Neue Antenne als Knabberspaß

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaumstoff-Rohrdämmung für die Antenne

      meine Lösung gegen Marder an der Antenne ist eine Schaumstoffrohrdämmung, die ich auf die passende Länge zugeschnitten habe. Seit dem ich diese Nachts über der Antenne habe ist KEIN MARDER mehr daran interessiert :thumbsup: Nur beim losfahren nicht vergessen sie wieder abzunehmen :D

      Bekommt man im Baumarkt:
      heizung-solar-installation.de/…s/popup_images/3657_0.jpg

      ANZEIGE
    • glaub iwas um die 30.- eher weniger





      Aber wenn Die verpackungsfrisch ist kanns halt gut sein das sie dir wieder abgekaut wird wegen den diversen Fischimitatsstoffen oder was weis ich was die da reinmixxen um den Antennenabsatz um 287% im ersten quartal zu erhöhen^^......









      VW Polo 6R Antenne Antennenstab original Stab 20 cm Kurzstab Kurzstabantenne GTI | eBay

      Wann wird´s endlich richtig Sommer,.........meine Winterreifen sind ScheiXXe,.....und Viel zu laut,.........Aber die Sitzheizung is Geil...also vll. noch ein bischen Winter,..... aber dann schnell Sommer,.......

    • Marder hat die Antenne angeknabbert

      Gestern morgen aus dem Haus, sowieso aufgebracht :S weil ich auf dem Weg zu meine Chemie-Prüfung war (bin Student). Da sah ich nun an meinem neuen Auto (gebraucht gekauften GTI) Knabberspuren, genauer gesagt hat ein Marder die gummierte Antenne angeknabbert und dann auch noch die Dreistigkeit gehabt daneben zu scheißen. :cursing:
      Bereits bei meinem vorherigen Auto (ein 4er Golf) war das der Fall.Ist es normal das die Dinger Antennen anfressen oder ist dieser Marder ein besonderer Gefährte?


      Nun meine Frage: was kann ich dagegen tun? Am liebsten würde ich das Drecksding umbringen aber obwohl der Steinmarder nicht unter Naturschutz steht darf ich das laut meinem Wissen ohne Jagdschein nicht.

      WAS TUN :?:
      einen Piepser möchte ich nicht einbauen da das Fahrzeug direkt neben dem Haus steht und ich den dann hören würde wenn ich im Bett liege.



      von FooFighter hab's mal hiermit zusammengefügt :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FooFighter ()

    • also bei meinem is mitztlerweile die 3. antenne drauf
      und hab hatte im motorraum schon über 420€ schaden an kabeln abba komischerweise seit die kabel neu gemacht wurden waren die marder (glasub 4 an der zahl bei uns in der nähe)nochma in meinem auto ham abba nix mehr gefressen und mittlerweile gehn se garnimmer rein es wurde keine motorwäsche oder sonst was gemacht^^
      oder die hatten angst vorm 230V lattenrost unterm auto welcher für 2 wochen drunter lag :D

    • Ich habe dieses Maderproblem auch.

      Erst hat er sich immer an meinem 6N zu schaffen gemacht, dann hatte ich 3 Tage lang nen GTI als Leihwagen, bei dem hat er die Antenne angefressen und beim neuen mach ich aktuell die Antenne immer ab wenn ich abens heim komme (die Maderspuren zu Antenne waren am Sonntag schon drauf).

      Letztes Jahr hab ich Chilis gezüchtet und hab mich nun erkundigt wie ich das capsaicin daraus binden kann (capsaicin ist das, was die Chilis scharf macht). Wenn ich dann voraussichtlich nächste oder übernächste Woche dann meien tötlich-scharfe Paste habe werde ich meine Antenne damit bestreichen. Hoffe es hilft. :evil:

      Ich werde berichten.

