Frage zum Friedrich Motorsport ESD&Attrappenumabu

    • [Polo 6R]
    • Frage zum Friedrich Motorsport ESD&Attrappenumabu

      Hallo zusammen,
      ich habe seid letzter Woche einen FMS ESD sowie die VSDAttrappe verbaut, bin aber als Laie der Meinung, dass der ESD zu tief sitzt. Es sieht optisch einfach nicht richtig aus und habe mich(so gut es ging) auch mal unters Auto gelegt um zu gucken wie viel Platz noch zum Hitzeschutzblech vorhanden ist und auch da finde ich ist noch viel Raum nach oben.
      Die aus der Werkstatt sagten mir, dass es jedoch nicht anders zu montieren ginge, da die Rohe ja dicker geworden wären und auch zur hinteren Achse wäre nur knapp ein 1cm Spiel, sodass es, wenn ich Bodenwellen mitnehme schonmal klappern könnte , was es auch tatsächlich tut ?(:huh:
      Aus diesem Grund dachte ich mir, frag ich mal in die Runde, was ihr dazu sagt und ob ihr Tipps für mich habt. Habe das Gefühl ich gerate immer an Werkstätten die's nicht können oder ggf das bei der Bestellung schon was schief lief :facepalm: .
      Hier mal die Bilder dazu.
      Danke im Voraus.

      IMG_3879.JPGIMG_E3902.JPGIMG_E3900.JPGIMG_3882.JPGIMG_3883.JPGIMG_3885.JPG


      Der originale hing auch nicht so tief, deswegen ?(

      ANZEIGE
    • Hi,

      hatte genau das Gegenteil, bei mir hing der Auspuff direkt an der Schürze ohne Luft und Spiel.
      Ich habe mir in meinem Fall die vordere Halterung für das Auspuffgummi sowie ein größeres Gummi besorgt mit dem der Auspuff von der Schürze weg gedrückt wird. Bei dir würde es ein kürzeres bestimmt auch tun.

      Gruß Sven

    • Hey :)
      ja also nun sitzt es endlich wie es soll.
      Kollege hatte sich das vorletzte Woche angesehen und den vorderen Halter einmal durchflexen müssen und danach wieder so drangeschweisst, dass der ESD mittig und auf der richtige Höhe sitzt.

      Jetzt hatte ich ende letzter Woche jedoch nochmal kurz ein echt unangenehmes Geräusch, was aber auch heute Vormittag nochmals beseitigt wurde :)
      Und zwar hatte sich der ESD nach recht verschoben wodurch der hintere Halter des ESD 's das Hitzeschutzblech stiff :facepalm: Haben nun den vorderen Halter mit so Klammern fixiert, dass er nicht mehr verrutschen kann und das hiteschutzblech hinten etwas hochgebogen. Hoffe das wars dann nu auch endlich :pinch: