Stoßdämpferdefekte Sport Select Fahrwerk

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoßdämpferdefekte Sport Select Fahrwerk

      Hallo,
      ab July letzten Jahres hatte ich ein Quitschgeräusch aus dem Bereich der Hinterachse.
      Im März wurden mir deswegen zwei neue Stoßdämpfer montiert.
      Nach weiteren 800 Kilometer hatte ich ein Poltergeräusch hinten Rechts, welches bis etwa 30 Km/h hörbar war.
      Im Sport Modus war das Poltern sofort weg.
      Es wurde der entsprechende Stoßdämpfer ersetzt.
      Meine Werkstatt sieht das Problem in den verbauten Eibach Federn, was ich persönlich nicht glaube.
      Kann jemand von ähnlichen Problemen berichten?
      Grüße, BlueMotionGT15

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlueMotionGt15 ()

    • seit gut ca. 1600km vogtland federn verbaut. Sogut wie nicht. Es mehr poltern tut es trotzdem. Reicht oft 1km im sportmodus zu fahren dann ist ruhe.

      Aber wichtig ist das die beim einbau der dämpfer die lager in nullstellung bringen. Sonst sind diese schnell defekt.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • Sport Select Fahrwerk quietscht nach Tieferlegung

      Hallo
      Habe meinen Polo im Frühjahr mit Eibach Federn 25/30 tiefergelegt.
      War alles Topf,nur seit kurzen quietscht es beim einfordern über kurze Bodenwellen.
      Mein Freundlicher meinte das liegt daran,daß ich das Selektion Fahrwerk habe und die Federn dazu nicht passen.
      Ging ein halbes Jahr gut und fing auf einmal an.
      Was könnte das noch sein ?

    • Hallo zusammen,
      es ist wieder soweit: Am Samstag habe ich die Winterreifen montiert.
      Montag fahre ich zur Arbeit und was höre ich von der Hinterachse: Ein Quitschen von den Stoßdämpfern.
      Im März wurden beide Dämpfer wegen Quitschgeräuschen ersetzt.
      Im Mai ein Dämpfer hinten rechts wegen Poltergeräuschen.
      Nun, 6 Monate und 4700 Kilometer weiter, fängt der Dämpfer hinten rechts wieder an.
      Das kann doch alles nur ein Traum sein!
      Ich fahre den Wagen zu 80% alleine, eher Kurzstrecke und dabei auf geringen Verbrauch orientiert.
      Zu 19% fährt meine Frau mit, und ganz ganz selten weitere Personen auf der Rücksitzbank.
      Das kann doch nicht mit den Eibach Federn zusammen hängen.
      Der Wagen ist für 5 Personen zugelassen.
      Sitzen diesem im Auto hängt dieser hinten fast auf der Fahrbahn.
      So tief kommt der Wagen bei meinen Fahreigenschaften gar nicht.
      Hat noch jemand anderes die selben Erfahrungen gemacht?

    • quietschen. Würde aufs lagerauge unten am dämpfer schliessen. Hatte mein g3 schon. Alle 6 monate etwas wd40 und ruhe war.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • könnte vielleicht jemand ein Foto machen, wo genau ich hinsprühen muss ?

      ANZEIGE
    • Schließe mich dem Thema mal still und heimlich an. Sehr interessant und schade auch zu lesen, dass es dieses Problematik gibt. Habe das Sport Select mit H&R 25/40 Federn und dieses Problem zum Glück nicht.

      Mal ne andere Frage. Du warst schon mehrfach beim Händler und hast deinen Wagen dort mit den anderen Federn vorgeführt... Hat der Händler sich da irgendwie versucht querzustellen, das du ein "Nicht" Originalteil (ich weiß,es ist die selbe Feder wie aus dem Zubehör) verbaut hast.
      Ich habe etwas Angst, dass wenn mal was am Dämpfer oder wo anders ist, dass die sich da querstellen und ich in der Beweispflicht stehe, da die ganze Garantiefrage nicht so 100% klar ist.

      Einige sagen, klar hast du Garantie, andere sagen, auf´s Fahrwerk geht die Garantie durch andere Federn flöten ;)

      LG
      Chris

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • garantie bleibt nur mit original vw teilen. Am besten bei vw verbaut. Sind selbst die baugleichen eibach verbaut, Grantie wohl weg.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • Zunächst zum Thema Dämpferauge und WD40: Ich habe die Stoßdämpferschraube erst im eingefederten Zustand angezogen. Dabei verspannt man die Innenhülse mit der Hinterachse. Ob da WD40 hilft, möchte ich bezweifeln, sollte aber zumindest ein Versuch wert sein.
      Zum Händler: Wir haben an ihrem Polo nichts gefunden. Das muss an den anderen Federn liegen! Also habe ich die Originalen eingebaut. Anschließend die Dämpferschraube an einer Seite versuchsweise nicht eingebaut und den Wagen durchgewippt: Das Quietschen war weg. Schraube eingebaut, Quietschen wieder da. Im Anschluss habe ich die Dämpfer neu bekommen.
      Jedes mal musst ich die original Federn einbauen, sonst hätte ich keine Garantie bekommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BlueMotionGt15 ()

    • . . . habe am Wochenende die Dämpfer im stehenden Zustand noch einmal gelöst und wieder angezogen (Nullstellung).
      Auch habe ich Silikonfett aufgetragen- alles ohne Erfolg.
      Hätte mich auch gewundert, hatte ja im Mai schon ausgiebige Fehlersuche betrieben.
      Überlege mir jetzt, Sportstoßdämpfer von z.B. Bilstein oder Koni zu montieren.

    • hab ihr mal dran gedacht, das es ggf. Von den federn kommt?

      Windungen reiben auf einander. Da hilft so ein schutzschlauch.

      Liegen unten nur so in einer billigen führung. Oben ist auch nur gummi. Ggf. da der grund. Dreck dazwischen.

      Bis jetzt kein ärger mit dem select fahrwerk.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • Ich hatte auch ein nerviges Geräusch, nur wenn ich in eine Linkskurve gefahren bin. Habe dann nacheinander die beiden vorderen Räder einmal runtergenommen und den Stoßdämpfer sauber gemacht. Mit dem Finger die Windungen der Federn so weit es ging gesäubert und unten im Federteller ausgefegt. In diesem Zuge direkt mal das Radhaus komplett gereinigt, wenn man eh schonnmal dabei ist :thumbsup:
      Danach war das Geräusch weg ;)

      LG
      Chris

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt