DSG Kupplung rupft

    • [Allgemein]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DSG Kupplung rupft

      Ich hab seit einiger Zeit das Problem wenn ich bei meinem 6R GTI im D-Modus anfahre und ich so 20% Gas gebe das die Kupplung im 2. Gang beim beschleunigen rupft. Das heißt ich rolle von der Ampel zum Abbiegen los das DSG schaltet in den 2. Gang und wenn kein Gegenverkehr mehr da ist steige ich ins Gas und die Kupplung fängt an zu rupfen wie wenn die Kupplung zu langsam zu macht !!! Das ganze ist auch schon bei den Temposchwellen passiert wo man ja mit Schrittgeschwindigkeit drüber fährt und das DSG trotzdem im 2. Gang bleibt.

      Hat von euch schon jemand das Problem gehabt , wenn ja wie wurde der Fehler behoben ??

      ANZEIGE
    • Meine Kupplung hat bei 40 000 km angefangen im zweiten Gang bei wenig Drehzahl durchzurutschen. Nachdem es richtig schlimm und reproduzierbar war, ab zum Freundlichen. Die haben die Kupplung neu adaptiert, aber gebracht hat es Nichts. Danach eine Probefahrt mit einem angestöpselten Laptop und dem Beweis das man keinen Käse erzählt. Dann gab es auf Garantie eine neue Kupplung. Etwas nervig die Vorgehensweise, aber VW möchte es so und dann sollen sie es auch so haben.

      Also, hartnäckig reklamieren und dann bekommst Du auf Garantie eine neue Kupplung.

      Stefan :thumbup:

    • So hab heute meinen kleinen wieder bekommen, und mich hat es gewundert das alles so Problemlos vonstatten ging. Es wurden etliche Referenzfahrten gemacht und da wurde festgestellt daß das Kupplungspaket defekt ist und es wurde auf Garantie ein neues eingebaut :super1:

      Und nebenbei bin ich immer mehr froh das ich die Werkstatt von Anfang an gewechselt hab :freu:

    • so Leute nach ziemlich genau 5 Jahren und 50000 km ist nun die Kupplung vom DSG fertig :( . Bei mir ist es so, das beim bremsen und runterschalten vom 3. zum 2.Gang und zum 1.Gang die Kupplung ruckelt oder rupft also als die nicht richtig greift und durchrutscht.
      Da mein Polo gerade zur Inspektion und HU / AU ist, habe ich das natürlich gleich gesagt ..... heute kam der Anruf vom Freundlichen, das die Kupllung gewechselt werden muss. das scheint ja kein seltenes Problem nach diesem km-Stand zu sein.
      Glücklicherweise habe ich ja noch die Anschlußgarantie und VW hat auch schon die Freigabe zum Wechsel gegeben.... und das Klappern der Mittelkonsole wird auch gleich kostenlos über die Garantie mitgemacht :D

      Polo 6R TEAM peppergrey metallic: 1.4l (63kW/85PS), DSG, 4 Türen, TFL, MFL, MFA, RCD310+USB ... Original VW Syenit-Felgen anthrazit/glanzgedreht ...
      "Fährst Du rückwärts gegen ein Baum, verkleinert sich der Kofferraum"
    • Gibt es da evtl auch etwas "besseres"? Ich meine meiner zickt noch nicht rum aber wenn ich dann mal aus der Garantie raus bin kommt bestimmt mal der Tag an dem die Kupplung fällig wird.
      Vielleicht etwas von Sachs oder so? Hat sich da schon mal jemand mit auseinandergesetzt?

      ANZEIGE
    • Moin!

      Meine Kupplung wurde ja nach 55 tausend Kilometern auf Garantie gewechselt, der Zweite Gang rupfte und rutschte. Die neue Kupplung hat lt. Freundlichem eine andere Ersatzteilnummer. Deshalb nehme ich an, das sie technisch verändert wurde und so länger hält. Von einer Alternative ist mir leider nichts bekannt.

      Stefan :thumbup:

    • Cucumis-sativus schrieb:

      Moin!

      Meine Kupplung wurde ja nach 55 tausend Kilometern auf Garantie gewechselt, der Zweite Gang rupfte und rutschte. Die neue Kupplung hat lt. Freundlichem eine andere Ersatzteilnummer. Deshalb nehme ich an, das sie technisch verändert wurde und so länger hält. Von einer Alternative ist mir leider nichts bekannt.

      Stefan :thumbup:
      wann wurde die bei dir gewechselt?

      Think different.

    • Hi Stefan... dann kommt das ja mit 50000 km bei mir hin und im 2ten ist's bei mir auch am schlimmsten. Wobei beim GTI die Kupplung wahrscheinlich anders belastet wird als bei meinem 1.4er, aber der staubedingte Berliner Stadtverkehr gleicht das wahrscheinlich durch das viele hin- und herschalten wieder aus ;) .
      Soll mir ja egal sein, läuft ja über die Anschlußgarantie :D . Wurde das bei Dir in beiden Fällen auch über Anschlußgarantie gemacht ? Und hast Du nach dem Wechsel irgenwas am Schaltverhalten gemerkt?

      Polo 6R TEAM peppergrey metallic: 1.4l (63kW/85PS), DSG, 4 Türen, TFL, MFL, MFA, RCD310+USB ... Original VW Syenit-Felgen anthrazit/glanzgedreht ...
      "Fährst Du rückwärts gegen ein Baum, verkleinert sich der Kofferraum"
    • ..... bei der heutigen Einstell-/Abgleichfahrt mit der neuen Kupplung konnte diese nicht eingestellt werden. Mittags hat mich dann der Freundliche angerufen, das ich mein Polo heute nicht abholen kann, weil sich herrausgestellt hat, das "die Mechatronik des DSG " ebenfalls defekt ist.
      Naja was soll's ... nun bekomme ich gleich ein ganz neues Getriebe auf Anschlußgarantie :D ... gut das ich die abgeschlossen hatte :pfeifen:
      Wenn das DSG so anfällig ist und "nur" 50000 km durchhält, muss man ja echt überlegen ob man den Polo jetzt mit neuen Getriebe abstösst ?(
      Eigentlich hab ich mich ja ins DSG verliebt und im Stadtverkehr ist es auch ein total entspanntes Fahren, aber so wird das nächste Auto wohl wieder ein Handschalter :traurig:
      Der Polo hat ja ne Trockenkupplung, ob das beim Golf mit der Nasskupplung auch so schnell verschleißt ???

      Polo 6R TEAM peppergrey metallic: 1.4l (63kW/85PS), DSG, 4 Türen, TFL, MFL, MFA, RCD310+USB ... Original VW Syenit-Felgen anthrazit/glanzgedreht ...
      "Fährst Du rückwärts gegen ein Baum, verkleinert sich der Kofferraum"