Scheibentönung Polo 6C

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Ferr1s schau dir diesen Thread hier einmal an, z.B. mein Posting ganz oben.
      Viele Grüße,
      Chris (aka Radioman)

      -- Polo6R/6CFreunde Team --

      ANZEIGE
    • Ferr1s schrieb:

      Hallo an alle!
      Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit das hintere Türfenster auf der rechten Seite zu verdunkeln. Da ist unser Kindersitz montiert und trotz Privacyverglasung ab Werk wird der Sohnemann etwas geblendet. Gibt es da was passendes und relativ günstiges oder muss man zwangsläufig das 5-teilige-Set von VW für 175€ kaufen?
      Auf diese Bärchenköpfe mit Saugnäpfen habe ich allerdings keine lust.

      Gruß

      wenn es nur um eine Scheibe geht dann würde ich die Scheiben von Solarplexius vorschlagen. Gibt es in verschienenen Varianten

      Solarplexius für Polo
      :nervös: POLO :nervös:

      :drive:
    • Hallo Leute

      Ich schließe mich hier mal an. Habe am 9.5. einen Termin zum Scheiben tönen.
      Darf man Werbung für die Werkstatt machen? Ich mach es mal :) Wenn nicht, kann ich es gerne wieder löschen

      Ich lasse es bei Carcompany in Schwechat machen
      CARCOMPANY, Wien, -Schwechat, Autoverglasung, Scheibentönen, Autopflege: Autoglas, Scheiben, Scheibe,

      Grund dafür ist, ich lasse dort meine Windschutzscheibe tauschen. -> GRATIS!
      Die übernehmen den Selbstbehalt bis zu 300€ und machen alles direkt mit der Versicherung :) Leihwagen ist dazu noch gratis!

      Und da ich mir die 300€ erspare, lasse ich eben die Scheiben tönen. Bekomme die Folierung der Scheiben sogar um 40€ billiger. Anstatt 240€ zahle ich beim gleichzeitigen Tausch der Windschutzscheibe nur 200€

      Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage.
      Ich habe die Auswahl der Sonnendurchlässigkeit von 5% 15% und 35%

      Welche sollte ich denn da nehmen? Möchte es so dunkel wie möglich, aber ich möchte auch noch was raus sehen. Könnt ihr mir da etwas empfehlen?

    • Ich hab bei meinem die 35% Durchlässigkeit, hatte eben auch Angst dass ich nicht mehr raus sehe.
      Fazit nach 1 Jahr: hätte auch die 15% nehmen können/sollen, in der Nacht sieht man sowieso kaum was und am Tag sieht man alles durch (von innen nach außen natürlich), und in die andere Richtung ist ziemlich dunkel (außer man steht direkt am Auto).
      die 5% wären mir dann schon zu viel, sieht mmn. nicht schön aus, dann kann ich gleich ganz dicht machen wie bei einem Lieferwagen ;)

      LG Matthias

      BTW: Für den 5 Türer 200€ zu zahlen ist sau gut. Habs bei Carglass gemacht um 250€ für den 3 Türer, Passt aber Tiptop bin zufrieden :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kirbby ()

    • @CROW1973

      Ich lasse deinen Beitrag mal unbearbeitet so stehen, da du an für sich ja nichts falsch gemacht hast. Mein Verdacht bei deinem Angebot geht aber ganz krass in Richtung Versicherungsbetrug seitens des Anbieters:
      • Windschutzscheibentausch GRATIS
      • Selbstbehalt iHv. 300 EUR GRATIS
      • Leihwagen GRATIS
      • Folierung eines 5 Türers NUR 200 EUR, das sind immerhin 6 Scheiben!
      Dieses Angebot mag für dich als Kunden bombastisch sein und wo kein Kläger, da kein Richter, aber normal ist das sicherlich nicht. In der Regel zahlt man bei uns in München für die Folierung um die 350 bis 400 EUR bei einem 5 Türer, vor allem wenn es sich um Qualitätsfolie handelt und kein Billigzeug aus China, da würde mich der Hersteller bei dir interessieren.

