1.6TDI - Erfahrungen mit Umrüstung (Rückruf 23R7)

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1.6TDI - Erfahrungen mit Umrüstung (Rückruf 23R7)

      Hallo PoloFreunde,
      ich habe vor drei Wochen den Zettel zum Umrüsten bekommen.
      Leider bin ich mir aufgrund der Probleme bei den 2Liter-Motoren sehr unsicher.
      Haupt ihr schon Erfahrungen gesammelt?
      Was kann man machen, wenn das Update den Polo "versaut"? Rechtzeitig zum Chiptuner gehen oder die alte Programmierung vorher sicherstellen?
      ...

      Ich hoffe ihe könnt mir weiterhelfen.

      :drive: Mit einem Polo ist man auch auf der linken Autobahnfahrspur nicht gerade falsch aufgehoben. :drive:
      :sporn::anbeten::sporn:
      ANZEIGE
    • Moin moin,
      habe meinen Polo 1.6 tdi mit DSG gestern wegen der Rückrufaktion in der Werkstatt gehabt und mein erster Eindruck ist eher bescheiden.
      Ich habe zumindest das Gefühl, dass ich deutlich mehr auf´s Gas treten muss als vorher, um Vorwärts zu kommen. Gebe ich genauso Gas wie vorher, beschleunigt er, ich sag mal ab 50km/h, einfach nicht mehr weiter. Ich muss immer mehr und immer mehr auf´s Pedal treten um weiter zu beschleunigen.
      Daran könnte ich mich ja irgendwie noch gewöhnen, aber der Motor klingt jetzt wie ne Nähmaschine. Er Nagelt erheblich mehr als vorher. Das Nageln ist jetzt das vordergründige Motorengeräusch beim beschleunigen. X(
      Dieses Nagelgeräusch wird spürbar lauter, sobald der Motor die 70° erreicht hat.
      Beim beschleunigen unter Volllast verändert sich dieses Nageln ab 3800 Umdrehungen nochmals im Zusammenspiel mit einem kleinen Ruckler.
      Ich werde mir den Kram jetzt erstmal ein paar Tage antun und dann mal schauen wie es weiter geht.

      Leider gibt es hier ja noch keine Erfahrungen, mit denen ich es vergleichen könnte, aber ich hoffe dass sich das in den nächsten Tagen auch noch ändern wird.

      Grüße aus dem Norden
      Christian

    • Oha, das klingt gar nicht gut. Ich hoffe VW überlegt sich da noch eine bessere Lösung. Es kann nicht sein, dass die Autos durch sowas "verunstaltet" werden.

      Ich überlege mir jemand zu suchen, der mir den Mist zurückrüsten kann. Kennt jemand eine Adresse für sowas?
      Wenn das Umrüsten mir den Spaß an meinem Polo so vermiest, dann ist das die einzige Alternative zum Verkaufen.
      Ich fahre im Jahr ca 30.000km und da muss mein Auto funktionieren und strecken-/alltagstauglich sein.

      :drive: Mit einem Polo ist man auch auf der linken Autobahnfahrspur nicht gerade falsch aufgehoben. :drive:
      :sporn::anbeten::sporn:
    • Man könte sich auch ein zweites Steuergerät kaufen und immer vor/nach der HU wechseln, oder?

      Ich war gestern beim VW-Händler/-Werkstatt und habe nachgefragt wegen dem Umrüsten. Sie sagten, dass es keine Probleme geben sollte.
      Langsam habe ich echte Gewissensbisse. Ich "liebe" meinen kleinen Polo, aber ich brauche ein Auto, was nicht solchen Mist macht.

      Ich warte noch ein paar Monate mit dem Umrüsten. Habe noch etwas Zeit bis zur HU .
      :drive: Mit einem Polo ist man auch auf der linken Autobahnfahrspur nicht gerade falsch aufgehoben. :drive:
      :sporn::anbeten::sporn:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eckardt ()

    • Bleibt die Frage inwiefern das ganze in der Praxis gehandhabt wird.
      Die Abgasuntersuchung besteht ja nur aus Diagnosestecker einstecken und Daten Auslesen. Wenn man nur danach geht, wird man auch ohne "downgrade" bestehen.

      ANZEIGE
    • Hey Leute, bin neu hier will aber auch gleich mal versuchen mitzumischen.
      Habe meinen Polo 6R TDI jetzt seit 6 Wochen DD
      Ich war vor drei Wochen hin zum Diesel Update :D
      Leistungsunterschiede spure ich nur beim Anfahren im 1 Gang sonst zieht er wie gewohnt.
      Ich bin ihn aber auch nur ein paar Wochen ohne Update gefahren. :facepalm:
      Das mit dem Klang habe ich erstmal durch das Tanken von Diesel Ultimate in den Griff bekommen :) Jetzt klingt er wie gewohnt
      Habe nicht vor dauerhaft Ultimate von der namenhaften blauen Tankstelle zu tanken :D:D werde das mal Beobachten

    • Berichte in ein paar Stunden darüber-Händler ist gerade dran, durfte einen Audi a5 Tfsi mitnehmen....wenn er schwarz wäre und Schiebedach hätte wäre ich schon über alle Berge! :thumbsup: Aber- nee nee,mein Polo bleibt mein! :rolleyes:
      Musste an der Annahme ein paar Autogramme geben und wurde direkt auf Chiptuning angesprochen-wenn ja kein Update im Hause !?
      Haben heute viele Fahrzeuge da zum umrüsten.

      So,der Audi ist wieder weg und der Polo läuft jetzt nach 30 gefahrenen KM subjektiv nicht schlechter/lauter/langsamer als vorher 8o was positiv noch auffällt -im Stand bei warm gefahrenem Motor kaum noch als Diesel wahrnehmbar! Was negativ aufgefalllen ist: (werde ich mal weiter lauschen müssen) bei 100-120 im 5 Gang dahinrollen lassen und dann Gas geben,dann kommt so eine Art rasseln (wie eine defekte Steuerkette) von vorne rechts!? Das gab's vorher nicht ?( Werde weiter hören und berichten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von focalfan71 ()

    • 1.6 TDI Leistungsverlust und höherer Verbrauch nach Softwareupdate

      Mein Polo 6r 1.6TDI mit 105 PS hat vor kurzem das Softwareupdate von VW bekommen. Seit dem zieht er untenrum nicht mehr so gut und der Turbo setzt später ein, zumindest kommt es mir so vor. Auch der Verbrauch ist seitdem gestiegen. Das könnte aber auch daran liegen, dass ich durch die fehlende Leistung später schalte.
      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von emptyMC () aus folgendem Grund: fehlerhafte Darstellung korrigiert

    • focalfan71 schrieb:

      So,der Audi ist wieder weg und der Polo läuft jetzt nach 30 gefahrenen KM subjektiv nicht schlechter/lauter/langsamer als vorher 8o was positiv noch auffällt -im Stand bei warm gefahrenem Motor kaum noch als Diesel wahrnehmbar! Was negativ aufgefalllen ist: (werde ich mal weiter lauschen müssen) bei 100-120 im 5 Gang dahinrollen lassen und dann Gas geben,dann kommt so eine Art rasseln (wie eine defekte Steuerkette) von vorne rechts!? Das gab's vorher nicht ?( Werde weiter hören und berichten!
      Hallo Zusammen,

      mit meinem Polo habe ich dasselbe Problem. Nach dem Software-Update, welches letzte Woche Donnerstag durchgeführt wurde, habe ich ein rasselndes/ schnurrendes Geräusch im Drehzahlbereich von 2000-3000 upm. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Habe mit dem Händler deswegen schon eine sehr ausgiebige Diskussion geführt und bekomme seitens des Händles immer noch die A-Karte. :wacko:
      Aussage Händler: Das habe nichts mit dem Update zu tun...

      Danke für die Hilfe!