Motorschäden am GTI 1.8 TSI

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @icemanwb
      Das ist niedrig.
      Aber er schrieb von 100 km Vollgas, also um die 240-260...
      Wenn ich 10% unter Vmax bleibe, habe ich auch höchstens 110℃
      ANZEIGE
    • Ich bin letzte Woche 800 Kilometer mit dem neuen Polo GTI 1.8 TSI gefahren, davon den größten Teil der Strecke auch Vollgas - selbstverständlich nachdem die Öltemperatur 80°C angezeigt hat.. Das hat der GTI wirklich gut mitgemacht und lief problemlos.. Öltemperatur war bei mir dann eigentlich immer so 106°C .. Auto hatte auch schon 16.000 Kilometer drauf..

      Ich glaube, dass es sich hier einfach um einem bedauerlichen Einzelfall bei dir handelt, der 1.8 TSI ist eigentlich ne klasse Maschine.. :)

    • der 1.8 er hält die Öltemperatur bei VollGas deutlich niedriger als beim 1,4er ....

      Vor meinen damaligen austausch motor hatte ich Über 125 Grad ( 1.4er ) nach AT Motor kam ich nicht mehr über 115 Grad...

      Beim 1.8er geht die Öltemperatur max 108 Grad bei Vollgas fahrten
      komisch ist nur, dass er in der Stadt 100 Grad hat ...der 1´4er hatte nur 90 - 95 Grad ....




      Vollgas fest sollte der motor aufjedenfall sein, bin schon 230km knallGas gefahren und das am ende in 90 min 8) ... und 40 Liter weniger im Tank :P

      ****BEI ALLEM RESPEKT **** schei** egal welche Temperaturen da entstehen DAS MUSS ER AUSHALTEN !

      bin schon ein wenig zusammen gezuckt wo ich 1.8 Motorschaden gelesen habe ;( .... hoffe es bleibt bei einer AUSNAHME bzw Bau fehler , teile fehler , ect.

      Polo GTI 8) noch fragen ? .... :böse:
      31.5.2013 6R GTI

      ( 6C GTI Bestellt am 13.7.2015 - Abholung am 6.11.2015 in WOB )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marv23 ()

    • sieht also nach einem Teilefehler aus, ich habe die Frage nur gestellt da ich schon einige Fahrzeuge hatte welche "empfindlich" reagierten auf Vollastdauerfahrten. ;)

      aber in der PDF von Icemanwb ist alles beschrieben was der :) schon gesagt hat, der GTI hat ein ausgeklügeltes Kühlsystem für Motor und Turbolader wo eigentlich nichts schief gehen kann, ich habe eher das Gefühl das meine Diva oft untertourig läuft auf Grund unserer Tempolimits (50 km/h= 1'100 u/min// 80 km/h = 1'500 u/min//120 km/h = 2'200 u/mim. aber immer im Sportmodus oder S fahren ? Hmm, ich weiss nicht.

      Gruss François aka Rangolor

    • Ist nach eigenen Angaben ein Handschalter.

      Marv23 schrieb:

      komisch ist nur, dass er in der Stadt 100 Grad hat ...der 1´4er hatte nur 90 - 95 Grad ....

      Polo6cGTI schrieb:

      ja wundert mich auch dass der 1,8 in der Stadt (nicht im Stau) so zwischen 100 und 108 grad rum dümpelt...