      Zu deiner eigentlichen Frage: Die Werkstönung liegt bei 65%, das entspricht 35% Lichtdurchlässigkeit. Schau dir ggf. doch so einen Wagen einmal an. Bei 35% siehst du sowohl untertags als auch nachts ohne Probleme rein und raus. Bei 5% Lichtdurchlässigkeit ist es eine 95%ige Tönung, also tiefschwarz, wie es die Meisten fahren. Da siehst du tagsüber nicht mehr rein, ganz gut noch raus und nachts ist es stockdunkel. Mich persönlich stört das nicht, mir geht es da mehr um Optik als Komfort. Wenn du aber noch etwas sehen möchtest, würde ich dir zu der 15%igen Lichtdurchlässigkeit raten.
      Viele Grüße,
      Chris (aka Radioman)

      -- Polo6R/6CFreunde Team --

    • Danke dir für die ausführliche Antwort.
      Ich habe mir über 100 Bewertungen durchgelesen und da war keine einzige negative Bewertung dabei. Glaube kaum, dass die über 100 Bewertungen selber schreiben inkl. Fotos vom Auto.

      Kannst du dir mal die Seite genauer anschauen? Ich finde nichts negatives.

      ANZEIGE
    • Du solltest besser etwas genauer lesen bevor du drauf los schreibst.

      RADIOMAN sagt nicht dass die schlechte Arbeit machen, sondern stellt in Frage, ob da alles mit rechten Dingen zu geht.

      Denn die Preise und Leistungen sind unrealistisch.

      Im Interesse der Firma solltest du das hier nicht noch bewerben sondern dich freuen und einfach mal die ... halten.

      Ich hab letztes WE auf Wunsch meines Kollegen das erste mal in meinem Leben ne Frontscheibe foliert an nem 6R.
      Die Fläche ist schon Wahnsinn es perfekt hinzubekommen.

      Ist zwar extrem verboten, aber es sieht auch Wahnsinnig geil aus.

      Muss jeder selbst wissen....

      Smile, wink, lol, AFAIK, nienicht = :facepalm:--> gehts noch? :strafe:
    • Dein Posting kommt sehr .. hm .. forsch rüber

      Ich habe seinen Beitrag genau gelesen und ja, sogar verstanden!
      Nur .. ich sollte meine Fresse halten .. ist nicht schön von dir amok!

      Wieso sollte ich? Das ist eine TÜV geprüfte Firma (CARCOMPANY, Wien, -Schwechat, Autoverglasung, Scheibentönen, Autopflege: Autoglas, Scheiben, Scheibe,). Also so schlimm kann das nicht sein oder?

    • Hab ich das geschrieben?

      Nein. Das reimst du dir zusammen, dass ich das böse Wort mit F meine.

      Eventuell meine ich ja die Gusche halten oder die Schnuuute... :D

      Weiß nicht wo du her kommst, wo man in dem Alter noch so in Watte gepackt wird.

      Aber ich will gern versuchen für dich etwas weichgespülter zu schreiben... mehr bla bla schon verstanden.

      Der Fakt ist aber nun mal so wie es da steht.
      Und darauf kommts doch an.

      Schöne Grüße

      Smile, wink, lol, AFAIK, nienicht = :facepalm:--> gehts noch? :strafe:
    • Ganz egal was @amok meint, forsch fand ich seine Antwort jetzt nicht.
      Ich stelle auch nicht deren Arbeit in Frage, sondern deren Angebot. Ein TÜV-Zertifizierung kann ich mir ebenso kaufen wie Bewertungen inkl. Fotos. Wir haben hier in München einen Jungunternehmer, der mit solchen gefakten Bewertungen mehrfacher Millionär geworden ist. Wer heutzutage noch etwas darauf gibt was im Internet bewertet wird, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann :) , aber das ist meine Meinung. Meiner Meinung nach ist deren Angebot zu gut um legal/wahr zu sein und gerade im Bereich Tausch einer Frontscheibe mit direkter Abrechnung über die Versicherung, ist Versicherungsbetrug an der Tagesordnung, nicht nur bei freien Werkstätten. Ich meine, dass es dazu sogar vor Kurzem sogar einen Test bei auto mobil gab (Zeitraum 4 Monate +/-1). Kein Mensch hat etwas zu verschenken und schon gar nicht in den Größenordnungen, die du da nennst. Die 40 EUR Nachlass bei der Scheibentönung lass ich mir ja grad noch eingehen, wobei eben der Preis iHv 240 EUR schon extrem unrealistisch bei einem 5 Türer, aber der ganze Rest ?( .

