Erfahrung Airbox von HG Motorsport für Polo 6r Gti

    • [Polo 6R]
    • Erfahrung Airbox von HG Motorsport für Polo 6r Gti

      Hallo Leute,

      ich hab mir folgendes Airbox Kit von HG Motorsport geholt und wollte mal davon berichten.
      Hier der Link:

      https://www.hg-motorsport.de/shop/product_info.php/info/p27632_HFI-Air-Intake-Kit-fuer-A1-185PS--Polo-6R-GTI-und-Ibiza-Cupra-R.html

      Hab mir dazu noch den Pipercross Sportluftfilter gekauft.
      Hier mal ein Bild, nach dem Einbau.

      https://www.dropbox.com/s/d5h3tb3ile3dku8/20161209_153136.jpg?dl=0

      Wie auf dem Bild zu sehen ist, hab ich noch eine Box von ABT zurLeistungssteigerung verbaut.
      Der Wagen reagiert durch die Airbox viel schneller (besseres Ansprechverhalten).
      Am meisten merkt man es beim Kick Down. Vorher dauerte es bei mir immer einegefühlte Sekunde, bis der Ladedruck aufgebaut ist.
      Durch die Airbox wurde meiner Meinung nach das Ansprechverhalten deutlich verbessert.
      Der Wagen ist meiner Meinung nach "spritziger" geworden.
      Zudem stimmt wie von HG Motorsport beschrieben, dass durch dieAnsauggeräusche das Auto sportlicher klingt.
      Ich denke gerade in Verbindung mit Chip Tuning macht das Airbox System Sinn.
      Ich persönlich bin mit der Qualität und dem Ergebnis sehr zufrieden.
      :):):)

      ANZEIGE
    • Narigetox schrieb:

      Hey, geile Kiste!

      Machst du dir keine Sorgen, dass das DSG nicht standhält? Bei mir liegt das ABT Chip-Tuning einfach nur rum, da ich es von einem Kollegen geschenkt bekommen habe aber ich traue mir nicht es einzubauen... Wie lange fährst du schon mit den 210PS?

      Gibt es eigentlich kein DSG update/upgrade ?
      Wenn es der Haustuner von VW anbietet dann kann es nicht so schädlich sein :) . Ich habe es auch drin und bin voll zufrieden würde es dir auch empfehlen :thumbup:

      Gruss Marco :thumbsup:

      Bestellt 27.11.2016
      Abgeholt 16.12.2016

      To Do's

      • Downpipe
      • Abgasanlage Remus
      • ABT Chiptuning :D
      • Folierung "Clubsport" Optik
    • MarcoP schrieb:

      Narigetox schrieb:

      Hey, geile Kiste!

      Machst du dir keine Sorgen, dass das DSG nicht standhält? Bei mir liegt das ABT Chip-Tuning einfach nur rum, da ich es von einem Kollegen geschenkt bekommen habe aber ich traue mir nicht es einzubauen... Wie lange fährst du schon mit den 210PS?

      Gibt es eigentlich kein DSG update/upgrade ?
      Wenn es der Haustuner von VW anbietet dann kann es nicht so schädlich sein :) . Ich habe es auch drin und bin voll zufrieden würde es dir auch empfehlen :thumbup:
      Hmm ich weiss eben nicht.. Du hast ja den 6C, da ist das Ganze ein wenig anders ;)

      Ich würde die 30PS plus schon gerne spüren.. Mal schauen...
      Burn your rubber, not your soul! -Ride fast but safe!
    • Narigetox schrieb:

      MarcoP schrieb:

      Narigetox schrieb:

      Hey, geile Kiste!

      Machst du dir keine Sorgen, dass das DSG nicht standhält? Bei mir liegt das ABT Chip-Tuning einfach nur rum, da ich es von einem Kollegen geschenkt bekommen habe aber ich traue mir nicht es einzubauen... Wie lange fährst du schon mit den 210PS?

      Gibt es eigentlich kein DSG update/upgrade ?
      Wenn es der Haustuner von VW anbietet dann kann es nicht so schädlich sein :) . Ich habe es auch drin und bin voll zufrieden würde es dir auch empfehlen :thumbup:
      Hmm ich weiss eben nicht.. Du hast ja den 6C, da ist das Ganze ein wenig anders ;)
      Ich würde die 30PS plus schon gerne spüren.. Mal schauen...
      Im Grunde haben wir ja das gleiche DSG drin aber kannst es ja mal reintun und wenns dir gefällt lässt es drin und wenn nicht nimmst es wieder raus :D aber ich wette du wirst es mögen :D

      Gruss Marco :thumbsup:

      Bestellt 27.11.2016
      Abgeholt 16.12.2016

      To Do's

      • Downpipe
      • Abgasanlage Remus
      • ABT Chiptuning :D
      • Folierung "Clubsport" Optik
    • Hallo Narigetox,
      ich habe des Öfteren in diesem Forumschon gelesen, das Chiptuning von seriösen Herstellern sogar besser für denMotor ist.
      Ich würde mich aber freuen, von jemanderklärt zu bekommen, warum Chiptuning für den Motor besser ist.
      Wer von euch kennt sich aus?

    • Neu

      schwede schrieb:

      @Narigetox
      so wie ich es geschrieben habe.
      der 6r gti läuft zu mager.

      software, andere kerzen sind ein muss
      ich besitze das ABT-Chiptuning plug n play aber habe es noch nie eingebaut, da ich Angst um das DSG habe. Du denkst es ist ein muss, hast du Erfahrungen gesammelt mit Chiptuning beim 6R GTI ?
      Burn your rubber, not your soul! -Ride fast but safe!
    • Neu

      Die Powerbox macht das sicherlich deutlich besser. Nicht.

