Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 150.

  • Unfall mit dem Polo 6R/C - Sammelthread

    Eddi - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Laubie: „Gute Frage. Da muss ich morgen Mal die Police raussuchen. “ Laut Homepage haben die im Endeffekt die klassischen Tarife mit der SB. In dem Fall sind es für die Vollkasko 300 oder 500€. Teilkasko ist hier ja irrelavt, die würde bei 150 - 300€ liegen. So ist es auch bei meiner Versicherung und anderen die ich so kenne. Musst du halt überlegen ob sich das lohnt, aber wenn man ggf die Tür tauschen muss, lackieren und weitere Teile tauschen kann es schnell teuer werden. Selbst in …

  • Ich habe selber die Eibach Federn drin, allerdings im Benziner und aus 2011. Die Federn wurden aber erst 2016 eingebaut. Dafür hätte ich das Gutachten noch rumliegen. Aber nirgends steht eine Teilenummer wie du sie angeben hast. Nur der Typ des Fahrzeugs, also der 6R. Gutachten Nr.: TU-025498-F0-024 Kennzeichnung: 11-81-010-04-VA / 11-81-010-05-VA / 11-81-010-04-HA Keine Ahnung ob dir das hilft

  • Motor ausgefahren

    Eddi - - Sonstiges

    Beitrag

    Also ich bin mit meinem 1.4 und 85PS auch schon mehrfach 180kmh gefahren und hatte nie Probleme. Warum auch...klar ist es für den Motor bestimmt nicht das Highlight, aber es geht. Ich hätte ihn aber auf dem Rastplatz trotzdem wenigstens noch kurz laufen lassen, auch wenn ich dir dafür keine mechanische Erklärung liefern kann.

  • Service Intervall Anzeige - wann Reset?

    Eddi - - Technik

    Beitrag

    Hey Leute, war vor ein paar Tagen bei der Inspektion gemäß Anzeige (115000km) im KI. Das ganze wurde nicht von VW gemacht, sondern von einer Fachwerkstatt. VW hätte 500€ verlangt und die Werkstatt dank Versicherungsbonus nur 250€. Alles wurde erledigt und auch das KI zeigt nun keinen Service mehr an. Nur die Striche, so als ob es gelöscht wurde. Nun bin ich aber bereits 200km gefahren und bisher keine neue Anzeige. Wie lange braucht die denn dafür? Oder hat die Werkstatt da was vergessen?

  • Habe meinen im Oktober 2015 mit circa 60000km bei VW gekauft. Aktuell sind wir bei 115000km Ich hoffe er macht noch lange mitmacht, ansich schon ein solides Auto

  • Hey Leute, bin am überlegen mir die Syenit in 16 Zoll für meinen 6R in Grau zu holen. Jetzt sind die Felgen ja durchaus hochwertig gearbeitet auch vom Aussehen her. Gibt es Möglichkeiten dieses effektiv zu schützen? Vor allem vor den Klassikern wie Steinschläge und kleine Äste etc. Fahre oft Landstraße und Autobahn. Habe von Sonax eine Art Schutz gesehen, aber da stand auch dass dieser nach ein paar Wochen (ggf. mit Regen) wieder weg ist. Und eine Saison aller 2 Wochen Felgen zum Schutz besprüh…

  • Kosten Inspektion (120.000 km) (TDI)

    Eddi - - Umfragen

    Beitrag

    Bin jetzt auch so weit, allerdings mit meinem Benziner. Da ich dachte es könnte andere interessieren möchte ich mal das Ergebnis des Voranschlages von VW hier angeben. Es werden bei 115000km die Hauptsachen gemacht (Kombiinstrument) und dann bei 120000 nur noch Kleinigkeiten wie Bremsflüssigkeit. Oder eben alles zusammen. - Bremsflüssigkeitswechsel - Kupplung entlüften - Flexibler Intervall-Service mit Öl - Ölfilterwechsel - Pollenfilter wechseln ([definition=76,1]VW[/definition] eigener, ich n…

  • Zitat von ideric: „Falls nein, nimmt Ihr Euer eigenes Öl mit zum Händler? “ Ich habe mein Öl einfach mitgebracht, würde das aber vorher mit dem Kundeberater der Werkstatt absprechen. Bei mir gab es da aber keine Probleme, er meinte sogar zu mir er versteht es da der Preis von VW echt teuer sei Wichtig ist dass es das passende Öl ist und es muss original verpackt sein (also verschlossen).

  • Ich hatte beim letzten DEKRA Termin zur HU vor 4 Monaten die gleiche Frage an den netten Herrn. Der war echt cool und hat mir einfach eine Liste ausgedruckt welche Reifen auf meinem Polo eintragungsfrei sind. Das bezieht sich jetzt auf meinen 6R mit 1,4 Motor von BJ 2011. Dabei sind auch die Reifen von @Orpheus und @Tazman aufgeführt. Diese zählen als "Serienbereifung". Zusätzlich stehen jeweils auch andere Infos dabei. Aber ansonsten eben einfach eintragen lassen. Gerade bei Reifen kann man sc…

  • Ich hole das Thema mal wieder hoch da meine Frage hier genau reinpasst. Wenn ich die Batterie abklemme, reicht es also den Minuspol abzuschrauben? Muss dann das Radio nochmal mit einem Code aktiviert werden (Original RCD 310 ab Werk)? Wenns nur das abschrauben ist und dann Uhr+Fensterheber kann man das ja schnell machen. Sonst nochwas zu beachten?

  • Zitat von deepblackperleffekt: „Falls du mit dem originalen Schalter ohne das Modul dazwischen auch kein Licht kriegst, würde ich die Sicherung in Verdacht haben, vielleicht fand aber auch ein Marder ein Kabel ganz lecker. “ War heute in der Werkstatt da die Sicherungen auch die Vermutung von Herrn Lange waren. Auf Sichtkontrolle privat war nix zu erkennen, was ja aber nichts heißt. Auch die Werkstatt hat alles gemessen und die sind alle in Ordnung. Auch gibt es keine Fehlermeldung im Speicher.…

  • Habe jetzt eben noch den Originalen VW Schalter eingebaut und das Modul somit deaktiviert und gleichzeitig resettet. Auch habe ich geschaut dass die Abblendlichtbirnen noch intakt sind, was sie auch sind. Doch selbst mit dem originalen Lichtschalter funktioniert kein Ablendlicht, es ist immer nur Standlicht an. Einziger Unterschied ist, dass nun bei reinem Standlicht nicht die Nebler mit angehen. Hat hier jemand oder @WhiteDragon selber eine Lösung? So kann ich am Sonntag früh nicht zur Arbeit …

  • Ich habe aktuell ein paar Probleme mit dem Modul von @WhiteDragon. Gestern Abend ging in der Tiefgarage das Licht ohne Probleme, beim Abschließen leuchtete das Abblendlicht. Heute beim losfahren ging nur noch das Standlicht. Habe dann manuell auf Abblendlicht geschaltet aber es passierte nichts. Er bleibt konstant auf Standlicht. Wenn man manuell auf Standlicht schaltet leuchtet zusätzlich auf einmal die Nebelscheinwerfer/ TFL . Das heißt ich musste komplett mit Standlicht fahren da sich Abblen…

  • Motorraumdämmung oder Unterfahrschutz

    Eddi - - Exterieur

    Beitrag

    Zitat von Polofahrerin!: „Würde gerne den großen Unterfahrschutz mit der Teilenummer 6RO825901A bei meinem 1.4 mit 86 PS mit 7 Gang DSG verbauen. “ Habe mit dieser Teilenummer ein Angebot eines originalen Unterfahrschutzes bei Kleinanzeigen gefunden. Deswegen bei VW Teiledienst angerufen und mal nachgefragt. Es ist nicht möglich einen Unterfahrschutz zu verbauen laut Teiledienst. Die Aussage bezog sich auf meinen 1.4 Benziner mit 85PS und 5 Gang Handschaltung. Hier sei es nicht möglich irgendwa…

  • Motorraumdämmung oder Unterfahrschutz

    Eddi - - Exterieur

    Beitrag

    Zitat von nokton: „Ich habe meinen einfach unters Auto geschraubt an den Originalpunkten. Hatte keinerlei Probleme “ Mit irgendwelchen Schrauben oder speziellen von VW ? Ist halt blöd dass es so umständlich ist und der Originale Schutz so verdammt teuer ist...

