Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 736.

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, ich muss generell sagen, dass ich mit dem Wagen zufrieden bin. Nicht sehr zufrieden, da ja doch schon einiges dran war, seit April 16 und nun mehr 90000, wobei die Sachen, wenn ich mich recht erinnere, vor oder um 60000km waren. Regensensor, komplette Lenkung und Thermostatgehäuse mit Wasserpumpe. Das wären geschätzt ca 5k Kosten für mich gewesen, wenn ich nicht die Anschlussgarantie gehabt hätte. Schlimm war die klebende Lenkung, da man ruckartig gegen einen Widerstand lenken musste, auch …

  • Ist dieses Öl für den GTI 6C geeignet...?

    Cupra6j - - Technik

    Beitrag

    Hi, hatte mich ebenfalls gefragt, da es bei der letzten Inspektion bei mir eingefüllt wurde. Das ist, laut Angabe meines Händlers, der Folgeartikel des 5w30 VW Öls und nur das soll noch bei mir eingefüllt werden. Hat mich etwas gewundert, weil die sonst immer Total LL3 nach der o.g. Norm eingefüllt haben. Hintergründe weiß ich nicht. Würde mich mal interessieren, wer Hersteller des Öls ist und was letztlich dahintersteckt. Tante Edith: hatte mich auch schon gewundert, dass ein anderer Ölzettel …

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, E-Mail hab ich von Seat auch öfter bekommen... Ich vermute mal, dass die Ergebnisse letztlich die Werke an sich intern bewerten sollen und nicht insgesamt die Marke. Die Schnittstelle zur Marke ist allerdings der Händler bzw die Werkstatt. Wer mit einer „alten Karre“ dort hinkommt, sollte eine zeitwertgerechte Reparatur angeboten bekommen. Damit meine ich letztlich angepasste Teilepreise und Arbeitspreise. Warum? Weil das IMO fair ist und Fairness sicherlich auch eine Kundenentscheidung für…

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, ich denke, man sollte sich schon als Marke mit dem Händler überlegen, wie man Kunden hält. Muss ja nicht alles für „lau“ gemacht werden, ein gewisses Entgegenkommen halte ich aber für die Markentreue wichtig. Es sei denn, Marktforscher, bzw Statistiker, haben herausgefunden, dass eh die Marken mittlerweile gewechselt werden. However.... gibt auch Autos weit unter 10000eur, da dürfte Wartung und Reperatur vermutlich auch weniger kosten...

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, ich sag mal so... Ich würde nach 5 Jahren keine zugesetzten Wärmetauscher erwarten. Sowas hatte ich noch nie und ich habe einige meiner Autos weit über 10 Jahre gefahren (Golf 1 und Golf 2). Tante Edith: Beim Golf 2 wurde bei mir ein Bypass für den Heizungskühler verbaut. Oder wurde mal irgendwas nachgekippt, was evtl nicht mit der Werksfüllung kompatibel war? Gubbel und Schleim kenne ich vom Nachfüllen verschiedener Reiniger der Scheibenwaschanlage, als Beispiel. Ich habe, wie geschrieben,…

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Super ärgerlich... Dürfte ja nicht alleine kaputtgehen....oder? Was heißt lose? Abgebrochen ?

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Zitat von Schiebe: „Sofern es in der Garantiezeit passiert ja. “ Auf jeden Fall ein bitteres Ding. Sowas braucht kein Mensch. Das Auto ist nicht alt und hat nicht viel weg. Meiner hat auch nur deswegen frisches Kühlmittel, weil das TG und die WaPu schonmal gewechselt wurden. Aber heute erfährst Du irgendwie sowieso kaum noch Gründe für solche Sachen UND die Reparaturen sind teuer.... Irgendwann hat man keinen Bock mehr. Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen.

  • Hi, hört sich insgesamt gut an. Ich war im Ibiza 6L mit den Nichtbreakern voll zufrieden. Schön hell, angenehme Hell/Dunkelgrenze, gute Ausleuchtung. Von den Xenon später war ich enttäuscht, wobei mich die scharfe Grenze am meisten gestört hat. Beim jetzigen 6P haben die originalen Lampen schon nachgelassen, wie ich finde, es scheint auch ein Belag auf den Linsen zu sein... Insofern eine gute Idee, endlich was legales anzubieten. Xenonscheinwerfer auszutauschen, wegen der Linsen kommt definitiv…

  • Moin, mal Auslesen zu lassen, schafft Gewissheit, da viele Dinge vom Steuergerät überwacht und gesteuert werden. Zb wird nach einer gewissen Zeit auch das Innenlicht abgeschaltet, wenn man mal aus Versehen das Leselicht angelassen hat. Mag auch sein, dass sich evtl. irgendein Steuergerät aufgehängt hat. Batterie mal für ne Stunde abzuklemmen, kann man probieren, allerdings kann das auch jede Menge zusätzliche Fehlereinträge produzieren und es besteht auch immer ein gewisses Risiko dabei. Von da…

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, Ich hab maximal 0,5l auf 10000km. Das ist für mich ok. Mag aber auch daran liegen, dass ich viel AB fahre und somit vermutlich keine Ölverdünnung stattfindet. Wobei man sich allerdings auch die Frage stellen kann, ob die überhaupt mit der dualen Einspritzung stattfindet. Gefahren wird 0w30 nach 50400, Ölwechsel spätestens nach 20000.

