Motorschäden beim POLO GTI TSI 1,4l

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FooFighter schrieb:

      Ich würde aber keinesfalls selbst neue Kerzen einbauen!
      Wenn dann doch was passiert,zieht man 100%ig den kürzeren,garantietechnisch :whistling:


      also zum kerzen tauschen zu vw fahren :fuck: traurige sache :fuck:
      ANZEIGE
    • ich hatte vorgestern mal einen kleinen log mit dem vcds gemacht:

      20:08:13
      318 Anzahl Aussetzer Zylinder 1 023
      375 Anzahl Aussetzer Zylinder 2 024
      759 Anzahl Aussetzer Zylinder 3 025
      249 Anzahl Aussetzer Zylinder 4 026
      42.00 l Kraftstoffvorrat 156
      68 °C Kühlmitteltemperatur 158
      695 /min Motordrehzahl 202
      47.1 degC Motoröltemperatur 203
      47.960 mm Ölfüllstand 214

      zylinder nr.3 hat doch erheblich viele zündaussetzer,oder ist das normal ?(

      BEI DER
      MACHT
      VON
      GRAYSKULL
      ...
    • Wegen den Kerzen, weiß nicht, dachte ich war ein Einzelfall bei meinem 1.2 TSI der meines wissens die selben hat wie der 1.4 und 2.0 TSI.

      Aber im MT ist davon auch bereits ein Bericht wegen abgebrochenen Bügel beim 1.4TSI und dadurch Motorkomplettschaden genauso wie bei meinem 1.2TSI zu lesen und hier im Forum nun auch noch von weggeschmelzenen Kerzen zu lesen. Irgendwas passt da net.

      Bei mir war der Zündbügel aber definitiv abgebrochen und nicht weggeschmolzen. Also entweder Materialfehler oder ebenfalls wegen zu großer Hitze eine Materialveränderung was zu rissen und dadurch zu bruch führte.

      Was ich auch nicht versteh, warum die jetzigen 1.4 TSI alle solche zicken machen, sei es der 160er oder 180er!!!

      Wir haben nun einen fast sechs Jahre alten 1.4er TSI mit 170PS laufen, der schnurrt noch immer wie ein Kätzchen und hatte noch nie Probleme. Ebenfalls in Foren ist darüber nicht viel negatives zu finden. Im Grunde ist es das gleiche System, nur mit dem Unterschied dass er noch die niedrigere Eurostufe hat als die aktuellen 1.4 TSI ... Bringt denn die Eurohochstufung so viel Mehrbelastung dass plötzlich kein gescheiter Motorbau mehr machbar ist?

    • Das ist sowieso die ober härte - die ur alt Twins aus der Kinderstube laufen laufen und laufen. Seit der Rocco die Euro 5 hat gibt es Probleme. Siehe auch die getunten - auch keine Probleme! Obwohl einer mit Chip eher heizt als ohne!

      Jetzt frag ich mal die Öko Elite im Land: was ist schlechter ein defekter Motor der Energie aufwendig produziert werden muss oder ein zehntel Liter mehr verbrauch aber dafür ein Wagen für die Ewigkeit?

      @ Beifahrer58sek: seit wann? Auch vom Werk aus?

      @ `chR1ssGTI: dachte auch so - doch wenn man etwas Tunen möchte ist die Garantie weg - von daher hätte man schon gerne ein zuverlässiges Auto.

    • Michi schrieb:

      @`chR1ssGTI: dachte auch so - doch wenn man etwas Tunen möchte ist die Garantie weg - von daher hätte man schon gerne ein zuverlässiges Auto.

      Michi schrieb:

      @Beifahrer58sek: seit wann? Auch vom Werk aus?
      weiss nicht, mein händler hat mir das nebenher gesagt. nein nicht vom werk aus. nen freund von mir hat nen rocco und hat schon den 2ten motor drin. der hatte auch mit dem neuen immer weider probleme. seitdem er die anderen kerzen drin hat, ist ruhe. kann zufall sein, kann aber auch daran liegen.

      Michi schrieb:

      Jetzt frag ich mal die Öko Elite im Land: was ist schlechter ein defekter Motor der Energie aufwendig produziert werden muss oder ein zehntel Liter mehr verbrauch aber dafür ein Wagen für die Ewigkeit?

      Michi schrieb:

      Das ist sowieso die ober härte - die ur alt Twins aus der Kinderstube laufen laufen und laufen. Seit der Rocco die Euro 5 hat gibt es Probleme. Siehe auch die getunten - auch keine Probleme! Obwohl einer mit Chip eher heizt als ohne!
    • Motorschaden?

      hallo, hat jemand schonmal folgendes problem gehabt?

