Android Radio im 6C Erfahrungsbericht

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Radio im 6C Erfahrungsbericht

      Da ich während der Navigation übers Smartphone kein Radio hören konnte (zb Staumeldungen/Nachrichten), suchte ich eine Alternative.
      Ein Android Radio erschien mir die einzige vernünftige Lösung, da ich so an keine Navi Software gebunden bin.
      Nach weiterer Recherche waren fertig Lösung nicht akzeptabel da deutlich zu teuer. 1000 € wollte ich nicht ausgeben.

      Ich fand eine Radioblende für den 6C die ermöglichte 2 DIN oder 2DIN VW (wie im 6R vor 2014) zu verbauen.
      Radioschacht VW Polo 6C 2014 | eBay

      Also suchte ich ein passendes Radio. Bei eBay wurde ich auch fündig.
      Ein Xtrons PB96MTVPL sollte es werden. => ein 64Bit Octa Core CPU Prozessor bei 1,5GHz mit 2G RAM und 32G ROM
      Da war keine Angabe dabei das es nur für den 6R und nicht dem 6C passen sollte (Passende Blende vorrausgesetzt).
      Also habe ich es bestellt.

      Beim Einbauversuch musste ich leider feststellen, dass der 6C einen anderen Quadlockstecker hat und diese nicht zusammen passen.

      Quadlock_Polo_6R_2014.jpg
      6C

      Quadlock_Polo_6r_Golf_V+VII.jpg
      6R

      Also habe ich versucht bei Xtrons in Deutschland anzurufen. Leider war die hinterlegte Nummer nicht gültig und man kam nur bei einem alten Speditor (die Versand und Retouren gemacht hatten).
      Also habe ich mich via Kontaktformular direkt an Xtrons in China gewendet und mein Problem erklärt. Nach ein paar Mails sicherten Sie mir zu sie können für 25USD im Werk ein passendes Kabel bestellen (2 Wochen bis sie es aus dem Werk kriegen und 4 Wochen Versand nach Deutschland).
      Sind umgerechnet 21,66 Euro gewesen und ich bekam eine Zahlungsaufforderung via PayPal. Bezahlt und 2 Wochen früher als erwartet, lag das neue Kabel im Briefkasten.
      Angesteckt -> eingebaut -> eingeschaltet und siehe da läuft. Was nicht lief war die Canbus Erkennung. Nachdem ich das MCU auf Golf 7 umgestellt habe (+ Reboot), wurden mir Verbräuche und Service Informationen ect auch angezeigt.
      IMG_20171030_130524.jpg

      Nebenbei hatte ich dann noch "Malaysk Custom ROM" aufgespielt.

      Zusätzlich war beim Kabelsatz auch ein USB Adapter dabei, der leider nicht funktionierte aber ich hatte vorher mir schon ein bei eBay bestellt. USB Adapterkabel | eBay
      Da ich mich vorher auch durch diverse Foren gewühlt hatte wusste ich auch das ich ein Diversity Antennen-Adapter benötige, da das Radio nur einen Antenneneingang (zwar als Doppelfakra ausgelegt aber nur einer belegt) hat.
      Diversityadapter | ge-tectronic
      Wurde mir von vielen Leuten empfohlen. Mit den billig Teilen hat man wohl permanent schlechten bis gar keinen Empfang.

      Kosten:
      299,00 Radio
      39,90 Diversity Antennen-Adapter
      36,42 Radioblende
      14,95 USB Adapter
      21,66 Quadlock (direkt von Xtrons)

      411,93

      Mein Fazit: Empfehlenswert ;)

      Wer hilft, wo Fördern reicht, der schadet.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gummibaer ()

    • Hi!
      Interessante Sache!
      Erstens danke für den Ebay-Link für diese silberne Blende! Ich hab bisher immer nur die schwarzen oder Pianolackblenden gefunden, aber ehrlich gesagt auch noch nicht so intensiv gesucht...
      Nun meine Fragen:
      Du schreibst oben, dass in die Blende auch die alten 6R-Radios passen... kann man die Blende soweit anpassen, oder gibt es da eine Option, die ich jetzt bei deinem Ebay-Link noch nicht gefunden hab?!
      Sieht das ganze "original" aus oder erkennt man leichte Farbunterschiede oder schiefe Spaltmaße?

      Danke erstmal und gesundes Neues noch!

    • Bitte schön wenn es anderen auch hilft.
      Farbunterschied konnte ich keinen feststellen.
      Einzige war das eine von den pseudo Chromleisten etwas ab stand diese habe ich einfach etwas erwärmt und richtig hingedrückt.