      So kann auch bei Kurzstrecken-/Stadtfahrern und Landstraßencruisern unerwünschtes Benzin/Kondenswasser aus dem Motoröl ausgekocht werden. Da ich ebenfalls den EA888 fahre, haben mich die Temperaturen anfangs beunruhigt. Ist bei dem Motor aber ein komplett anderes Temperaturmanagement als z. B. beim 1,4er Turbo-/Supercharger. Wenn man auf der Autobahn drauftritt, gehen die Temperaturen runter und kritische Bereiche entstehen gar nicht erst.
      2015er Golf 7 R - Zweisitzerumbau (Strebe, Netz, Clubsport-S-Teppich) - Recaro Pole Position - 413 Motorsport-Konsolen - OZ Ultraleggera 8x18 ET45 - Michelin Pilot Sport Cup 2 235/40 R18 - KW-Gewindefahrwerk
      ANZEIGE
    • 05.01.2016 Polo GTI 6C bestellt :rolleyes:
      Flashrot, 2 Türer, 6 Gang, Fahrkomfortpaket, Led-Scheinwerfer, Composition Media , DAB +.
      MuFu Lenkrad, Scheiben abgedunkelt, Parabolica, Clark, Winterreifen,Bilstein B14PSS
      AB 14.01.16
      FIN 02.03.16 :thumbsup:
      vorlaufiger Bautermin KW 11.16
      Zulassung 18.03.16 :D

    • Wie könnt Ihr nur alle so lange Vollgas fahren.

      Der GTI is doch wenn er knapp über 200 fährt nicht soooo unter Belastung.

      Fahrt ihr echt oft lange schneller also so 230-240 ?

      Ich persönlich hab nie die geeignete Straße bzw is zu viel los um da echt ma länger voll zu heizen.

      Zieh vl ma 4 und 5 voll durch aber dann im 6. halt ich die Geschwindigkeit dann fast nur noch.

      Find eh das der Polo auch mit Fahrwerk und alles kein Auto is um damit länger 250 zu fahren.

      Da kommt bei mir dann meist das Gefühl des versuchten Suizids.

      Mit freundlichen Grüßen

    • Annowrc schrieb:

      Wie könnt Ihr nur alle so lange Vollgas fahren.


      Find eh das der Polo auch mit Fahrwerk und alles kein Auto is um damit länger 250 zu fahren.

      Da kommt bei mir dann meist das Gefühl des versuchten Suizids.
      Auch wenn ich nun kein Fahrwerk verbaut habe empfinde ich es aber auch so, dass mehr als 200 im Polo selbst bei freier Straße keinen Spaß machen und schon gar nicht um 100km tacho 260 zu fahren. Ich mache das überhaupt nur um die 3.0 TDI Fraktion zu ärgern. :D

      W.Röhrl schrieb:


      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzusperren."
    • normal!!! is die bahn frei , bin ich links und knallgas, und das über 300km ....wenn ich langsam fahren will kauf ich mir einen smart :) aber is die bahn mal frei , dann knallGas, 120 und cruisen mache ich nur bei meinem Arbeitsweg ...sobald ich privat unterwegs bin lass ich ihn fliegen

      Polo GTI 8) noch fragen ? .... :böse:
      31.5.2013 6R GTI

      ( 6C GTI Bestellt am 13.7.2015 - Abholung am 6.11.2015 in WOB )

    • Ich würde es sicherlich auch so machen, wenn ich im Polo nicht dass Gefühl hätte, dass mir die Kiste jeden Moment unterm Hintern zusammen fällt. Mit meinem 5er oder auch 3er damals bin ich auch mit nur einer Hand am Lenkrad gerne mit Vmax über die Bahn geballter, aber selbst beim 1er war mir das zu zappelig und der lag noch ne ganze Ecke ruhiger als der Polo.

      W.Röhrl schrieb:


      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzusperren."
    • Bitte kommt hier wieder zum eigentlichen, wenn auch nicht erfreulichen, Thema, nämlich den Motorschäden beim 1,8er GTI, zurück.

      Vielen Dank.

      Gruß
      Micha

      2015er Golf 7 R - Zweisitzerumbau (Strebe, Netz, Clubsport-S-Teppich) - Recaro Pole Position - 413 Motorsport-Konsolen - OZ Ultraleggera 8x18 ET45 - Michelin Pilot Sport Cup 2 235/40 R18 - KW-Gewindefahrwerk