RCD 330g. MIB für den 6R !

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Bufford ok mit der Version kenn ich mich leider nicht aus.

      So habe nun die Dateien rausgesucht.
      Bei mir hat es ganz einfach und ohne Fehler funktioniert, dafür gebe ich aber keine Garantie.

      Die SD Karte darf während des ganzen Update Vorgangs nicht entfernt werden!

      - Dateien entpacken und auf eine FAT formatierte SD-Karte kopieren (Die Dateien direkt in das Wurzelverzeichnis ohne Unterordner, außer die bereits in der Zip vorhandenen)
      - SD Karte in das Radio stecken
      - Setup-Taste vom Radio gedrückt halten bis das Menü "Service Mode" kommt
      - Hier den (ersten) Punkt "Software Update/Version" auswählen
      - Im Menü "Software Update" dann den Punkt "Update Software" wählen
      - Dann im Menü "Debug Mode" den (zweiten) Punkt "Update NAVI" auswählen

      Dann kommt die Meldung, dass das Update nach einen Neustart gestartet wird und das Radio startet neu.
      Nun muss man einige Zeit warten bis ein graues Fenster mit dem Text "Update is Complete. Please Reboot" kommt.
      Jetzt das Radio einfach neu starten (evtl. durch langes drücken des Einschaltknopfes).
      Und jetzt kann man die SD-Karte wieder entfernen.

      Nun sollte auch die Deutsche Sprache vorhanden sein. Leider ist bei der Sprachauswahl zwar die deutsche Flagge zu sehen, es steht aber dort noch der russische/englische Text.
      Das meiste ist nun aber auf Deutsch. Ich werde in den nächsten Tagen noch versuchen die Dateien so zu ändern, dass das Radio dort wo kein Deutscher Text steht, nicht den Russischen sondern den Englischen Text angezeigt.

      Ich hoffe ich kann einigen dabei helfen, werde denk ich mal in den nächsten Tagen noch eine Ausführliche Anleitung mit Bildern erstellen.


      Edit:

      Hier die Anleitung und die neusten Dateien:
      RCD 330 Sprache/Farbe ändern
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marsbrecher ()

    • Marsbrecher schrieb:

      @Bufford ok mit der Version kenn ich mich leider nicht aus.

      So habe nun die Dateien rausgesucht.
      Bei mir hat es ganz einfach und ohne Fehler funktioniert, dafür gebe ich aber keine Garantie.

      Die SD Karte darf während des ganzen Update Vorgangs nicht entfernt werden!

      - Dateien entpacken und auf eine FAT formatierte SD-Karte kopieren
      - SD Karte in das Radio stecken
      - Setup-Taste vom Radio gedrückt halten bis das Menü "Service Mode" kommt
      - Hier den (ersten) Punkt "Software Update/Version" auswählen
      - Im Menü "Software Update" dann den Punkt "Update Software" wählen
      - Dann im Menü "Debug Mode" den (zweiten) Punkt "Update NAVI" auswählen

      Dann kommt die Meldung, dass das Update nach einen Neustart gestartet wird und das Radio startet neu.
      Nun muss man einige Zeit warten bis ein graues Fenster mit dem Text "Update is Complete. Please Reboot" kommt.
      Jetzt das Radio einfach neu starten (evtl. durch langes drücken des Einschaltknopfes).
      Und jetzt kann man die SD-Karte wieder entfernen.

      Nun sollte auch die Deutsche Sprache vorhanden sein. Leider ist bei der Sprachauswahl zwar die deutsche Flagge zu sehen, es steht aber dort noch der russische/englische Text.
      Das meiste ist nun aber auf Deutsch. Ich werde in den nächsten Tagen noch versuchen die Dateien so zu ändern, dass das Radio dort wo kein Deutscher Text steht, nicht den Russischen sondern den Englischen Text angezeigt.

      Ich hoffe ich kann einigen dabei helfen, werde denk ich mal in den nächsten Tagen noch eine Ausführliche Anleitung mit Bildern erstellen.
      Der Punkt mit dem Update Navi ist der wichtigste, wählt man einen anderen Punkt ist das Radio schrott!
    • @armbrust Ist wie schon geschrieben für das Desay mit Windows CE und SW0210.

      @windoofer hab auch schon mal and der exe rum gebastelt und dabei die VW Oberfläche gelöscht so dass das Radio nicht mehr gestartet ist. Ist aber auch möglich es wiederzubeleben.

      @matchwinner99 hast du die Dateien direkt auf die SD-Karte, also keinen Ordner mehr auf der Karte sondern direkt die Dateien in das Wurzelverzeichnis?
    • @matchwinner99 ok, und die SD-Karte ist auch FAT formatiert?

      Wird wenn du sie SD karte reinsteckst angezeigt, dass die SD Karte gelesen wird?

      Und wie groß ist deine SD-Karte? Ich hab eine 2GB oder 4GB (bin mir nicht mehr ganz sicher) große genommen.

      @AlexGTI Dann hast du vermutlich die Linux Variante, hab nämlich von einer B Version mit Carplay von Desay noch nichts gehört. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
    • @Marsbrecher ja ist in FAT formatiert erkannt wird sie auch weil es ja anzeigt wenn ich sie reinstecke das kein abspielbaren lieder vorhanden sind. die sd arte hat eine größe von 8gb eine kleinere habe ich leider nicht

      Hier paar Bilder: Habe es mal mit einem usb stick probiert genau das gleiche. wenn ich auf update drücke dauert es kurz und es kommt die windows ce oberfäche. aber wenn ich auf den braunen ordner drücke beim navi (siehe bild) zeigt es mir den usb stick an. und wen ich drauf gehe sind auch die daten drauf.
      20170814_164254.jpg20170814_164313.jpg
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von matchwinner99 ()

    • @matchwinner99 ok, hab grad gelesen das es unter windows CE anscheinend Probleme beim erkennen von SD-Karten über 2GB geben kann.
      Hab es heute nochmal getestet, aber mit einer 2 GB SD-Karte und es hat problemlos geklappt. Hab dafür die Dateien verwendet die ich jetzt reinstelle.

      Hier mal die aktualisierten Dateien, nun sind die nicht übersetzen Texte auf Englisch und nicht mehr auf Russisch.
      Und noch eine zweite Version, in der das gelbe Layout durch rot ersetzt ist. Hier dauert der Update Vorgang aber länger, da mehrere Dateien kopiert werden müssen.


      Edit:

      Hier die Anleitung und die neusten Dateien:
      RCD 330 Sprache/Farbe ändern

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marsbrecher ()

    • Mir ist vorhin aufgefallen, das das Radio sehr wohl die RDS Texte permanent anzeigen kann. Wenn ich über das Setupmenü für ein Update gehe, gibt es bei der Linux-B Version ein Feld für Radio FM.
      Dort werden permanent unter PS die Radiotexte angezeigt, selbst der Sendename, der so über die Radiofunktion nicht kommt. Video.zip

      Dateien
      • IMG_0018.JPG

        (152,14 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von armbrust ()