Polo 6R(2017) 1.2 TSI DSG 90PS Schaltvorgänge normal?

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polo 6R(2017) 1.2 TSI DSG 90PS Schaltvorgänge normal?

      Hallo Liebe Forengemeinde,

      ich bin seit 4 Monaten Besitzer eines Polo 6R 1.2 TSI DSG mit 90 PS. Laufleistung 25.000Km. :rolleyes:

      Mir ist aufgefallen das im Teillastbereich, z.B. beim langsamen Beschleunigen in der Stadt(0-60), die Gangwechsel des DSG ungewöhnlich sind. Beim Wechsel der ersten 4 Gänge erhöht sich die Drehzahl zunächst um etwa 150-200 U/min bevor der Gangwechsel stattfindet, in dieser Zeit fühlt es sich so an als wäre die Zugkraft auch unterbrochen. Die Gangwechsel dauern meiner Meinung nach länger als für ein DSG üblich.

      Beim zügigen Beschleunigen schalten die Gänge dagegen sehr weich und spontan bis in den 6. Gang. Der Drehzahlmesser springt wie beim DSG üblich, direkt auf die niedrigere Drehzahl des höheren Ganges.

      Das macht der Wagen seit dem Kauf, anfangs dachte ich es sei normal, aber mittlerweile bin ich skeptisch. ?(
      Rutschende Kupplung?

      Hat jemand ähnliche Beobachtungen bei sich feststellen können oder weiß evtl. ob ein Problem vorliegt?

      MfG Marc

      ANZEIGE