      ANZEIGE
    • Neu

      @Narigetox ich kenne einige 6r gti Fahrer die sich ihren Chippen lassen haben.
      Ölverbrauch wurde weniger. und bis heute keine Motorschäden.

      von diesen "Boxen" halte ich nicht viel.
      Das DSG hält das schon aus. Gibt ja genug die Modifiziert rumfahren Software technisch.
      ASG-Sound
      HTE-Tuning
      Because Race Car
    • Neu

      Das DSG erträgt die Mehrleistung locker; und falls die Kupplung hopps geht wäre sie sowieso verreckt.

      Mit meiner Mehrleistung läuft der Motor fluffig, kein Ruckeln und Schuckeln mehr, bessere Gasannahme und der Verbrauch ist ebenfalls geringer, solange man die Mehrleistung nicht abruft. :grins:

      Meine zweite Kupplung rupft auch nicht mehr bzw rutscht nicht mehr im zweiten Gang. Sollte bei Jemanden von Euch der zweite Gang rutschen ist die Kupplung defenitiv schrott und sollte gewechselt werden!! Am Besten natürlich noch während der Garantie!

      Stefan :thumbup:

    • Neu

      was bringt mir die mehrleistung, wenn das dsg diese abregelt?

      Das dsg macht bei 250nm ende. Wie im 6c gti. Dort fehlen eben 70nm drehmoment.

      Du wirst zwar oben raus die 210ps haben, abe das eigentliche mehr drehmoment unten rum, hast du zu serie nicht. Mit glück hast du die 250nm über ein breiteres drehzahlband anliegen.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • Neu

      polo_freak schrieb:

      was bringt mir die mehrleistung, wenn das dsg diese abregelt?

      Das dsg macht bei 250nm ende. Wie im 6c gti. Dort fehlen eben 70nm drehmoment.

      Du wirst zwar oben raus die 210ps haben, abe das eigentliche mehr drehmoment unten rum, hast du zu serie nicht. Mit glück hast du die 250nm über ein breiteres drehzahlband anliegen.

      Das DSG regelt nichts ab. Das macht das Motorsteuergerät. Deshalb bekommt die Kupplung auch Alles auf die Beläge, was vom Motor geliefert wird. Das DSG geht bei glaub ich 380 Nm in den Notlauf und ansonsten lässt es sich vom Motor quälen.

      Stefan :thumbup:
    • Neu

      Timo89 schrieb:

      Cucumis-sativus schrieb:

      der Verbrauch ist ebenfalls geringer, solange man die Mehrleistung nicht abruft.
      würde ja bedeuten, dass er noch magerer läuft.

      Nein. Nur in bestimmten Situationen läuft die originale Software zu mager; im Teillastbereich bei ca 2500 bis 3000 Umdrehungen. Wenn Du gemütlich 120 km/h auf der Bahn fährst und dann mit Volllast beschleunigst kann der Motor Dir um Ohren fliegen. Die meisten der Motorschäden sind so entstanden. Die Kerze brennt weg und die Überbleibsel besorgen den Rest. Oder der Feuersteg des Kolbens bricht durch Überhitzung oder auch gleich beides zusammen (Kerze und Kolben).

      Bei einer Leistungssteigerung über das Motorsteuergerät wird dieses Abmagern gemildert und der Motor bekommt mehr Innenkühlung. Der Minderverbrauch entsteht durch das höhere Drehmoment bei weniger Drehzahl und der daraus resultierenden geringeren Last. Mein Motor schaltet viel früher hoch und dann auch seltener nach unten beim Beschleunigen. In der Regel verpufft dieser Effekt aber, weil man die Mehrleistung auch abruft. Dann ist man wieder da ,wo man vorher war. :grins:

      btt Die Airbox hat bei mir ein deutlich besseres Durchatmen in den unteren Drehzahlen gebracht. Der Motor spricht feinfühliger und schneller auf Lastwechsel an. Eine Verbesserung des Ansauggeräusches kann ich nicht bestätigen, hört sich eher etwas pfeifend und röchelnd an. Aber egal: Gelobt sei was schneller macht!

      Stefan :thumbup:
    • Neu

      @Cucumis-sativus Vielen lieben Dank für deine Infos!

      Ich hau mir jetzt entlich mein ABT-Chiptuning rein und lass es krachen :P -Ich hatte immer Angst um das DSG , nie um den 1.4er(auch wenn er nicht der stabilste Motor ist, hält der 30PS+ schon aus).

      Bezüglich Kupplung, merke ich, dass er manchmal im 2. Gang ein wenig ruckelt. Ich denke beim nächsten Service werde ich diese wechseln. Hat da jemand schon eine passende welche ein paar PS mehr aushält ?
      Burn your rubber, not your soul! -Ride fast but safe!
    • Neu

      die leistung regelt das dsg runter nicht das mstg. Ohne grund muss man daa 7 gang dsg nicht ändern.

      Das dsg prüft das eingangsdrehmoment. Liegt dies über 250nm, so spricht es mit dem mstg und das nimmt die leistung bis das dsg sagt alles i.o.

      Nur so wird ein schuh draus. Selbst die 6 gang dsg müssen gemacht werden, wenn zuviel leistung. Alles schon gehabt edition 30 mit dsg. Konnte man schön sehen an der diagnose wo das getriebe die leistung genommen hat. Also noch dsg geändert und ruhe war. Die volle leistung lag nun an.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.