      Aber wie gesagt du wärst ja dumm wenn du es nicht tun würdest. Ich würde lediglich noch mal nachfragen welchen Folienhersteller sie verwenden und ob da ne ABE mit bei ist. Ansonsten viel Spaß damit.

      Viele Grüße,
      Chris (aka Radioman)

      -- Polo6R/6CFreunde Team --

    • Ich hab ja noch nichts gemacht. Und man kann sich ja wohl informieren vorher? :)
      Dafür ist ja ein Forum da. Und wenn sich heraus stellt, dass hier ein Versicherungsbetrug stattfindet, dann mach ich das natürlich auch nicht.

      Ändert aber jetzt nichts daran, dass ich meine Scheibe tauschen lassen muss. :D Was mache ich jetzt, um keinen Versicherungsbetrug zu veranstalten?

      @Radioman
      Folien sind von Foliatech und bekomme dafür das Zertifikat "Nummer ABG 5568/FT175"
      Eine Zulassungsnummer ist ebenfalls auf der Folie drauf.

      Wie gesagt Leute, ich will natürlich nichts illegales machen, deswegen habe ich hier auch vorher gefragt!

      PPS: Aber auch andere Anbieter sind so "billig" in Österreich wie hier z.B.: Scheibentönung Preise | Scheiben folieren | Tönung Wien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CROW1973 ()

    • @Tobias da müssen wir rein gar nichts löschen, denn @CROW1973 führt hier lediglich ein Angebot auf. Ich behaupte ja auch nicht, dass die das wirklich so machen, aber der Verdacht liegt halt schon echt sehr Nahe bei einem solchen Angebot. Der Selbstbehalt für den Kunden ist vertraglich vereinbart und wenn der unter den Tisch gekehrt wird (...) na ja ab da wird es dann halt auch schwer für @CROW1973 zu sagen, dass er davon nichts wusste.

      Wenn du ein ehrlicher Mensch bist, dann lässt du die Scheibe ordentlich bei Volkswagen tauschen und zahlst deine 300 EUR. Und bzgl. deiner Scheibentönung holst du dir mal 2-3 Angebote ein, dann siehst du was ein realistischer Preis ist. Wohin du dann gehst, ist dein Bier, solltest du dann aber hier nicht mehr posten, denn Neider gibt es überall.
      Viele Grüße,
      Chris (aka Radioman)

      -- Polo6R/6CFreunde Team --

    • CROW1973 schrieb:

      Und wenn sich heraus stellt, dass hier ein Versicherungsbetrug stattfindet, dann mach ich das natürlich auch nicht.
      Das muss sich nicht herausstellen, das sollte man doch am Angebot erkennen.
      SB: 300€ für die Scheibe
      Du zahlst 200€ insgesamt, na, klingelt's? :D

      Selbst 300€ wären zu wenig, da die Scheibe und die Folierung separat abgerechnet werden muss. Sprich, willst Du alles legal haben, geh ruhig zu VW - mehr Geld wirst Du ja nicht los als SB. Oder man lässt seine Geschäfte nicht durchsickern. ;)

      grüßend,
      Tobias

    • Tobias schrieb:

      CROW1973 schrieb:

      Und wenn sich heraus stellt, dass hier ein Versicherungsbetrug stattfindet, dann mach ich das natürlich auch nicht.
      .. na, klingelt's? :D
      Nein .. denn ich war jetzt 10 Jahre weg vom Automarkt :) Ich weiß nicht wie viel was heut zu Tage kostet.
      Wie gesagt, deswegen informiere ich mich auch lieber vorher. Den Termin kann ich ja noch immer absagen.

      Aber ich weiß jetzt, dass mein Bauchgefühl recht hatte. Ich werde nur die Scheiben tönen lassen und die Windschutzscheibe bei VW . Lieber 300€ zahlen als sich strafbar machen.