1.2 TSI normal oder nicht ???

    • [Polo 6R]
    • 1.2 TSI normal oder nicht ???

      Hallo

      Ich würde gerne mal bei den 1.2 TSI fahrern nachfragen ob das normal ist

      Mein Problem ist das mein kleiner beim ersten Gang ewig lange braucht das er mal auf die 4000 Umdrehungen kommt. Das Problem ist aber nur wenn ich von null weg fahre. Wenn ich vorm weg fahren den Motor schon mal rauf lasse auf 2000 dann geht es schneller. Es ist fast so als ob der Turbo im 1. Gang nicht richtig funktionieren würde.
      In den anderen Gängen geht alles super und er zieht echt geil weg. Aber im 1. Gang ist er voll Lahm :thumbdown:

      Habe schon bei meinem Händler nachgefragt. Seine Antwort wahr nur das das irgendwie normal ist oder auch nicht. Er findet das alles in Ordnung ist. Aber der Händler hat das Problem das er keinen Polo zum vergleichen hat. Ich bin der erste der diese Motorisierung mit den 105 PS gekauft hat. Zum testen müssten wir einen Polo von einem 80 Kilometer entfernten Händler holen :thumbdown:

      Kann mir da jemand eine Info geben ob das normal ist??

      Scheiss auf den Tüv. Die haben keinen Geschmack :fuck:

      ANZEIGE
    • hi,

      also wenn du den TSI von null anfährst mit wenig gas und dann voll gas gibst, dann hast du eine kleine verzögerung, da im ersten gang das Turboloch immens spürbar ist. Da der hauptdruck von ca 2500 umdrehungen bis naja 4500-5000 zu spühren ist.

      Aber wenn du mal richtig Gas/Kupplung im zusammenspiel kommen lässt beim richtigen ampelstart, gucken viele leute ganz schön aus der wäsche.
      Aber eigentlich kommt es bei deinem Problem generell darauf an das er im ersten Gang keinen druck hat, denn wenn du rollst im ersten gang sprich 7km/h ca hast und dann vollgas gibst zieht der doch ab wie sau?!!!?

      Wenn das so ist, dann musst du beim start von null mehr gas geben und die kupplung bissle schleifen lassen dann semmelt der weg wie nix!
      Wenn dein TSI allerdings überhaupt net ausn pötten kommt, dann sollte mal der Fehlerspeicher ausgelesen werden.

      Mit freundlichen Grüßen
      und nem "Handheber Gruß" an die Motorradfahrer=)

      ACE! aka Kai

    • Ich hatte den Motor mal zur Probefahrt und muss sagen, dass ich an der Ampel stand, und dann mit dem Gas gespielt hab, 1. Gang rein, Kupplung kommen lassen und dann quietschten kurz die Reifen und dann ging's nur noch nach vorn, schön geschaltet; Blick auf den Tacho: ~80km/h (geschlossene Ortschaft :whistling: )

      Also ich kann das mit dem "immensen" Turboloch nicht bestätigen. Es ist zwar da, aber wenn man es drauf anlegt, dann kann man das kompensieren ;)

      Markus, wie lange hast du den schon? Vielleicht ist er einfach noch nicht eingefahren?

      Gruß Marten

      Rise Against - Endgame :thumbsup:
    • Kla hast du beim Ampelstart kein Turboloch, da gibt man ja auch bereits gas obwohl noch nicht eingekuppelt ist, aber wenn du erst einkuppelst
      und dann bei 1000umdrehungen vollgas gibst dann haste das gefühl die zeit von 2500-6000umdrehungen ist die selbe wie von 1000-2500
      hab mich da bissle doof ausgedrückt ;) besonders merkt man das Loch daran das man ab 2500 nochmal deutlich mehr in den sitzt gepresst wird.
      und wenn du mit quitschenden reifenstartest, dann haste deutlich gas gehalten bei 2000-2500 umdrehungen und damit biste deutlich über dem
      kleinen Loch ;)

      Mit freundlichen Grüßen
      und nem "Handheber Gruß" an die Motorradfahrer=)

      ACE! aka Kai

    • Ich danke euch beiden für die Antworten. Werde das mal versuchen mit dem Kupplungsspiel. Und ja wenn ich an die Ampel rolle und dann voll Gas gebe dann geht er voll ab :D Ich sag e bei den anderen Gängen get der echt voll ab. Den Fehlerspeicher hab ich schon mal testen lassen. Da wird kein Fehler angezeigt.

      Scheiss auf den Tüv. Die haben keinen Geschmack :fuck:

    • also wenn de mal richtig volle suppe los willste, dann gibts nur eins, 3000 umdrehungen kuplung los und jalla :D alles über 3000 umdrehungen bringt kein reifen bei 20°C auffe straße, also unnötiges durchdrehen...

      Mit freundlichen Grüßen
      und nem "Handheber Gruß" an die Motorradfahrer=)

      ACE! aka Kai