  • Motorraumdämmung oder Unterfahrschutz

    Eddi - - Exterieur

    Beitrag

    Zitat von Eddi: „Das ist übrigens so ziemlich der einzige Schutz den ich gefunden habe: Unterfahrschutz für VW Polo 6R 09- Seat Ibiza 6J 12- Skoda Fabia 14- | eBay “ Habe den Händler mal angeschrieben bezüglich Qualität und Befestigung am Auto. Die Antwort zur Qualität bzw. Unterschied zum Original VW Teil war zu erwarten, doch beim Befestigen ist nun das Problem dass der Händler selber nicht weiß wie das ans Auto ran soll Hier mal die Antwort aus eBay übernommen: Zitat von Autoteile-Wiesel: „ …

  • Motorraumdämmung oder Unterfahrschutz

    Eddi - - Exterieur

    Beitrag

    @der_aaaaalex also bei der originalen Dämmmatte sind so kleine Clips aus Plaste dabei, damit wird die einfach oben eingeclipst. Zusätzlich noch eingesteckt in die Motorhaube. Kann dir jetzt aber nicht sagen ob es die extra auch gibt, habe damals auf eBay oder Kleinanzeigen eine originale zum günstigen Preis neu bekommen. Das ist übrigens so ziemlich der einzige Schutz den ich gefunden habe: Unterfahrschutz für VW Polo 6R 09- Seat Ibiza 6J 12- Skoda Fabia 14- | eBay Es gibt auch andere die sind …

  • Motorraumdämmung oder Unterfahrschutz

    Eddi - - Exterieur

    Beitrag

    Zitat von nokton: „Metall macht bedingt Sinn wenn du tief fährst oder das genaue Gegenteil, Offroad. “ Naja, glaube 3cm Tieferlegung zählt nicht als tief sondern eher dafür den Polo nicht so staksig wirken zu lassen Und Offroad mit einem Polo...naja lieber nicht. Dann wirds eher was aus Plaste werden, immerhin sind 10kg Gewicht auch nicht ohne. Denke das Plaste sollte ebenfalls gegen Wetter und Salz schützen und kleinere Schäden wie Äste, Steine oder eben Eisbrocken auf der Straße abfangen. Es …

  • Motorraumdämmung oder Unterfahrschutz

    Eddi - - Exterieur

    Beitrag

    @nokton bin jetzt auch am überlegen mir die beim nächsten mal einzubauen, Inspektion ist eh bald fällig und da soll die VW eben einbauen. Wenn nicht dann machts jemand anders... Aber ich habe mal geschaut, bei ebay gibt es originale für ca. 130€ aus 2mm Stahl mit einem Gewicht von fetten 10-12kg. Dann gibt es andere für weniger aus Plaste, die denke ich dann nur noch ein Bruchteil wiegen. Es ergeben sich mir folgende Fragen: - braucht man den Unterfahrschutz als nicht Offroadfahrer, schützt er …

  • @Heizer danke für deine technisch ausführliche Antwort. Ergibt, nach der Erklärung, natürlich irgendwie Sinn. Passt also alles, das mit den 2000U/min werde ich mal testen, aber du wirst schon Recht haben. Zitat von Heizer: „- Wenn ich mich recht erinnere kann man die Zeit nur einstellen kurz nach dem man die Zündung eingeschaltet hat. “ Das sollte laut Anleitung dann den Tunnelmodus aktivieren oder deaktivieren. Laut Anleitung soll man dass alles ohne Schlüssel machen. Naja, die voreingestellte…

Alle Foren als gelesen markieren