      Bei den Beschreibungen von den Blenden steht es einfach nicht dabei.
      Wenn man die inneren schwarzen Adapter Rahmen weg lässt sieht es so aus wie bei mir.
      Passform kann ich mich nicht beschweren.

      Wer hilft, wo Fördern reicht, der schadet.
    • Hi, ich wollte mein Radio auch mal "upgraden".
      Soweit ich das jetzt richtig verstanden habe brauche ich folgendes:

      Beliebiges DIN 2 Radio

      Info Adapter: Info-Adapter für VW Golf 7 Bj. ab 08/2012 / VW Polo (6C facelift 6R) Bj. ab ... | eBay

      Blende: Radioblende Doppel DIN VW POLO 6C 2DIN Blende Auto Radio piano schwarz | eBay

      Ist das so richtig?

      ANZEIGE
    • Und dann funktioniert auch alles wie Lenkradbedienung, Einparkhilfe etc pp?

      Puh das ist ne gute Frage, es gibt ja ziemlich viele XD

      Also entweder habe ich an ein nicht-android mit CarPlay gedacht, -> PIONEER SPH-DA120 App Radio kaufen | SATURN

      Oder halt ein Android Radio wie diese hier, oder kannst du mir eins empfehlen oder mir sagen auf was ich achten sollte?:

      ae0273b

      ref=sr_1_6?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1530172617&sr=1-6&keywords=android radio 2din

      4GB RAM Octa Core Android 8.0 DVD GPS Autoradio für VW Passat Golf Jetta+kamera | eBay

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Redcloud716 ()

    • Wichtig ist bei dem Radio das du den richtigen Quadlockstecker hast.
      Soweit ich weiß gibt es nur 2 Hersteller im China RNS bereich die ein passenden Adapter für den 6C haben bzw anbieten.
      Das wären Joying und Xtrons. Dann kannst du das Radio direkt anschlissen und hast die ganzen Canbus Daten im Radio zur Verfügung.

      Bei einem Android Radio würde ich auf alle Fälle drauf achten genug Leistung zu nehmen.
      Octa Core mit min 2GB ram. Besser noch 4GB Ram.
      Auf keinen fall kann ich dir die PX3 Geräte empfehlen (erkennbar daran das sie oft mit Android 7.1 ausgeliefert werden)
      Wenn dir das Pumpkin zb gefällt, dann wäre das Xtron PB88UNVP eine sehr gute Wahl. Passenden Quadlockstecker muss man aber direkt bei Xtrons per Mail bestellen.
      Das würde dann mit dieser Blende passen.

      Zu dem Pioneeer kann ich mal garnix sagen. Es wird vermutlich einfach per Iso angeschlossen. Sprich du brauchst auch extra Adapter von Qualock auf ISO.

      PPS: Fast vergessen. Einparkhilfe Lenkradfernbedienung ect funzt alles wenn du Canbus Anbindung hast wie bei den Androidgeräten mit entsprechenden Quadlockstecker.

      Wer hilft, wo Fördern reicht, der schadet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gummibaer ()

    • Bei mir kamm er binnen von 3 Wochen an.
      Bei Joying kann man den Adapter auch via Webshop kaufen .. dauert aber genauso lange und Joying kocht meist eigenen Brei was die Firmware angeht.


      Der Info Adapter ist auch eine Canbus Schnittstelle. Dier stellt dir die Sachen via S-Video Chinch zu verfügung.
      Sprich du musst am Radio ein Video Eingang haben. Navigieren muss man dann über Extra Tasten.

      Dann siehst du PDC und die Meldungen wenn du im Radio auf Video umschaltest. Diese Lösung finde ich persöhnlich er für schlecht.

      Wer hilft, wo Fördern reicht, der schadet.
    • Nein. Ich habe ihn damals Das Bild gesendet welchen Stecker ich ihm Fahrzeug habe und dazu geschrieben das es der Stecker für ein Polo 6C ist und das er der selbe ist wie im Golf 7.
      Erste Bild im ersten Beitrag.
      Den Mailverkehr hab ich auch nicht mehr.
      in der PayPal Zahlung steht leider auch nix weiter drin.


      PayPal 22. September 2017 schrieb:


      Empfänger: UG ELECTRONICS LTD
      25,00 USD


      Vielleicht hilft dir das.
      Wer hilft, wo Fördern reicht, der schadet.