Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • 10 dB sind wahrnehmbar doppelt so laut, war also fast richtig 3 dB mehr = doppelte Schallleistung 6 dB mehr = doppelter Schalldruck Sorry, aber berufsbedingt lasse ich solche Unwahrheiten nicht im Raum stehen

  • Das ist ja lustig, hatte bei PolarFis ebenfalls angefragt & exakt die gleichen Angaben bekommen. Ja das Gateway überm Gaspedal (so war es beim Golf 6 zumindest) fehlt. Es wäre ja zu einfach gewesen

  • ok, hab eibach im sport select noch nie verbaut, sonst aber immer und war zufrieden, bzw der bekanntenkreis auch. normalerweise eine der wiechesten federn die es gibt im zubehör.

  • Falls alle Stricke reißen, Eibach Federn holen, kosten neu so um die 150€, sind nur etwas härter als original, weil halt auch Tieferlegungsfedern. Vom Komfort her kenne ich nix besseres, immer mehr holen sich im Bekanntenkreis diese als Ersatz (falls die originalen brechen etc.).

  • Active Sound Verstärker mit App-Steuerund

    Lithor - - Sonstiges

    Beitrag

    Also bei uns kennt mittlerweile jeder TÜVler diese Dinger und lassen einen damit nicht mehr durch die HU . Selbst bei serienmäßigen Audis wird das schwer, hier stellen sich auch einige quer. Bei dem Preis würde ich das lieber in eine vernünftige Abgasanlage stecken oder direkt sein lassen (lieber Motorsoftware, Fahrwerk oder Sonstiges), aber nur meine persönliche Meinung.

  • Luftfilter wechseln !

    Lithor - - Antrieb und Fahrwerk

    Beitrag

    Wahrscheinlich wie bei anderen Motoren auch: Alles drumherum abmachen, dann den gesamten Kasten hochziehen (lagert auf Gummibuchsen), dann Kasten drehen und von unten die zwei Schrauben lösen. Erst dann den Ksten aufmachen und Filter tauschen. Manche Schläuche etc. kann man auch dranlassen und hat trotzdem genug Platz den Kasten zu Drehen und zu Öffnen. Besonderheit bei meinem war zudem ein Wasserrohr, welches Wasser sammelt, am Kasten dran, lässt sich einfach abdrehen.

  • 6C Chiptuning Erfahrungsbericht

    Lithor - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Bei MTB in Essen war ich auch (beim Polo jetzt das zweite Mal). Es war in der umgebung der einzige Tuner, der sich Zeit genommen hatte beim BlueGT auch Wert drauf zu legen, dass die Zylinderabschaltung 100% funktioniert ohne Murren oder sonstiges. Mit Abstimmung auf 98 Oktan (bekommt man häufiger & ist nicht nur auf Aral fixiert) wurden es 30 PS und 59 Nm mehr. Auch Wünsche wie maximal breites Drehzahlband mit wenig Spitzen etc. wurden berücksichtig, auch ein bissl wegen dem DSG . Die Prozedur …

  • Also vorne geht, hinten blöd, OK, Auswahl weiter überdenken, danke

  • Kommt man gut an den Verstellmechanismus dran oder wird dieser abgedeckt, vorne z.B. durch die Abdeckung der Domlager?

  • Ich auch nicht & daher immer nur bis S6 gekommen. Danke für den Hinweis!

  • Gang S7? Den hab ich nicht, bei mir ist bei D7 oder S6 Schluss... Auch ein GT von 2015.

  • Wie schnell läuft euer Polo ?

    Lithor - - Umfragen

    Beitrag

    Polo BlueGt 150PS + DSG : Auf D nur 215 km/h begrenzt (7. Gang), auf S schneller (bleibt im 6. Gang), aber noch nicht ausgereizt. Cruisen ist entspannter als Rumballern

  • Sport Ansaugsystem EA211

    Lithor - - Antrieb und Fahrwerk

    Beitrag

    Einige Dinge, die mir komisch vorkommen: 1. Unter dem Kasten sollten die Elemente des ACT kaum Platz haben, sicher, dass es die aktuelle Gen. 3 des EA211 betrifft? 2. Warum baut man sowas zusammen mit nem Racechip ein, anstatt das vernünftig anzugleichen per Software? 3. Warum wird die "Panflöte", also der Resonator mit den 3 Röhren zur Schallminderung nicht auch getauscht? 4. TÜV ? Aber das muss ja jeder selbst wissen. Leider kein Erfahrungsbericht, aber nur Punkte, die mich persönlich stören …

  • Luftfilterkasten öffnen

    Lithor - - Antrieb

    Beitrag

    Es kann sein, dass der wie beim 1.4 TSI von unten noch 2 Schrauben drin hat, also Kasten lösen und drunterschauen, hab auch geflucht

Alle Foren als gelesen markieren