Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 109.

  • Gibt ja genug mit dem selben Setting (IS38 Lader und 380-400 PS) und die kommen mit Pbox zwischen 8,3 und 8,5 raus. Im Golf Forum ist einer mit 380 PS und 510nm und der hat auch 8,5 sek. Mehr Leistung aufm Papier ist aber nicht immer schneller. Kommt drauf an wie die Leistung umgesetzt wird. Der alte R8 ist langsamer und hat viel mehr Leistung. Also Leistung allein sagt nix aus. Jp hatte seinen ja auch gemessen mit 2 Personen aber auch 20 Zoll mit assi Sturz und schlupf bei 8,3 Sek. Naja und MT…

  • Nöp 392 PS und 530 Nm DSG und Vollausstattung außer Leder "Also die Alcantara Stoff Sitze" Und Panoramadach. Also bestimmt 200kg überm Polo. Nee nicht mit Pbox. Stoppuhr nach Tacho ab 102 kmh bis 210 kmh wegen der Abweichung. Die sollte aber bei mir bei exakt 0 Km/h liegen wegen den 235er Reifen. Tacho nicht angeglichen. Aber 2 andere mit der selben Leistung fahren auch 8,5 und der andere sogar 8,3 Sek. Den 335i hatte ich mal als Cabrio E92 DKG. Das Teil wiegt aber auch ne Ecke mehr Ich weiß, d…

  • Da kapier ich ja die Logik nicht. Mein Golf rennt von 100 auf 200 kmh in 8,5 Sek mit 2 Personen und Tank halb voll. Der Polo war doch leichter? DSG kann ja keine 2sek plus ausmachen. Beim Audi S3 is das klar wegen dem schweren Allrad. Aber den gibts ja nicht im Polo... leider. Gut da liegen jetzt 40 PS zwischen. Aber beim WRC machen die nix aus. Zumindest laut Testberichten der Autoblöd Sportscars. Also entweder die 400 PS Polos sind schlecht vom Mapping oder bekommen die Leistung einfach nicht…

  • optimierte Abgasanlage GTI 1.8TFSI

    Bremerjung90 - - Antrieb

    Beitrag

    Ich hab da keine Ärger. Trotz geöffneter Klappe und ab Turbo frei raus Anlage. Sogar daumen hoch. Aber die Scheinwerfer sind zu hoch eingestellt Dafür halten die mich an und ich kack mir fast inne Hose. Die deaktivierte Schubabschaltung ist schädlich für den Turbolader und das nicht unerheblich. Deswegen hab ich das nicht drin. DSG knallen und ASR eingriffe sind laut genug. Und jeder gute Tuner sollte einem auch sagen, dass es nicht so super für den Turbo ist. Das knallen geht nämlich nicht nur…

  • Schade, dass das nicht so einfach ist. So ein S1 gegner bzw Go,f R Jäger im Polokleid wäre ziemlich spaßig. Bevor die hässlichen 4 Türer kommen..

  • Ich fahre auch cen IS38 im Golf GTI PP und mit 2 Bar bei 392 PS und 530 Nm. Da ist mit dem Lader aber Ende. Bei Kolben, Lagerschalen etc aber auch.

  • Der IS38 Lader passt da ja auch easy rein. Hat das jemand gemacht? So 360 PS und es wäre mir ein Projekt wert. Nur ob der Motor das aushält? Wäre ein 2.0 Umbau (ausm Golf R) möglich? Im Kern ist das ja der selbe Motor, nur thermisch fester. Hab Lust auf nen Sleeper . Der Audi S1 ist mir als Zweitwagen zu teuer. Da lande ich dann wieder bei 60000 Euro +. Konnte zum 1.8 TSI nix finden wegen max Belastbarkeit. Sollte natürlich mehr als 10000km halten. (Alltagstauglich).

  • Na das is doch das kleinste Problem. Raus damit IS38 Lader rein und dann bringt das chippen auch richtig was

  • optimierte Abgasanlage GTI 1.8TFSI

    Bremerjung90 - - Antrieb

    Beitrag

    Haha ah du heilige Sche... Hört sich an wie die Autos in GTA V. Das hört sich weder echt noch geil an. youtu.be/S33K7qF5a2Y So is das doch besser und alles kommt vom Motor bzw DSG . Und so gehts beim Polo auch. OHNE Lautsprecher. Haha is das überhaupt erlaubt? Man könnte ja auch ne Sondersignalanlage drauf abspielen lassen xD

  • optimierte Abgasanlage GTI 1.8TFSI

    Bremerjung90 - - Antrieb

    Beitrag

    Haha oh Gott wer will denn sowas? Na also entweder die Karre hat Sound oder eben nicht. Nen 1.8 TSI schafft zumindest was hörbares. Zur Not Straigt pipe und gut is. Ist doch ne einfache Sache. Sonorer sportlicher nicht dröhnender und zu lauter Klang = ESD Das selbe mit erträglichem Dröhnen und lauter = MSD Attrappe dazu Krawall = Downpipe mit Sportkat, MSD Attrappe ohne ESD ( Straight pipe ) Alles in einem = Klappenabgasanlage, aber die guten kosten natürlich was. Also Lautsprecher gehören in d…

