Dadude's Einbauanleitung für Dämmung, Frontsystem und Strom

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dadude's Einbauanleitung für Dämmung, Frontsystem und Strom

      [note]Einbauanleitung wird nachgereicht![/note]

      Es gibt gute, aber auch schlechte Neuigkeiten:
      - Radio und Verstärker sind heute reingekommen
      - Canbusadapter funktioniert super, sowohl die Lenkradfernbedienung als auch der Dimmer bei Licht.
      - Der Sound ist geil, die TMT gehen gut zur Sache und die Hochtöner spielen schön weich.


      Jetzt zum Schlechten:
      - Airbagleuchte ist an, wird wohl nur im Fehlerspeicher liegen, weil der Beifahrerairbagschalter abgesteckt war.
      - Limapfeifen :cursing:
      Haben schon ne extra Leitung Cinch Quer durch den Innenraum gelegt...keine Verbesserung.
      Mein nächster Schritt wäre Cinchmasse ans Radio zu legen. Bringt es keine Verbesserung, dann muss ich mal eine andere Endstufe testen. Bringt auch das nix weiß ich nicht weiter ?(

      @dBDragFeldjaeger:
      Irgendwelche Vorschläge?

      Zur Info...Cinch und Plus liegen getrennt, Cinch auf Fahrerseite. Masse hab ich mir hinten von einer 8er Schraube rechts im Kofferraum geholt, sah verdächtig nach Massepunkt des GTI aus und war auch unter der Schraube unlackiert.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dadude1990 ()

    • Das gleiche Problem hatten wir ja beim Caddy auch, da war absolut nix zu machen, alles probiert und trotzdem ein kleines bißchen Limapfeifen gehabt. Wenn alles keine besserung bringt, dann solltest du wohl Masse direkt von vorne holen.

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • Das wäre aber die letzte Möglichkeit, die ich ausschöpfen werde. Vorher teste ich erstmal noch mit ner externen Quelle, ob es damit piept oder nicht, dann kann ich ja die Fehlerquelle eingrenzen. Vermute, dass ich verschiedene Massepotentiale zwischen Radio und Endstufe habe und dann ein gewisser Strom über das Cinch läuft. Dann würde es ja reichen eine extra Masse fürs Radio nach hinten zu legen.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
    • Unlackiert ist nix :)

      Massepunkt mit ner 8er schraube? Hmm.. sehr klein.

      Was für einen Kabelquerschnitt hast du genommen?

      Schleif trotzdem mal an dem punkt alles nochmal ab.

      2. Möglichkeit: hast du das ersatzrad oder pannenset?
      Die schraube die das ersatzrad normalerweise hält, unten am schaft abschleifen, grossen Kabelschuh ans kabel und eigendlich gut.
      Oders Gurtschloss nehmen, aber auch dort gilt immer wieder : abschleifen...

      Testen, berichten... :) los gehts :D

      Mike

      PROUD DAD of two Girls
      Skoda Fabia 5J Kombi
      Polo 6R Bluemotion
      Polo 6N

      RETIRED certified 4X Head Judge dB Drag Racing & Bass Race
      dBDRA Staff Member/ Head Judge
      World Finals Head Judge
      WF XI, XIII, XIV, EF´05,´12, '13
    • Ja der Unterschied ist deutlich hörbar. Die TMT können echt schön pegeln, obwohl ich erstmal nur das Außenblech gedämmt habe.

      Wegen dem Limapfeifen:
      Habe den Massepunkt nochmal abgeschliffen, brachte jedoch keine Verbesserung. Habe dann mal sämtliche Cinchleitungen aus dem Radio gezogen und nochmal ein Cinch Freeair angeschlossen -> kein Limapfeifen. Habe dann eins der fest verlegten Cinchleitungen angeschlossen -> kein Limapfeifen. Danach habe ich es mit zwei Leitungen bzw vier Kanälen probiert -> Limapfeifen.
      Jetzt habe ich sowohl die Hochtöner als auch die Tiefmitteltöner über zwei Kanäle an meine Aktivweiche geführt und von da aus mit vier Kanälen zur Endstufe. Habe jetzt wieder ein leichtes Limapfeifen, aber die lauten Brummgeräusche bei Betätigung des Blinkers, der Bremse oder des Rückwärtsganges bleiben aus. Es ist auch nur hörbar, wenn man sehr leise bis lautlos einstellt.
      Sobald mein Subwoofer eingebaut wird werde ich einen anderen Massepunkt testen (muss ja dann eh hinten nochmal fast alles rausbauen), dann sehe ich, ob es am Radio oder am Massepunkt liegt.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
    • hi zusammen,