      Viele Grüße

    • Stef_6N1 schrieb:

      Letztes Jahr hab ich Chilis gezüchtet und hab mich nun erkundigt wie ich das capsaicin daraus binden kann (capsaicin ist das, was die Chilis scharf macht). Wenn ich dann voraussichtlich nächste oder übernächste Woche dann meien tötlich-scharfe Paste habe werde ich meine Antenne damit bestreichen. Hoffe es hilft.
      Wie viel Scoville hat die Antenne dann? :D
      ANZEIGE
    • Also "helfen" tun die Aluantennen bei mir nur bedingt...die kriegen sie zwar nicht durchgebissen, aber trotzdem scheint der Knabberspaß weiterhin vorhanden zu sein. Muss meine jetzt neu lackieren. Ich vermute, dass dies die Rache für den Marderschreck im Motorraum ist...wenn es nach mir ging würde ich am liebsten die ganze Karosserie unter Strom setzen. Die Mistviecher haben mich schon genug Geld gekostet :cursing:

    • Möchte mein Antennenvorhaben mal ein wenig aktualisieren.

      Ich habe jetzt seit ca. einer Woche keine Marderspuren mehr auf meinem Auto entdeckt und gehofft das es so bleiben wird. Jedoch habe ich bei meinen abendlichen Spaziergang festgestellt, dass die Tiere immernoch da sind. Heute habe ich sogar einen bei frischer Tat ertappt wie er einen roten Mini eine Straße weiter unten makiert hat. Naja dann hat er mich bemerkt, ist auf die Straße gesprungen, hat sich aufgerichtet und ist weggelaufen. :(

      Also gehe ich davon aus, dass sich die Revierkämpfe um eine Straße nach unten verschoben haben und es müssten insgesamt 3 Marder sein wenn man den Geräuschen glauben kann. :D

      Auf jeden Fall ist meine Capsaicinmischung schon fast fertig. Wenn er also wieder zurück kommt, dann werde ich meine Antenne bearbeiten und schauen was passiert. :)

    • Ich hab mir die Stop & Go Marder Metalantenne geholt und in der kürzesten Länge montiert.

      Habe jetzt weniger Spuren bei der Antenne, dafür mehr auf der Motorhaube. Scheinbar ist ihm langweilig geworden. ;)

      Seit ein paar Tagen habe ich ordentlich Mardermittel im Einsatz und bilde mir ein, das es weniger geworden ist, muss aber noch abwarten, was die Zeit sagt.
      Jedenfalls stinkt das Zeug erbärmlich, das hilft bestimmt auch bei Menschen. :D

    • PoloMatze schrieb:

      Ich hab mir die Stop & Go Marder Metalantenne geholt und in der kürzesten Länge montiert.

      Habe jetzt weniger Spuren bei der Antenne, dafür mehr auf der Motorhaube. Scheinbar ist ihm langweilig geworden. ;)

      Seit ein paar Tagen habe ich ordentlich Mardermittel im Einsatz und bilde mir ein, das es weniger geworden ist, muss aber noch abwarten, was die Zeit sagt.
      Jedenfalls stinkt das Zeug erbärmlich, das hilft bestimmt auch bei Menschen. :D

      was für ein Mardermittel denn ?
    • Chakradi schrieb:

      PoloMatze schrieb:

      Ich hab mir die Stop & Go Marder Metalantenne geholt und in der kürzesten Länge montiert.

      Habe jetzt weniger Spuren bei der Antenne, dafür mehr auf der Motorhaube. Scheinbar ist ihm langweilig geworden. ;)

      Seit ein paar Tagen habe ich ordentlich Mardermittel im Einsatz und bilde mir ein, das es weniger geworden ist, muss aber noch abwarten, was die Zeit sagt.
      Jedenfalls stinkt das Zeug erbärmlich, das hilft bestimmt auch bei Menschen. :D

      was für ein Mardermittel denn ?


      Hab das von Stop & Go

      Marderabwehr: ANTI-MARDERSPRAY

      und vom Mardermittel.com im Einsatz.

      Mardermittel Sprühflasche zur Abwehr von Mardern im Haus

      Leider war er gestern Nacht wohl wieder auf der Motorhaube und hat sein Revier "markiert". Am oberen Rand der Motorhaube alles eingesaut.
      Aber aufs Dach geht er wohl derzeit nicht mehr. Das Zeug stinkt wie sau, ob es halt wirklich wirkt, sehe ich wohl erst über einen längeren Zeitraum.
      Mein Ultraschallgerät von Stop & Go ist leider noch nicht da, das werde ich auch noch am Carport anbringen.

      Marderabwehr: ULTRASCHALLGERÄT/ BATTERIE TYP 4B

      Hab jetzt die Scheibenwischer oben drauf auch mal eingeschmiert, vielleicht hilft es ja? Drecksvieh!