  • Also ich wollte die Gülle da unten bewusst so haben, weil ich sonst bei jedem normalen Ampelstart anfange zu qualmen Man darf nicht vergessen, dass das eben nur Fronttriebler sind. 500 Nm ab 2500 Umdrehungen kann man machen muss man aber nicht FTS achtet auf Fahrbarkeit und Haltbarkeit. Und dann kommt, was kann man unter diesen Rahmenbedingungen leisten. Das man bei nem Chiptuning mindestens nen Ladeluftkühler und Downpipe verbauen sollte ist ja eh klar. Sagt einem jeder vernünftige Chipper abe…

  • Bist du dir da sicher? Weil MTB gehört mit zu den seriösen Tunern. Die schreiben mit Sicherheit nicht so einen Murks in die Steuergeräte, dass man auf den Leistungskurven Achterbahn fahren kann Und die Jp Fahrzeuge sind mit ihren Datensätzen und Kurven gespeichert bei FTS. Zumindest die, die danach dahin gefahren sind, weil sie gemerkt haben, dass da was nicht stimmt. Jeder aber wirklich jeder, der vorher bei JP war hat so ne Achterbahn da drin, wo Jp doch in seinen Videos immer was von Haltedr…

  • Also ich würde nur zu vernünftigen Chiptunern fahren, die einem auch sagen was gemacht wird. Ich wollte im Golf 400 PS und wäre fast zu JP Performance gefahren. Bin dann zu FTS und der sagte ganz locker "380-390 PS reichen bei dem Motor, soll ja halten und dem DSG würde er auch keine 550 Nm mitgeben sondern das Drehmoment schön kontinuierlich steigen lassen" Und so funktioniert das auch. Bei denen waren schon 3 von Jp einer mit Motorschaden. Allein was JP Performance da für Leistungskurven hat,…

  • DSG Chip Tuning 290 Nm

    Bremerjung90 - - Chiptuning

    Beitrag

    Na das war ja wohl hoffentlich nicht JP der hat nämlich Verkäufer gelernt. Deswegen mussten alle oder zumindest alle, die ich kenne zu nem vernünftigen Tuner fahren und nochmal ein vernünftiges Chiptuning machen lassen. Da waren Leistungskurven, die waren höchst abenteuerlich. Gut, dass VW stabile Motoren hat. Aber btT Das DQ200 hält hiemlich sicher ohne änderungen 320 Nm aus. Hab ja selbt im 6r hefahren und der fährt heute noch. Sollte langsam bei ca 80000km sein. Nur der EA 888 kann halt viel…

  • Die kann man ja auch aus dem Golf R nehmen.

  • DSG Chip Tuning 290 Nm

    Bremerjung90 - - Chiptuning

    Beitrag

    Hab auch nachgesehen. Ein Ibiza cupra hatte 367Nm von denen. Die Facebookseite hatte ich auch studiert.

  • DSG Chip Tuning 290 Nm

    Bremerjung90 - - Chiptuning

    Beitrag

    Diskussion kein Streit . Ich würde mich ja auch sehr freuen, wenns hält (y) Dafür gibts ja Steuergeräte mit Schutzschaltungen, die man zum Glück noch flashen kann. Is doch klar dass der Motor nicht mehr Leistung abgeben kann, als er hat. Das wäre ja zu abenteuerlich.

  • DSG Chip Tuning 290 Nm

    Bremerjung90 - - Chiptuning

    Beitrag

    Meiner fährt nicht serie 380 Nm sondern 350 Nm. Das war auch in etwa die Eingangsmessung. Und da war der Motor limitiert. Mit der Box, die ich zwischenzeitlich hatte erreichte ich um die 450 Nm, was aber vom DSG Steuergerät immer für 1 2 Sekunden runter geregelt wurde. Dann R Lader drauf Software und DSG Software gemacht und jetzt 392 PS / 520 Nm. Das hält ist aber immer noch gedrosselt. Aber Borg Warner gibt ja auch 480 Nm als Grenze an. Und die DSG Temperaturen sind in Ordnung. Auf dem Link w…

  • DSG Chip Tuning 290 Nm

    Bremerjung90 - - Chiptuning

    Beitrag

    Na aus erster Hand der Golf R und der CS sowie der Cupra fahren alle Serie 380 Nm! Und abgeregelt is da nix. Es gibt beim DQ250 eine Schutzschaltung, die bei 420 Nm kurzzeitig die Motorleistung drosselt. Kann man über Software aber anpassen. Das einzige was abgeregelt wird ist der Motor im falle des GTI bei 350 Nm. Ich hab 520 Nm und da rutscht nix. Man sollte vllt zu nem vernünftigen Tuner fahren, der das DSG auch dementsprechend anpasst. Klar hält das keine 50000 km. Aber die verstärkten Sche…

  • DSG Chip Tuning 290 Nm

    Bremerjung90 - - Chiptuning

    Beitrag

    Die 380 Nm sind für das DQ250 aus dem Golf/Cupra/Oktavia angegeben. Hab 520 Nm drauf hält auch. Aber dem DQ200 das ja trocken läuft würde ich die Belastung nicht aufzwingen. Also bis 320 Nm geht das wohl klar. Aber mehr würd ich da wirklich nicht rein schreiben. Die thermische Belastung wird einfach zu hoch. Das sollte ja mehr als 2000km halten.

Alle Foren als gelesen markieren