RCD 330g. MIB für den 6R !

    • [Polo 6R]
    • Niemand!? :(

      ANZEIGE
    • seraph84 schrieb:

      Hi Leute!

      Jetzt bin ich auch soweit, dass ich upgraden will... das RCD 310 nervt so langsam.

      Hätte jetzt aber ein paar Fragen. Vllt. kann mir ja jemand weiterhelfen.

      Momentan scheint, dass HIER die aktuellste Version zu sein (mit Android Auto). Liege ich da richtig bzw. kann ich beruhigt bei dem Verkäufer kaufen?

      Der nötige Fakra-Adapter schein schon dabei zu sein. Werden dann eigentlich nach wie vor beide Antennen für den Radioempfang benutzt?

      Ist es bei der Version jetzt möglich deutsch als Systemsprache via Firmware-Update nach zu "flashen".

      Benötige ich sonst irgend etwas?

      Im voraus vielen Dank!
      Also ich versuche mal deine Fragen so gut es geht zu beantworten..

      Die von Dir verlinkte Version ist auf jeden Fall das aktuellste Modell des RCD330 (endet auf ..187 B), meines Wissens aufgrund der Softwareversion basierend auf Linux, folglich theoretisch mit 512 MB RAM. Diese kann bisher NICHT auf Deutsch geflasht werden! Meines Erachtens ist hier nur die Software des VW R340 vom russischen Markt (Hersteller Visteon, Google: VW R340g, 2. oder 3. Link führt zur Seite von VW RU) draufgeflasht worden, da meines Wissens das NoName/Linux RCD330 kein Android Auto unterstützt. (Bitte korrigieren sofern fehlerhaft!)

      Es gibt jedoch mittlerweile schon eine Version (selbe Teilenummer) von Desay mit 1 GB RAM und diese unterstützt ebenfalls Android Auto.

      Im MT-Forum wurde das alles mal vernünftig aufgelistet, welche Geräte was und wie unterstützen. Ich weiß nicht, ob man das hier verlinken darf :D Einfach mal suchen!

      Falls jemand weitere Informationen zum VW R340 (TN beginnt mit 6RF...) hat, wäre ich dafür an dieser Stelle sehr dankbar, da ich mir überlege solch eins zu kaufen aufgrund der RDS-Unterstützung!

      Zu der Frage, ob man bei diesem Verkäufer kaufen kann, kann ich folglich nichts sagen :D

      Es wird nur noch eine der Radioantennen benutzt, der Adapter dient nur zum Anschluss des Steckers an das Radio, was sonst nicht möglich wäre! Was das Thema betrifft, habe ich mich mal im Netz schlau gemacht und bin auf folgenden Adapter gestoßen: Phantomspeiseadapter QAD PHA 07
      Hab ich aber noch nie probiert, also kann ich da nichts zu sagen, aber vielleicht hat den ja jemand hier :) Wäre hilfreich, da ich auch viel Radio höre und mich das interessiert! :)
    • Ok, das hab ich schon seit Monaten drauf :)

      ANZEIGE
    • Ich habe gerade mal nachgeschaut, die silberne Spange um das Radio scheint bei genauem Hinsehen tatsächlich etwas mehr zu glänzen als die um die Reihe mit den Knöpfen darüber (die Luftdüsen sind bei mir schwarz umrandet aber die Spange um die Knopf Reihe dürfte die selbe silberne Farbe haben wie bei den Luftdüsen in den Ausstattungen mit silberner Umrandung). Aber mir ist das bis heute noch nie aufgefallen und der Unterschied ist denk ich minimal.

    • Klapperpolo6r schrieb:

      Ich möchte mir auch das RCD330 Plus zulegen. Sind die Metallelemente an diesem Radio im gleichen Stil, wie die um den Schaltsack und um die Lüftungsdüsen?
      Auf Bildern sehen diese Elemente immer sehr glänzend aus, wobei die anderen Elemente im Auto eher matt sind.
      Es gibt auch eine Version, die nicht die Chromzierelemente hat, sondern die matten wie in den Polos. Produziert wird diese von Visteon (TN: 6RF035187C/E) für den russischen/südamerikanischen Markt; heißt dann VW R340. Leider sind sehr viele Fakes im Umlauf/geflashte 330er, sodass ich Dir außer folgendem Link keine Bezugsquelle nennen kann:

      VOLKSWAGEN POLO SHOP's Markt – 95 Artikel | VK

      Bin selbst auf der Suche nach solch einem Radio, leider in eBay/Aliexpress nicht zu finden. Falls du irgendwo mal was ausfindig machen solltest, wäre klasse du schreibst hier was dazu rein!
    • Danke für den Tipp @theapplebeat ! Ich bleibe mal auf der Suche. Beim RCD 330 Plus hat es ja auch eine Weile gedauert, bis diese hier gut verfügbar waren. Ich hab in einem anderen Forum einen Eintrag dazu gefunden. Da behauptete jemand, dass die Rückfahrkamera und -sensoren nicht mit eingebunden werden. Das wäre aber sehr komisch... :/