      Starke rauchentwicklung beim beschleunigen
      Komplette heck voller ruß/öl?
      Leistungsverlust?

      Mache gerade diese ölverbrauchsmessung und befürchte das die trottel mir nur diesen schlauch einbauen wollen,
      obwohl ja scheinbar echt was defekt ist.

      Hat jemand Erfahrung mit sowas?Also was defekt ist kann ich mir denken,da nach 700 km die öllampe leuchtet.nur wie agumentiert ihr das?so das die das auch einsehen?

    • klingt bisschen nach Turboschaden oder einen abgeplatzen Ladeluftschlauch.

      Hatte dies auch mal bei meinem Fabia RS...auf einmal war alles schwarz hinter mir...

      ANZEIGE
    • hab einen der ersten gti überhaupt. bis 8000 km original-öl dann 5w50 addinol(15.000 intervall). bei 23.000 km chippen lassen bei wetterauer. LLK; Airbox, AGA . etc..... ich gebe ihm immer und überall und verbrauche so gut wie kein öl. höchstens 2-3mm am peilstab pro intervall. laut allen schnackereien von kolbenringen und kurbelgehäusenetlüftung und co kann ich nur sagen das das alles wohl krasse einzelfälle sind.

      ich bin mit dem hobel sogar 2 runden am stück nordschleife gefahren und die öl-temp war bei weit über 130°. ich hatte das gefühl das das ding auf der AB fahrt nach hause noch besser ging.
      einfach mal richtig freiblasen die schubkarre und mal schön 10 min vollgas. dann läuft die kiste offensichtlich. hab sowieso schon öfter gehört, das die seriensoftware der letzte müll sein wegen euro 5. der motor wird wohl nicht genug gekühlt in folge von spritsparversuchen seitens vw mittels der software. also leute. lasst eure kiste chippen bzw. auf der rolle optimieren und dann läuft das ding von selbst... :thumbsup:

      is nazürlich quatsch aber es ist schon komisch, das ich noch nie irgendwas über einen optimierten 1.4 tsi mit motorschaden gehört habe....

    • Das ist ja genau der Punkt, selbst eine schlechte Tuning Software scheint besser zu sein, als die originale. Die Dauervollgasfahrer haben ja auch keine Probleme, da ich aber nur am WE auf die BAB komm und während der Woche schweizer Langstrecke fahre streckt das Teil eben die Hufe. Abhilfe in der Schweiz ist nur ABT, da der Rest keine Zulassung hat. :facepalm:

    • Hallo
      hat jemand die VW Teile Nr. für die neuen Kerzen (PZFR6R8EG) zur Hand???
      Danke
      Gruß Rainer

      Individuelles Chiptuning von Siemoneit Racing Stage 2+
      AP Gewinde,Whiteline Stabi HA,SuperPro VA+HA,Domstrebe vorn+hinten Wiechers Racingline, ATS 7,5x18 Streetrallye 225/35/18 Hankook V12EVO2,
      215/40/17Winter,NL-Carbon K&N,Wagner LLK,DV+,R8 Zündspulen,Gr.A ab Turbo mit ABE ,VA312er HA256er EBC-High-Carbon-Blade+YellowStuff,Cobra Sitz,LED-Kennz.u.Rückleuchten..
      Alle Umbauten von "RSA Fahrzeugtechnik" so auch auf Facebook zu finden ;)

    • Meiner hat´s auch gerade geschafft

      Hallo liebe Leute,



      Sooo, nun hat es meinen GTI Motor wohl auch erwischt..

      Knapp über 18000 km hat er nur geschafft, heute auf der AB bei gemütlichen 140-150 km/h plötzlich Motorsymbol an, dann EDC Symbol oder so ähnlich, dann kein Zug mehr beim Gas geben. Habe gesehen, dass ich schleunigst von der AB runterkam und dann abseits angehalten.

      Der Polo hörte sich an wie ein Lanz-Trecker, "Fump-Fump" wie im Werner Film, außerdem hat er nach verbranntem Öl gestunken und ganz schon gequalmt.

      Jetzt steht er ca. 80 km von hier bei einem Freundlichen, er und ich gehen mal davon aus, das das Motörchen es hinter sich hat..

      Mal schauen wie es weitergeht. Ist es eigentlich sicher, dass man im Falle des Motortausches den neuen bekommt oder drehen die einem wieder so eine Schrottmaschine an, nur generalüberholt? Hat mir einer bei VW gesagt..