      da ihr gerade die daemmung angesprochen habt und ich dann nicht extra einen thread aufmachen will stell ich mal dies bezueglich hier miene fragen :)

      da ich mir nach und nach meine anlage zusammen sparen/kaufen will hab ich mir gedacht waere es vernuenftig als erstes die daemmung durchzufuehren...
      denke da wird schon nur mit werksboxen eine steigerung der soundqualitaet spuerbar sein... wenn nicht ists auch nicht schlimm da andere boxen zu 100% kommen ;) aber wie gesagt alles nach und nach :)

      jetzt zu meiner eigentlichen frage...

      welche art von daemmung ist die beste/wirkungsvollste...?
      habe viele verschiedene daemmmatten im inet gefunden...

      nach langer recherche glaube ich dass die alubutyl folie die richtige fuer den tuerbereich ist... oder?

      in dieser anleitung wird eine daemmung mit 2,5 m² fuer den polo empfohlen... reicht das aus... ist das zu viel?

      habe beim hifi-store-buende ein angebot von Alubutyl ALB 2,2mm 1 Rolle 2,5m² fuer 89€ gefunden...
      guter preis?

      ist die verteilung der daemmmatten in der oben genannten anleitung gut gewaehlt und sollte man sich an dieser orientieren?

      danke und gruß
      torben :)

    • Bis auf die Stückelung auf dem Zwischenblech finde ich die Dämmung in dem Beispiel prima. Die kleinen Streifen auf dem Zwischenblech sehe ich als nicht notwendig an, da gibt es viel schlimmere Türen. Problem bei meiner Türpappe hingegen ist. dass es durch den Spalt zwischen Pappe und Blech (schon ab Werk) zu einem leichten Klappern kommt.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
    • @kaber:

      Alubutyl ist eines der besten Dämmmaterialien, was besseres wirst du wohl nicht finden, vorallem, so leicht wie das ist... ;)

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • DAUMENHOCH fürs Alubtyl.. Kann ich nur zustimmen...Sehr gutes Dämmmaterial....


      @Dadude... :)
      Langsam will ich aber Bilder sehen... :D


      Frohe Ostern

      Mike

      PROUD DAD of two Girls
      Skoda Fabia 5J Kombi
      Polo 6R Bluemotion
      Polo 6N

      RETIRED certified 4X Head Judge dB Drag Racing & Bass Race
      dBDRA Staff Member/ Head Judge
      World Finals Head Judge
      WF XI, XIII, XIV, EF´05,´12, '13
    • Hier nochmal die Bilder vom Dämmen und Einbau des FS:
      Klick mich
      Morgen und Übermorgen wird sich nochmal um das Masseschleifen gekümmert und eventuell kommt der Sub noch rein :freu:
      Mal schauen, wies zeitlich hinkommt. Sollte das Masseschleifen weg sein, dann wird auch direkt die Anleitung verfasst.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
      ANZEIGE
    • Zusammenfassend zu den letzten zwei Tagen lässt sich sagen:
      Ich bin um 200€ und 48 Stunden ärmer und mein Wagen ist fast im gleichen Zustand wie letzte Woche :rolleyes:

      Die Störgeräusche veräppeln uns regelrecht, denn einmal sind sie da, dann wieder nicht (natürlich wenn ein Händler sich das Problem anhören will :cursing: ), dann wieder da usw....
      Mitlerweile ist das Limapfeifen zwar weg (warum auch immer), aber es ist ein zischelnder Grundton da. Ich vermute, dass die Helix oder die Aktivweiche so stark "strahlt", dass es eine Induktion irgendwo gibt.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
    • Und was hast du jetzt schon alles dagegen unternommen? ?(

