Beschlagene Scheiben im Winter: Wie umgehen?

    • [Innenbereich]
    • [Allgemein]
    • Beschlagene Scheiben im Winter: Wie umgehen?

      Moin,

      ich bekomme momentan morgens wieder das Kotzen: Mein Polo muss 5-10 Minuten laufen, damit meine Scheiben frei sind.

      Wie habt ihr das geregelt? Habt ihr irgendwelche Luftentfeuchter im Auto? Könnt ihr etwas empfehlen?

      Danke und viele Grüße,

      Justus :)

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

      ANZEIGE
    • Ja selbst mit Klima. Es dauert wirklich sehr sehr lange. AC ist an

      Ich habe nichts im Auto (keine Flaschen, Tücher, etc). Deswegen verwundert mich das auch so.

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

    • Mein Auto wurde Ende Juli zugelassen, also habe ich bis jetzt noch nichts hinter mir, nur knapp 9000km

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

    • Den Entfeuchtersack kenne ich nur aus Erzählungen ... soll aber Wunder wirken ... bekommt ja auch ganze Keller trocken.

      Was bei mir Wunder bewirkt, allerdings nicht so schön aussieht, ist der Wechsel auf Gummifußmatten in der nassen Jahreszeit. Die Stoffmatten saugen doch viel Feuchtigkeit auf und geben diese dann länger an den Innenraum ab.

      Grüße
      Laubie

    • Hi,

      wichtig ist das Vorbeugen.
      Also möglichst immer das Auto anständig belüften und bei Regenwetter die Klima einschalten.
      Somit ist zunächst mal die Grundfeuchte im Auto geringer.
      Ich fürchte, dass du jede Menge Feuchtigkeit schon drin hast, die muss raus.

      Wer viel Kurzstrecke fährt hat trotzdem ein Problem, da man nicht nur über die Schuhe, sondern auch über Kleidung viel Feuchtigkeit reinbringt und man sie dann schlecht wieder rausbekommt.

      Jetzt würde ich viel Heizen, mit Klima an und mir tatsächlich Entfeuchter besorgen.

      Die Säcke sind zwar ganz nützlich, müssen jedoch regelmäßig getrocknet werden, würde mir da ein paar mehr kaufen und die einmal pro Woche regenerieren.

      Sollte es richtig knackig kalt werden, frieren ansonsten die Scheiben von Innen zu.

      LG Micha

    • Also ich habe auch manchmal morgens das Problem, allerdings schafft die Klima da schnell Abhilfe. Einmal die Straße runter und die Scheiben sind frei. Im Sommer lasse ich gerne mal über Stunden einen Spalt an den vorderen Fenstern offen stehen, damit bei der Hitze eventuelle Feuchtigkeit auch mal austreten kann. Ansonsten habe ich eher selten mit stark beschlagenen Scheiben zu kämpfen, obwohl das Auto immer draußen steht.

      ANZEIGE
    • Dann werde ich mal so einen Sack probieren. Hat jemand gute Erfahrungen mit einem gemacht?

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

    • Hi,
      am besten sind eigentlich Entfeuchter auf Salzbasis.
      Problem ist nur dabei, dass sich das Zeugs durch die Aufnahme der Feuchtigkeit verflüssigt, also eher nichts für den Fahrbetrieb.

      Besteht die Möglichkeit, den Wagen irgendwo sicher abzustellen, so dass du bei trockenem Wetter mal die Scheiben etwas öffnen kannst?

      Ansonsten würde ich mit Klima Heizen und zwar durchaus auf höhere Temperaturen und die Lüftungsdüsen auf die Sitze drehen.
      Feuchte Jacke beim Fahren ausziehen und für die Dauer der Fahrt in den Kofferraum legen.

      Wie gesagt, wenn die Feuchtigkeit erst mal in Polster und Teppich gezogen ist, dauert es, die wieder rauszubekommen.

      Im Moment sieht das Wetter ja ganz gut aus, bietet sich daher an, die Karre beim Fahren ordentlich zu lüften.

      Wird schon :thumbup:

    • Also ich habe mir gestern ein Doppelpack "Luftentfeuchter" gekauft, sollten morgen kommen. Mit denen werde ich das mal ausprobieren. :D

      Ich habe leider keinen wirklich sicheren Stellplatz. Fahre aber tag-täglich mit offenem Fenster und die Lüftung ist immer auf ganz warm (nur kurze Strecken momentan).

      Scheiben wurden neulich erst von mir ordentlich geputzt (Kochchemie) oder ich kann einfach nicht putzen. :D

      Polo GTI 6 Gang Weiss 4/5-Türen
      LED-Scheinwerfer, Composition Media , App-Connect, MFL , dunkle Scheiben, Fahrkomforpaket

      Bestellt: 09.03.2017
      AB: 13.03.2017
      Abgeholt in WOB: 21.07.2017 :thumbsup:

      Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus? – getStringFromObject(); :fuck:

    • Hi,

      dann viel Erfolg.
      Was für Entfeuchter sind das, die Pötte mit dem Salz, oder die Säcke?

      Bei den Pötten, wie gesagt, aufpassen, dass da nix schwappt, wenn es die für Räume sind.

      Ansonsten heute irgendwo hinstellen, wo die Sonne aufs Auto scheinen kann, soll ja kommen.

      Die Temperaturen begünstigen das Ganze.

      Drück Dir die Daumen. Berichte mal bitte, ob es was gebracht hat.

    • Das (in meinen Augen) wichtigste ist, im Winter keine Stofffussmatten zu fahren.
      Feuchtigkeit die dort eingedrungen ist, kriegst du im Winter nicht mehr raus.

      Ich selber habe nur geringe Probleme mit beschlagenden Scheiben.

      Ich fahre das ganze Jahr Kunststofffussmatten (WeatherTech) und im Winter kommt noch so ein Luftentfeuchter ausm Baumarkt in den Beifahrerfussraum.

      _________________________________________________________
      Spaßige Autos beginnen mit "P": Polo Gti & Porsche 997 :grins:

      MFG Axel