Standheizung

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bräuchte jemand der mir eine einbaut.

      Polo GTI 8) noch fragen ? .... :böse:
      31.5.2013 6R GTI

      ( 6C GTI Bestellt am 13.7.2015 - Abholung am 6.11.2015 in WOB )

      ANZEIGE
    • Anbei ein paar Bilder vom Polo Wrc mit TT Evo 5 und Thermo Call.
      Da extrem wenig Platz vorhanden ist, hab ich sie vorne rechts eingebaut.

      Dateien
      Smile, wink, lol, AFAIK, nienicht = :facepalm:--> gehts noch? :strafe:
    • Hallo zusammen.
      ja der Behälter ist selbst umgebaut.
      Es ist der originale Behälter. Der ist aus PP.
      Von dem her lässt er sich super schweißen.
      der gesamte Bereich wo die Heizung jetzt sitzt ist abgetrennt und durch eine Platte aus PP verschlossen. Die 2 Pumpenanschlüsse hab ich umgeschweißt auf die Vorderseite und auch den Anschluss für die Füllstandsanzeige.
      Die befinden sich nämlich original auf der Seite, die man wegschneidet.

      2,5l sind mehr als erwartet.
      ...damit komm ich gut zurecht.

      Einbauzeit, alles drum und dran (Einbauplatz suchen, Edelstahlhalter etwickeln, Wassereinbindung, Abgasverlegung etc. ) gut 30 Std.

      Sehr aufwendig, aber ich wollte es vernünftig machen (nur vorhandene Stehbolzen nutzen für die Befestigung der Applikation - also keine zusätzlichen Löcher bohren etc.)

      Smile, wink, lol, AFAIK, nienicht = :facepalm:--> gehts noch? :strafe:
    • Hallo zusammen.

      Ich wollte mal nachfragen, ob schon jemand Erfahrungen mit dem Einbau einer SH im Polo FRESH 6C (1.2 TSI / 110PS) gemacht hat?
      Im Normalfall sollte im Motorraum ja noch genügend Platz sein.
      Ist an der Climatronic irgendetwas anderst als am 6R? Weil bekanntlich muss man ja Temperatur und Lüftungsklappen im Voraus einstellen, entfällt dies evtl. sogar?
      Und was habt ihr am Ende gezahlt?

      Liebe Grüße!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PoloApfel ()

    • Nein. Ansteuerung ist prinzipiell gleich wie 6R.

      Smile, wink, lol, AFAIK, nienicht = :facepalm:--> gehts noch? :strafe:
      ANZEIGE
    • Hallo zusammen,
      wir haben gestern den 6R GTI gegen den neu bestellten 6C GTI getauscht und stehen jetzt wieder vor dem Thema Standheizung, weils es VW ja leider nicht ab Werk schafft... ;(

      Bei 6R war der Einbau ja noch entspannt vor dem LuFi Kasten möglich, jetzt ist da aber scheinbar kein Platz mehr. Wie könnte das jetzt gelöst werden? Ich finde nach intensiven Suchen im Netz leider keine Anleitungen/Bilder etc.
      Weiterhin hat Eberspächer je nun (seit Feb16) ein Steuergerät für die Klappen der Klima (EasyFan) im Angebot. Gibts damit praktische Erfahrungen? Bei Webasto hab ich dazu noch nix gefunden...

      Danke & viele Grüsse
      Jens

    • Hallo 6R GTI Fahrer
      Da ich nun auch vor dem Einbau einer Standheizung stehe im 6R GTI habe ich mal eine Frage zum Kühlwassersystem.
      Wo wurde die Standheizung zwischen gesetzt beim Wärmetauscher wenn man von vorne schaut rechter oder linker Anschluss.
      Danke für die Antworten.
      Gruß Steffen

    • Hallo,
      ich würde mir auch gern eine Standheizung zulegen. Gerade in Bayern an den Alpen kann es kalt werden und da wäre gerade nach dem Nachtdienst auf der Wache ein warmes Auto toll. Zusätzlich wäre ein warmer Motor weniger anfällig.

      Leider ist der Kostenvoranschlag für eine SH mit T100M Fernbedienung bei 1850€.
      [b][/b]
      Das ist für mich zu viel...ist das normal oder woran liegt das? Mein Polo ist von 04/11. Ich musste mich da erstmal hinsetzen bei dem Preis :/

    • Also bei der T100HTM sind 200€ Rabatt bereits mit inkludiert. Hatte mich verlesen, mit der Fernbedienung sind es mit Rabatt 1700€. Aber selbst das ist too much. Ich hatte mit 1000€ oder sowas gerechnet.

      Gibt es sonst noch was wie einen reinen Heizer für den Motor? Dann wird der Motor geschont und warme Luft kommt schnell?

      EDIT: Der Preis ist bereits von einer Werkstatt die von Webasto über die HomePage läuft. Habe mir da direkt ein Angebot mit allen Daten erstellen lassen

    • Eine Standheizung ist teuer - auch der Einbau nicht ohne.

      Alternativen sind - wie man in Schweden & Co öfter sieht - 220V-Strom basierte Heizungen für das Kühlwasser.
      Da ist man schon ab um 100 Euro am Start.

      Und für sich selbst die Sitzheizung - darauf stehen vor allem meine Frauen
      (im 6C leider ab Werk nur noch mit 2 Stufen - im 9N3 hatte ich noch eine stufenlose).


      In einem meiner älteren Autos habe ich auch eine Standheizung - mit Fernbedienung und Schaltuhr.
      Ist schon genial wenn das Auto nach 'nem Kaffee außen Eisfrei und gemütlich warm ist.

      Grüße,

      2017er CrossPolo 6C
      TSI , 90PS, DSG , Composition Media , Fahrkomfortpaket, Winterpaket, abnehmbare AHK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orangina ()

    • Eddi schrieb:

      Also bei der T100HTM sind 200€ Rabatt bereits mit inkludiert. Hatte mich verlesen, mit der Fernbedienung sind es mit Rabatt 1700€. Aber selbst das ist too much. Ich hatte mit 1000€ oder sowas gerechnet.
      Was Einem „too much“ ist, kann man dann eben nicht kaufen! Habe meine Standheizung selbst eingebaut. Die Teilepreise wurden absolut günstig, fast zum EK eingekauft und beliefen sich schon mit FB auf 1100€ !
      Man hat mehrere Stunden mit dem Einbau zu tun, auch eine Fachwerkstatt, bei einem Stundenlohn von etwa 80€ pro Std. kannst Du Dir ausrechnen, was der Einbau einer Standheizung dann kostet?!

      Trotzdem halte ich den Mehrwert und Komfort, den man durch eine Standheizung erfährt, wenn man das Auto als Alltagsauto benutzt und jeden Tag damit zur Arbeit fährt, für eine der besten Tuning Maßnahmen, die ich bei meinem Auto getätigt habe!
      Besonders wenn man im Schichtdienst arbeitet und von einer Nachtschicht im Winter Feierabend hat und dann in ein warmes Auto einsteigt, noch dazu ohne die Scheiben freizukratzen!
      Wie armselig doch vorher nur die Sitzheizung war!