Nachrüstung iPhone/iPod-USB

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachrüstung iPhone/iPod-USB

      Hallo,

      weiß jemand ob die iPhone/iPod-USB-Schnittstelle Cover und Playlisten anzeigt?

      Verbaut ist ein Discover Media

      ANZEIGE
    • Ich habe heute folgende Information bekommen.

      Die USB-Schnittstelle wurde ordnungsgemäß nachgerüstet. Ich dachte erst, dass diese gar nicht funktioniert, weil mein iPhone nichts wiedergeben konnte. Es kam immer folgende Fehlermeldung: "Keine abspielbaren Dateien vorhanden!".

      Nachdem ich mich beim Autohaus beschwert hatte, bin ich heute nochmal hingefahren. Es hat sich herausgestellt, dass über die USB-Schnittstelle lediglich MP3-Dateien auf dem iPhone abgespielt werden können. Es kann weder Apple-Music, noch iTunes-Match Dateien, noch Spotify abgespielt werden. Ich war auch der einzige der verwundert war. Für den KFZ-Meister war dies vollkommen klar. Für mich als Informatiker war dies nicht der Fall.

      Ich frage mich, wieso können dies alle anderen Modelle? Warum steht davon nichts in der Beschreibung? - Für mich ein klarer Fall von Betrug. Ich werde mich erstmal darüber beschweren und notfalls einen Anwalt zu Rate ziehen. Ich habe hier jetzt 150€ zum Fenster rausgeschmissen und habe die gleiche Funktionalität wie vorher.

    • wenn du AppConnect bzw AppleCarPlay hast sollte es funktionieren.

      Ich selbst habe Android und AppConnect mit AndroidAuto, da ist es möglich auch spotify etc einzubinden.

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • Jony schrieb:

      "...Es hat sich herausgestellt, dass über die USB-Schnittstelle lediglich MP3-Dateien auf dem iPhone abgespielt werden können. Es kann weder Apple-Music, noch iTunes-Match Dateien, noch Spotify abgespielt werden. Ich war auch der einzige der verwundert war. Für den KFZ-Meister war dies vollkommen klar. Für mich als Informatiker war dies nicht der Fall."
      Du willst das Dein Radio Dateien abspielt, die mit DRM Schutz belegt sind, aber Dein Radio keine Zugriff auf das DRM System hat.

      Anders ist es bei Bluetooth - da wird ein Audio-Stream übertragen, der vom z.B. iPhone abgespielt und übertragen wird.

      In Apple iTunes einfach die DRM Titel zu mp3 wandeln (manche alte DRM mag selbst iTunes nicht mehr wandeln)
      Per USB wäre eine Möglichkeit.
      Ich habe einige (ca. 5000 Titel) auf eine SD-Card gepackt für's Composition Media - gleich mit passender Vorschau-Größe (max 500x500 Pixel mag VW nur, runterskalliert mit GraphicConverter auf'm Mac)...

      Informatiker-Grüße,
      2017er CrossPolo 6C
      TSI , 90PS, DSG , Composition Media , Fahrkomfortpaket, Winterpaket, abnehmbare AHK
    • Das ist mir alles bewusst.
      Es geht mir einfach darum, dass es keine zertifizierte Apple-Schnittstelle ist. Mich nervt es, dass VW das nicht konkret kommuniziert. Es funktioniert ja noch nicht mal beim aktuellen Golf 7 FL. Andere Hersteller können das seit über 10 Jahren, nur VW nicht. Sogar andere VAG Hersteller haben diese Funktion schon ewig drin.
      Dann kann ich die Nachrüstung aber in den Wind schieben, weil es so einfach nur Verwirrung ist.

      Das Thema mit SD-karte, Covern etc. habe ich damals schon bei meinem Golf 7 durch. Danke aber für die Info.