Rückfahrkamera verursacht Fehler im MFA

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückfahrkamera verursacht Fehler im MFA

      Hallo zusammen,

      hab mir heute eine Rückfahrkamera installiert. Strom hab ich mir von Schwarz/Blau und Braun geholt am Rücklicht. Leider bekomme ich jetzt in meiner MFA eine Fehlermeldung für das Rückscheinwerfer. Kann man das rauscodieren oder hat jemand eine Idee zum umlöten ??

      Danke im vorraus!!

      ANZEIGE
    • die last ist zu hoch. Bau ne hypercolor led lampe ein.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • die farben kann ich dir nicht sagen, habe mich noch nicht mit dem stromlaufplan vom polo beschäftigt.

      Du brauchst theoretisch einmal Masse, einmal geschaltene Spannung von der Rückfahrleuchte, einmal (Zündungs-) Spannung und der letzte Kontakt geht an die Spannungsleitung der RFK .

      Zur Erklärung:
      Spannung der Rückfahrleuchte und Masse bilden den einen Relaiskreis. Wird deine Rückfahrleuchte angesteuert, schließt sich der Kontakt und die (Zündungs-) Spannung geht auf die Spannungsleitung der RFK .

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • oder eine led von hypercolor rein.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.