Anlassprozess geändert nach defekt am AGR Ventil ?!

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anlassprozess geändert nach defekt am AGR Ventil ?!

      Hallo @ all,

      ich habe heute meinen Polo 6r TDI 55kw BJ 09 von der Reperatur geholt. Der Turbo setzte immer wieder aus und es lag wohl am AGR Ventil. Als ich bei VW losfahren wollte sprang der Wagen nicht an. Der Mechaniker musste mir beibringen wie ich das Auto, welches ich schon seit 3 Jahren fahre, zustarten habe. Kupplung treten, Gas treten und starten. Er meinte das ist normal das wurde seit einer diversen Golfvariante so eingeführt. Ich bin mir selten zu 100% sicher aber ich meine es zusein, wenn ich sage ich musste vor der Reperatur weder die Kupplung noch das Gas durchtreten um den Wagen anzulassen. Das oberblöde obendrein ist, es muss irgendwie ein exaktes Zeitintervall beim Schlüsselrumdrehen eingehalten werden, wenn ich die Zündung mal 5 sek. anlasse und dann starte geht er nicht an, oder wenn ich direkt den Schlüssel rumdreh geht er auch nicht an. Der Polo ging heute NUR so an: Kupplung + Gas durchtreten, Zündung ca. 1-2 sek, Start.

      Was ist da los?

      ANZEIGE
    • Das is ja mal voller blödsinn!! Ich hab noch nie Gas gegeben beim Starten.Gewartet hab ich immer bei Zündung an bis fast alle Lampen aus sind.Also ca 5-6sek! Gut Kupplung trete ich eh meistens durch!Hab ja immer den 1 Gang drin beim abstellen!

      Polo 6R Highline ! TDI 90 PS,Flashrot,AHK,Mistralfelgen 16" ,abgedunkelte Scheiben,Tagfahrlich,RDC210!!!Seit 26.6.2012

    • ... mein reden. Der ging doch auch ohne Kupplung treten an oder? Das war heute ein Gefühl wie letzten Winter bei -20°C, wenn man in die Kiste steigt und hofft das sie anspringt ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von s4id ()

    • Ich hab aber gerade geschrieben das ich immer die Kupplung trete! Hab ja auch immer den ersten Gang drin! Der andere Fuß ist auf der Bremse beim starten.Deswegen ist es völliger blödsinn dabei Gas zu geben!

      Polo 6R Highline ! TDI 90 PS,Flashrot,AHK,Mistralfelgen 16" ,abgedunkelte Scheiben,Tagfahrlich,RDC210!!!Seit 26.6.2012

    • So, nachdem ich mich heute in der Schule blamiert habe dürfen die :) nochmal ran. Auf einer Seitenstraße hab ich mal versucht den angeblichen "Anmach-algorithmus" rauszufinden und siehe da er sprang auch einmal ohne Kupplung an. Danach brauchte es aber wieder ca. 10 Versuche ... ein Auto das nicht anspringt ist ein hochintressantes Ereignis :whistling: damit lernt man schnell neue Leute kennen.