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • Ich hab mir das mal bei Daniel angeguckt, das Alubutyl ist so leicht, das man es kaum merkt, die Tür ist sehr leicht und lässt sich ohne großen Aufwand öffnen und schließen, hätte ich nicht gedacht. Da wäre ich bei Bitumenmatten vorsichtiger... ;)

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • Man merkt beim Schließgeräusch einen leichten Unterschied, vom Gewicht her hat sich aber kaum etwas getan. Da ist die Heckklappe schon viel schlimmer :D

      WhiteDragon schrieb:

      Und was hast du jetzt schon alles dagegen unternommen? ?(

      Eine Auflistung, was ich zur Ursachenfindung des Limapfeifens unternommen habe:
      - Cinch quer durch den Wagen gelegt -> kein Pfeifen
      - Eins der fest verlegten Cinch benutzt -> kein Pfeifen
      - zwei Cinch benutzt -> Pfeifen
      - Cinchmasse auf Radiogehäuse gelegt -> Pfeifen
      - Mein Radio in einem anderen Wagen getestet -> kein Pfeifen, also Cinchmasse im Radio ok
      - Anderes Radio bei mir im Auto getestet -> Pfeifen
      - Masse vom Radio direkt an die hintere Batterie gelegt -> noch stärkeres Pfeifen
      - hintere Batterie abgeklemmt und Anlage getrennt betrieben -> Pfeifen
      - Aktivweiche aus dem Cinchkreis genommen -> Pfeifen
      - Canbusadapter gegen normalen Quadlockstecker getauscht -> Pfeifen
      - originalen Lautsprecherstecker auf Verdacht des Masseschlusses nicht angeschlossen -> Pfeifen
      - überstehende Cinchleitungen aus dem Kofferraum liegend angeschlossen -> Pfeifen
      - andere 4-Kanal Endstufe getestet -> anderer Pfeifton, ergo gleiches Problem
      - Massepunkt der Batterie verlegt -> Pfeifen
      - Masse von Karosse zur vorderen Batterie verstärkt -> Pfeifen
      - Aktivweiche auf den oberen Kofferraumboden gelegt -> kein Pfeifen!

      Ich finde es echt krass, dass ein ausgelernter Mechatroniker mit Spezialisierung auf Carhifi / Navigation, ein Anlagentechniker und zwei Inhaber örtlicher Carhifi-Geschäfte mit dem Latein am Ende waren und es wohl letztendlich nur an strahlenden Bauteilen liegt 8|:D . Die Weiche kommt bestimmt aus Fukushima :totlach: .
      Was wohl passiert, wenn erstmal meine Audio System und der Basskasten drin sind...
      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck:
    • Na wenigstens hats du es gefunden und beseitigt...

      Aber komisch ist das schon...

      Hmmm... hatte eigendlich in all den Jahren nur 2 mal n pfeiffen... Einmal wegen Masse und einmal war das Chinch kaputt...

      Werd im Somme auch wieder umbauen :)

      Bericht gibts dann auch hier :)

      Mike

      PROUD DAD of two Girls
      Skoda Fabia 5J Kombi
      Polo 6R Bluemotion
      Polo 6N

      RETIRED certified 4X Head Judge dB Drag Racing & Bass Race
      dBDRA Staff Member/ Head Judge
      World Finals Head Judge
      WF XI, XIII, XIV, EF´05,´12, '13
    • Oha, das ist ja doch schon einiges, da wäre ich auch mit dem Latein am Ende. :D

      Hmm, also hast du das Problem jetzt gefunden und behoben? Aktivweiche ist dran Schuld oder wie? ?(

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • Ich habe zumindest kein Limapfeifen und kein Ein-/Auschaltploppen mehr. Es bleibt ein zischelndes Geräusch, dass aber nicht weiter schlimm ist. Werde mir vielleicht nächsten Monat eine neue Aktivweiche von Mohawk Audio holen, mal schauen.

      Bass- anstatt Herzschlag!
      Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker
      :fuck: