Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Abend zusammen :)

      Zum Thema Langzeiterfahrung:
      Mein Polo 6C GTI ist gerade mal 5 Monate alt und hat schon 15.700km runter. Bin sehr zufrieden damit und konnte nix negatives Feststellen. Die ersten 2500 KM habe ich Ihn eingefahren. Nicht schneller wie 120Km/h und bis max. 3000 Umdrehungen.

      - Durchshnitt Verbrauch liegt bei mir 5.7l Natürlich nur, wenn ich zur Arbeit fahre ;) Sonst bewege ich bei 6.7l bis 7.5l
      - Ist ein Handschalter, sehr knackig.
      - LED Scheinwerfer
      - Regensensor ist bei mir Deaktiviert, nur bei Starkregen, regelt es Automatisch, was ich nicht so toll finde.
      - Auch ich habe es gemerkt, dass es im 2. Gang ein schwacher Durchzug ist. Ab den 3. Gang geht die Post ab :D (Obwohl der Regensensor Deaktiviert ist)
      - Der Fahrersitz finde ich etwas Locker.
      - Die Höchstgeschwindigkeit lag bei mir 242Km/h. Ein bisschen mehr wäre noch drin gewesen. Leider lies der Verkehr nicht so zu.

      Im 2. Gang ging Er bis 110Km/h, und im 3. Gang bis 160km/h. 4 und 5 Gang habe ich nicht getestet :)

      Jetzt habe ich noch vor, mein Polo tiefer zu Legen.
      Kann zwischen:

      Billstein B14,

      H&R Monotube,

      ST XA

      nicht entscheiden.

      Da meine Verwandte in Brandenburg Wohnen, will ich für die lange Strecke, Komfort haben ?(

      Hoffe, ein oder andere kann meine Info zum Thema Langzeiterfahrung, damit anfangen ^^

      ANZEIGE
    • KW Street Comfort ist natürlich super :love: und die Sportlichkeit kommt auch keineswegs zu kurz. Bin echt begeistert davon. Hab´s seit 14tsd km und fast 1 Jahr verbaut.
      Jap, Monotube bin ich einmal mitgeahren. Ist auch auf höchster Stufe schon echt hart :D

      Wie weit willst du denn runterkommen?
      Mit dem Bilstein wirst du nicht weit runterkommen hinten (Da beschweren sich viele dass der noch so hoch steht)
      ST XA ist ja KW V2. Damit bist du (je nach Einstellung der Zugstufe) keineswegs unkomfortabel unterwegs.
      Kommt auf dein Budget an. Würde zwischen KW und ST wählen.

      Je nachdem wo du herkommst, kann ich dir auch ne Mitfahrt anbieten oder du fragst mal rum in deiner Gegend wer was verbaut hat

      LG
      Chris

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • gibt auch noch das Vogtland, das hinten tiefer geht als das Bilstein und noch etwas komfortabler ist.
      Gewindefahrwerk

      05.01.2016 Polo GTI 6C bestellt :rolleyes:
      Flashrot, 2 Türer, 6 Gang, Fahrkomfortpaket, Led-Scheinwerfer, Composition Media , DAB +.
      MuFu Lenkrad, Scheiben abgedunkelt, Parabolica, Clark, Winterreifen,Bilstein B14PSS
      AB 14.01.16
      FIN 02.03.16 :thumbsup:
      vorlaufiger Bautermin KW 11.16
      Zulassung 18.03.16 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wilbie34 ()

    • Hallo zusammen :)

      Danke für Eure schnelle Antworten ;)

      Letztes Jahr war ich das erstemal in Essen Motor Show. War sehr beeindruckt, und hätte nicht gedacht, dass es so viele Infostände gab und neue Fahrzeuge vorgestellt wurden, indem man sich reinsetzen konnte 8o
      Später, als ich im schnelldurchlauf alles angesehen hatte, wollte ich mich über Fahrwerke und Ladeluftkühler schlau machen und bin zu Oettinger Sportsystems GmbH gestoßen ;)
      Von Oettinger habe ich nix negatives gehört und wusste auch, dass sie über VW-Tuning Spezialisiert sind.
      Mit dem Verkäufer unterhielte ich mich lange und gab mir diese Fahrwerk-Angebote (ST X, ST XA und H&R Monotube), wo ich mich schwer entscheiden kann ?(
      Klar habe ich davor über Vogtland und KW gelesen und mich über einige Beiträge informiert.