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, teurer Spaß, so 1000-1400 eur beim Freundlichen.

  • Naja, er war das letzte Mal 2018 online....

  • Hi, hatte ich früher gelegentlich auch mal, wenn aber eher als kurzen Ruck. Ich gehe davon aus, dass es am Kennfeld der dualen Einspritzung liegen kann. Der Wagen startet soviel ich weiß im DI Modus und hält den komplett wohl 15s nach dem Kaltstart um dann erst auch die MPI mitzubenutzen. Möglicherweise liegt’s an der Umstellung. Ich mache das mittlerweile so, dass ich den Wagen zuerst starte und mich dann erst anschnalle. Dann warte ich einen Moment, bis die Drehzahl absackt und fahre dann ers…

  • Absoluter Mist. Das fing mit dem Golf 4 an. Wer keine gelenkigen Finger hatte, hatte den „Sonderpreis“ von 50 DM für den Wechsel beider LM beim Golf 4. Beim Ibiza 6J Cupra kamst Du an die Xenonbrenner relativ problemlos zum Wechsel ran. Wie es beim 1.8er 6P ist, weiß ich nicht. Aber dennoch... damals gab es die Richtlinie, dass Du an sowas rankommen musst. Was machst Du vollbeladen mit Kids im Urlaub?

  • Hi, wenn es eine normale Batterie ist, muss man meiner Meinung nach nicht unbedingt Marke kaufen. Exide ist auch eine sehr bekannte Marke. Ich habe seit den 90ern beim Batterietod immer eine beim freien Markenhändler gekauft, die von den Abmaßen und den Werten gepasst hat. Hat auch geklappt und deutlich weniger, als Marke gekostet und mich nie im Stich gelassen. Da hab ich mich halt auf den Teilefritzen verlassen, also auf seine Empfehlung. Muss man halt schauen. Einfach blind irgendwo bestelle…

  • Ok, 102 Oktan hin oder her. Ich würde nicht auf „auf Kante genäht“ abstimmen lassen. Warum nicht? Einfach um Reserve zu haben, falls ich mal gezwungen sein sollte „schlechteren“ Sprit zu tanken. Und Sicherheitsmechanismen sind da, um einen gewissen Bauteileschutz zu gewährleisten, sollten also auch nicht ausprogrammiert werden. Only my 2cts.

  • Moin, genau das frage ich mich auch. Ich habe einen Ibiza Cupra 04/16. Der hat Seat FullLink und kann sowohl Apple, als auch Android. Daher hatte ich mal über App Connect gegoogelt, kam da aber auch nicht auf eine schlüssige Info. Bisher war ich immer davon ausgegangen, dass, wenn die Unterstützung da ist, beides funktioniert. Scheint aber offenbar nicht der Fall zu sein?

  • Hi, meiner Meinung nach sind Stromdiebe nicht empfehlenswert, da Du nie genau weißt, ob beim Quetschen die Originalleitung beschädigt wird. Aber ok, ist halt die einfachste Lösung. Besser wäre es, Auszupinnen und dann einen Adapter zu Löten. Muss man aber können. Sorry, keine Klugscheisserei, einfach meine Erfahrungen.

  • Kann das sein, dass die Steuerkette gelängt ist, oder der Spanner nicht ok ist?

  • Langzeiterfahrung" Polo 6C GTI

    Cupra6j - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hi, seit der Inspektion vor zwei Wochen (ohne Ölwechsel) ist mir aufgefallen, dass die Öltemperatur nicht mehr zwischen 102 und 110 Grad (meisten um 107 Grad) liegt, sondern knapp 8-10 Grad niedriger. Maximal werden 100 Grad erreicht, bei gleicher Strecke und Fahrweise. Pendelt sich dauerhaft bei ca 98 Grad ein. Das Thermostatgehäuse wurde etwa vor einem Jahr erneuert und ist dicht. Kann es sein, dass das durch ein Softwareupdate bedingt ist? Wisst ihr zufällig, ob es da irgendwas in der letzte…

Alle Foren als gelesen markieren