Erfahrungen nach Steuerkettentausch

    • [Allgemein]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • so laufen die motoren auch echt gut und haben genug leistung für den kleinen polo

      bei dem einen macht die kette geräusche und bei dem andern eben nicht,aber fakt ist das jede kette im polo irgendwann rasselt,nur wann kann keiner vorhersehen
      viele achten aber vllt auch nicht so 100% drauf obs kurz rasselt da es ja auch nicht sooo extrem laut ist wenn man alle fenster zu hat

      öl hab ich noch nie welches nachgefüllt ;) schonend einfahren dann brauchen die auch kein öl

      VCDS Codierungen im Raum Worms/Alzey/Mainz und Umgebung



      Einfach per PN melden wenn ihr was braucht ;)
      ANZEIGE
    • Guten Abend,

      Habe leider folgendes Problem bei meinem Polo 6C feststellen müssen..
      Es kommt aus dem Motorraum (Pfeifendes Geräusch) und kommt stetig bei einer Umdrehung 1.800-2.000 hört sich nach Nockenwelle an. Jedoch sagt meine Werkstatt des Vertrauens und Volkswagen selbst das es nicht von der Nockenwelle kommt sondern von einem Tankentlüftungsventil. Kennt einer das Problem? Vielen Dank im Voraus Annika

    • Moin,
      es kann doch nicht im Ernst sein ,das mein neuer 6 C1, TSI,90 PS, wenn er in zwei Monaten kommt, das ich alle 10. bis 30.000 km die Kette wechseln lassen muß, wenn sie denn rattert. Beim 9 N 3 hält sie schon über 100.000 km.
      Blöde Frage , geht das nicht auf Garantie, und wenn ja, auch wenn ich die Garantieverlängerung abgeschlossen habe.
      Gruß
      Peter

    • Erfahrungen nach Steuerkettentausch

      @Peter DSG

      Weshalb sollte eine defekte Steuerkette nicht innerhalb der Garantie kostenlos getauscht werden?
      Wenn Du eine Anschlußgarantie hast, dann sollte auch diese das genauso abdecken, bei der Lifetime Anschlußgarantie ist es jedenfalls mit versichert!

      Ist schon sehr ärgerlich und peinlich mit dem Steuerkettenproblem bei VW , aber ich muß auch mal sagen, das mein Polo, Baujahr Ende 2011 noch seine erste Steuerkette hat, da rasselt nichts und der Motor, 105PS TSI, ist gechippt mit aktuell gefahrenen 50t km!

      Also wer noch keine Probleme mit seiner Steuerkette hat, sollte nicht in Panik verfallen, schon gar nicht wenn er noch eine Garantie bzw. Anschlußgarantie hat!
    • Peter DSG schrieb:

      Moin,
      es kann doch nicht im Ernst sein ,das mein neuer 6 C1, TSI,90 PS, wenn er in zwei Monaten kommt, das ich alle 10. bis 30.000 km die Kette wechseln lassen muß, wenn sie denn rattert. Beim 9 N 3 hält sie schon über 100.000 km.
      Blöde Frage , geht das nicht auf Garantie, und wenn ja, auch wenn ich die Garantieverlängerung abgeschlossen habe.
      Gruß
      Peter


      Keine Angst, der 6C hat keine Steuerkette mehr, sondern einen wartungsfreien Zahnriemen.

      Gruß
      ANZEIGE
    • Hallo,
      Zahnriemen, hört sich schon mal gut an . Abwarten, schauen wir mal .???
      @ Mac5 Lifetimegrantie, wie lange gilt die denn wirklich , und wie kommt man/ frau in den Genuß.
      Natürlich für Kohle, ist klar, aber wieviel. Drei Jahre Anschlußgarantiekosten z.B kosten schon knapp 600 €, natürlich müssen die Inspektionen eingehalten werden , ist auch klar.
      Gruß
      Peter

    • Tony83 schrieb:



      Der im Öl läuft... :thumbdown::(
      Schaun wa mal wie lange das jetzt hält...


      Wie kommst darauf, dass der im Ölbad läuft?
      Nur der Riemen für die Ölpumpe läuft im Öl, der Riemen für den Nockenwellenantrieb läuft ganz normal im Trockenem. Ich glaube nur Ford verwendet derzeit im Ölbad laufenden Zahnriemen bei den Ecotec Motoren.

      [IMG:http://cache.zr.ru/wpfiles/uploads/2012/09/201209130907_11_no_copyright.png]
    • Auch wenn's nur der für die Pumpe ist, wenn er reißt sollte der Motor ganz schnell aus sein... Früher war es ein frevel wenn nur bisschen Öl den normalen Zahnriemen erwischt-> dann sofort austauschen, natürlich werden sie den Riemen angepasst haben... Aber trotzdem heißes/kaltes Öl dauerhaft auf einem Gummi kann ich mir einfach nicht gesund vorstellen...

    • Erfahrungen nach Steuerkettentausch

      @Peter DSG

      Die Lifetime Garantie kann man über soviel Jahre im voraus abschließen, wie man es will, oder so habe ich es gemacht, für ein Jahr, das sich immer wieder um ein Jahr verlängert, solange man es nicht kündigt, deshalb heißt es Lifetime Garantie!

      In den Genuss kommst Du beim freundlichen VW Händler Deiner Wahl.
    • Moin,

      möchte jetzt kein neues Thema aufmachen.
      Ich schlage mich seit einigen Monaten mit einem Rasseln beim Starten herum, ob es die Steuerkette ist oder nicht konnten mir die letzten VW-Händler nicht sagen...
      Habe zur Veranschaulichung mal zwei kleine Videos zusammengeschnitten.
      Im ersten hört man es besonders deutlich:

      An die Steuerkettengeschädigten: Klingt das nach einer gelängten Kette oder ist das die Melodie zum "Stand der Technik" ?

      Ich kneif mir jedes Mal die Ohren beim Starten zu, weil normal klingt ein Auto so nicht!
      Mittlerweile macht er dieses Geräusch nach dem Starten bis nach ca. 1-2km. Egal ob warm oder kalt, wobei es im warmen Zustand häufiger vorkommt, eigentlich immer ...

      Bitte helft mir, das Auto muss noch ein paar Jahre halten !!

      Viele Grüße
      Niclas