      Zum einen hieß es über KW, dass diese Fahrwerke sehr Hard sind und mehr für die Rennstrecke gemacht sind.
      Bei Vogtland hieß es, durch paar Berichte, dass es sich nicht Sportlich anfühlt.
      Deswegen schob ich die zwei Hersteller zur Seite :|

      Und zum Bilstein B14, las ich auch, dass einige Fahrer sich aufregen, weil es während der Fahrt, ein lautes Knack Geräusch zu hören ist :huh:

      Thema ST X und XA, konnte ich nicht viel anfangen, da ich über dieses Gewindefahrwerk wenig oder kaum hörte. Ich dachte, dies wäre ein Billiges Fahrwerk :whistling:

      Nunja, mit dem Verkäufer (vom Oettinger) habe ich einige E-Mail geschrieben und schrieb mir seine Reihenfolge, was Er empfehlen würde.

      1. ST XA
      2. H&R Monotube
      3. Bilstein B14
      4. ST X

      Und vom KW hält Er nicht viel, da sie zum einen sehr Teuer sind und zweitens, auch nicht viel besser sind, wie diese Varianten.

      Vom Budget her, würde ich für ein Top Fahrwerk bis 1.300€ zahlen.
      Für mein Polo GTI will ich schon was Feines drin haben :saint:

      Tja, von der Tiefe her, kann man schlecht mit Zahlen sagen. Denke, es liegt im Auge des Betrachters :rolleyes:
      Ich will eher Dezent haben und nicht so tief, dass die Felge im Radkasten verschwindet ^^

      Ich schicke Euch gleich paar Bilder von meinem alten Polo 6R, was ich als Fahranfänger hatte ;) Es war ein 1.4 FSI mit 86PS und 135Nm
      In diese Tiefe kann Er ruhig sein, obwohl minimale Millimeter höher sein könnte :huh:

      Danke für Dein Angebot, Chris ^^
      Auf Dein Angebot komme ich gerne zurück ;) Mich würde wirklich interessieren, wie dieses KW Street Comfort anfühlt.
      Bis Mai habe ich noch Zeit, bevor ich ein Termin mit Oettinger GmbH vereinbare. Denn im April bekomme ich meine neuen OZ Superturismo LM 17 Zoll :thumbsup:

    • Bitte bleibt hier beim Thema Langzeiterfahrung 6C GTI. Hier ist weder ein Fahrwerkthread noch eine Fahrzeugvorstellung.

      Danke und Gruß
      Micha

      2015er Golf 7 R - Zweisitzerumbau (Strebe, Netz, Clubsport-S-Teppich) - Recaro Pole Position - 413 Motorsport-Konsolen - OZ Ultraleggera 8x18 ET45 - Michelin Pilot Sport Cup 2 235/40 R18 - KW-Gewindefahrwerk
    • ChrisdaKing schrieb:

      Kennt jemand das Phänomen, dass das Composition Media hängen bleibt und ständig neu startet?

      Hab das gestern zum ersten Mal in BT Verbindung mit iPhone 8 gehabt. Und danach auch wieder beim normalen Radio.
      Ja hier, ich habe dies auch. Ab einer Temperatur von etwa unter 7/8 Grad geht das Radio oft am Anfang aus, startet sich neu und dann geht es (meistens)....

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

      ANZEIGE
    • Justus18 schrieb:

      ChrisdaKing schrieb:

      Kennt jemand das Phänomen, dass das Composition Media hängen bleibt und ständig neu startet?

      Hab das gestern zum ersten Mal in BT Verbindung mit iPhone 8 gehabt. Und danach auch wieder beim normalen Radio.
      Ja hier, ich habe dies auch. Ab einer Temperatur von etwa unter 7/8 Grad geht das Radio oft am Anfang aus, startet sich neu und dann geht es (meistens)....
      Bei mir das gleiche Problem.
      Ebenfalls iPhone 8.. aber selbst wenn ich die BT-Verbindung unterbreche geht es danach dennoch aus.
    • NexsusXP schrieb:

      Vielleicht ein Problem mit iOS ? Das iPhone 8 hat ja jetzt kein exotischen BT Chip drauf.
      Das Problem habe ich auch ohne Handy, das Radio geht einfach aus

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

    • Heute Ölservice nach 1 Jahr und ca. 14tkm sowie auf Intervall umgestellt, rein kamen 5.4 Liter Ravenol 5w40 VST.

