PDC nachrüsten - Schalter im Amaturenbrett

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PDC nachrüsten - Schalter im Amaturenbrett

      Neu

      Moin zusammen,

      ich habe gerade den Polo 6R von meiner Freundin in der Werkstatt und rüste eine PDC vorne und hinten nach.
      Es handelt sich dabei um eine Valeo Beep & Park.

      Mir gefällt daran vor allem die Lösung nicht wie die PDC vorne ein und ausgeschaltet werden kann. Das ist ein oller und super hässlicher Kippschalter (an/aus)

      Ich habe mir den original Schalter 6C0927122A besorgt. Ich möchte die PDC darüber ein/ausschalten können und der Schalter soll leuchten wenn die Piepse aktiv ist, damit ein bisschen original Flair aufkommt ;)

      Kann mir jemand sagen wo ich nur den Stecker für den Schalter herbekomme ?
      Oder hat noch jemand einen aus einer Schlachtung übrig.

      Und der Pinbelegungsplan für den Schalter wäre super.

      ANZEIGE
    • Neu

      Moin Mario,

      Den Schalter gabe ich noch da.
      Aber die Schalter in der Mittelkonsole laufen übers Bus System und schalten den Strom nicht direjt.
      Könnte mir aber vorstellen, dass man das Innenleben des VW Schalters durch einen Taster mit Diode ersetzt, sodass es äußerlich original ist, aber nivht im Inneren.
      Je nach elektrischem Verständnis ist das durchaus machbar.

      Bitte bedenke, dass der 6C Taster zwar in den 6R passt, aber der 6C schmaler ist.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

      Grüße Jan

    • Neu

      Ich wollte es über ein Bistabiles Relais machen. Das ich über den Taster nur das Relais an / aus schalte. So kann ich auch das mit der LED realisieren.
      Denke der Taster würde eh ab rauchen wenn man dem 1-2 A gibt.

      Das mit dem Schalter muss ich mir nachher gleich mal anschauen.