      Irgendwie halte ich von dem Longlife Kram nichts, zudem fahre ich oft Kurzstrecke.

      VW Polo 6C GTI 1.8T 192PS (EZ: 01/2017)
      MKB: DAJA / 4-Türer / 6-Gang / Silk Blue Metallic / Vogtland Gewinde
      MFL / Komfortpaket / LED / Composition Media
    • Meiner war auch heute zum 1. Ölservice :D Bei mir hat es allerdings 20 Monate und 22300Km gedauert bis er frischen Schmierstoff haben wollte. Er sieht aber auch nur selten Kurzstrecke und bekommt auch regelmässig Auslauf... :whistling:

      Was mich allerdings gewundert hat, war die Tatsache, dass die im Mai fällige Inspektion dann jedes Jahr fällig wird. Aber mein Serviceheft hat dies bestätigt.

      Gruß vom Moonraker 8)

    • Justus18 schrieb:

      ChrisdaKing schrieb:

      Kennt jemand das Phänomen, dass das Composition Media hängen bleibt und ständig neu startet?

      Hab das gestern zum ersten Mal in BT Verbindung mit iPhone 8 gehabt. Und danach auch wieder beim normalen Radio.
      Ja hier, ich habe dies auch. Ab einer Temperatur von etwa unter 7/8 Grad geht das Radio oft am Anfang aus, startet sich neu und dann geht es (meistens)....

      mpolo schrieb:

      Justus18 schrieb:

      ChrisdaKing schrieb:

      Kennt jemand das Phänomen, dass das Composition Media hängen bleibt und ständig neu startet?

      Hab das gestern zum ersten Mal in BT Verbindung mit iPhone 8 gehabt. Und danach auch wieder beim normalen Radio.
      Ja hier, ich habe dies auch. Ab einer Temperatur von etwa unter 7/8 Grad geht das Radio oft am Anfang aus, startet sich neu und dann geht es (meistens)....
      Bei mir das gleiche Problem.Ebenfalls iPhone 8.. aber selbst wenn ich die BT-Verbindung unterbreche geht es danach dennoch aus.

      Justus18 schrieb:

      NexsusXP schrieb:

      Vielleicht ein Problem mit iOS ? Das iPhone 8 hat ja jetzt kein exotischen BT Chip drauf.
      Das Problem habe ich auch ohne Handy, das Radio geht einfach aus

      Bei mir wurde heute ein Update des CM gemacht.

      3Q0035819B
      H30
      Alt: 0359
      Neu: 0367

      Seitdem konnte ich den Fehler nicht mehr reproduzieren. Mal weiter testen.
      VW Polo 6C GTI 1.8T 192PS (EZ: 01/2017)
      MKB: DAJA / 4-Türer / 6-Gang / Silk Blue Metallic / Vogtland Gewinde
      MFL / Komfortpaket / LED / Composition Media
    • Ah okay.

      Ich hab nen 3Q0035824B auch mit 0359.

      Da ich in 2 Monaten zum Ölwechsel muss frag ich meinen Freundlichen mal ob er Ihn mal zum Updaten dran hängen könnte.

      Vielleicht gibt's ja was ;) Waren ja mehrere Hersteller von den Geräten, daher könnte es ja sein das es Softwareversions unterschiede gibt.

      Polo 6C GTI 1,8 TSI 192 PS von 11/2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NexsusXP ()

    • Gestern habe ich mein Auto wieder zurückbekommen. Er war ja jetzt zum zweiten mal wegen Kühlmittelverlust dort. Sie haben ihn 4 Stunden unter Druck gehabt und wieder nichts gefunden. Vor 2 Wochen hatten Sie ihn mir auf Max. aufgefüllt und der Stand sank trotzdem wieder unter maximal. Gestern ihn wie gesagt zurückbekommen mit der aussage er sei dicht... soweit so gut, nur haben mich die beiden Prüfungen jetzt 109 Euro gekostet...