Federn beim Sport select Fahrwerk

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Federn beim Sport select Fahrwerk

      Hey Leute, mal ne frage....

      Ich hab ja den 6c mit Sport select und bin jetzt am überlegen Federn zu tauschen. Möchte meinen Polo etwas runter bekommen so 35/55 soll es schon sein.

      Jetzt zu den Fragen:

      Kann ich einfach irgendwelche Federn nehmen oder gibt es spezielle?

      Und kann ich trotzdem noch durch die Sport select Taste das Fahrwerk härter bzw weicher machen, reagieren die Dämpfer dann noch darauf?

      Oder gegen die Dämpfer drauf wenn ich andere Federn nehme?

      Liebe Grüße,
      Kevin

      ANZEIGE
    • Ich würde warten bis es ein kompatibles Farwerk zum DCC vom Polo gibt.
      Von KW gibt es zum Beispiel eines für die Golf Plattform, frag da mal nach ob was für die Polo Plattform in Planung ist.
      Comforteinbußen wirst du mit den 35/55er Federn sicher haben, ob und wieviel die Umschaltung zwischen Sport und Comfort dann noch bringt kann dir jetzt wahrscheinlich noch niemand sagen.

      Ich behaupte dass du durch die Harten H&R Federn generell nicht mehr sehr viel Comfort haben wirst (außer du fährst 15")

      Lg. Florian

      Mein 2012er 6R GTI R-Line Polow
      https://www.polo6rfreunde.de/index.php/Thread/5912-F-20-2012er-PoLoW-GTI-R-Line-2019-News-S39/?pageNo=39



      Instagram: @polowflow

    • Das Sport - Select Fahrwerk beim Polo ist nur eine billige Kopie von dessen, was im Golf verbaut ist! Da gibt es jetzt schon mehrere Testberichte von! Fazit - man kann sich den Mehrpreis getrost sparen, da es keinen Comfortvorteil bringt sondern nur noch mehr härte! Darum kann man einen Comfortverlust, den man sich durch den Einbau von Tieferlegungsfedern erkauft, auch nicht durch das Sport - Select Fahrwerk ausgleichen!

    • Moinsen! So, bin jetzt stolzer Besitzer eines 6C GTI :D und hab auch das ""Sport Select"-Fahrwerk mit "Sport Performance Kit" (O-Ton VW ). Und was soll ich sagen: Das Fahrwerk gefällt mir überhaupt nicht. Viel zu hart schon im "Normal" Modus und vor allem ist der Bock übelst hoch! Hab mich mal schlau gemacht es sind wirklich andere Federn drin als beim "normalen" GTI-Fahrwerk. So ein Quark! Hatte das Problem auch schon bei meinem A4 8K mit verstellbaren Dämpfern, aber der war einfach nur zu hoch. Die Begründung von Audi war in diesem Fall, dass die S-Line Federn zu hart wären um die Dämpferverstellung zu gewährleisten, also haben die einfach die normalen Sportfedern eingebaut. Ok, da hab ich bei KW (nach einem Gespräch mit einem Ingenieur von denen) mir die Gewindefedern geholt, die haben genau die richtigen Federraten und das Fahrwerk ist jetzt erste Sahne, von schön komfortabel bis ordentlich straff und Abstand Rad-Radausschnittkante gleich 0 mm :D .

      So nun zurück zum 6C. Was mach ich denn da? Du bekommst vor Lachen nicht die Federraten raus, sagen die dir nicht (geheim X( ) und im Netz find ich auch nirgendswo Federn, und schon gar nicht für dieses verstellbare Fahrwerk. Aber viell. habt Ihr ja mehr Ahnung als ich.

      Hier mal paar Daten: Schlüsselnr. 0603/BRE 00003

      Eingebaute Federn: vorn Teilenr. 6C0411105C Farbcode 4xgrün 1xweiß
      hinten Teilenr. 6Q0511115CM Farbcode 1xorange 1xgrün 2xweiß

      Wäre super wenn da jemand helfen könnte! Danke schon mal im Voraus!

    • Na, dass ist aber absoluter Murks! Da war der Mehrpreis für das Sport Select dann aber wirklich zum Fenster raus geworfen! Mir ist es immer noch ein Rätsel, wie ein namhafter Hersteller, wie H&R, so etwas verkaufen kann?? Die Optik ist ja super, aber das Fahrverhalten absolut unharmonisch! Ich hatte immer das Gefühl, der Wagen hat überhaupt keine Federung/Dämpfung mehr!

    • Richtig. Deshalb werde ich es mit den Eibach versuchen.Ich will nicht extrem tief aber etwas runter wegen der Optik sollte es schon gehen.
      Die Leute sprechen bei den normalen Sportfahrwerk über einen besseren Compfort als mit den originalen Federn. Mal sehen wie es dann
      mit dem Sport Select harmoniert.

      Gruß DerGulli

    • Nur damit Ihr mal ne Vorstellung habt was ich mit "hoch" meine! Das sind zwar "nur" 16' er Winterräder, haben aber den gleichen Abrollumfang wie die 17' er Sommer. So soll ein GTI aussehen? <X Noch paar Kunststoffradläufe dran und fertig ist der Cross-Polo! :facepalm:

      Was ich noch rausgefunden habe, man soll auf jeden Fall die verbauten Federauflagen sowie Domlager weiterverwenden (sind irgendwie anders als beim "normalen" Sportfahrwerk), und ich denke mal da kommen schon mind. 10-20mm her.

      Da werd ich mal abwarten bis DerGulli die Eibach drin hat und mir das mal anschauen :D

      Dateien
    • Alter das ist mal echt krass 8| Der X3 von meinem Dad ist tiefer X/ Da musst du echt was machen, so geht das nicht

      ANZEIGE
    • @ DerGulli ...also ich hab heut die Winterräder draufgemacht, das wäre mir doch aufgefallen... in den Federn is nix und an den Dämpfern kannst du nix sehen weil die Hüllen komplett über die Kolbenstangen gehen... und da wäre er ja unfahrbar eigentlich oder? (aber manchma is ja blöd oder is man zu blöd 8| )

      @'RedRunner10 ...das ist ja auch immer eine subjektive Einschätzung, aber ich bin schon viele Sportfahrwerke in verschiedenen Fahrzeugen gefahren und für "Normal Mode" hoppelt er schon ganz schön rum

    • Ich habe auch das Sport Select drin, finde aber nicht, dass er im normalen Modus hoppelt. Im Sport Modus hoppelt er aber doch schon arg. Bei Mir sieht das aber auch nicht so hoch aus. Hab momentan aber auch die original Felgen drauf.
      Klar ist das Fahrwerk härter als Standard Polo aber wirklich hart würde ich den normal Modus persönlich nicht nennen. Ich finde den Spagat zwischen Sportlichkeit und Komfort gut ausgewogen :pfeifen:

    • @quattro77 wenn die Transportsicherungen drin sind, sind diese zwischen den Federn. Ich hatte das gleiche bei meinem
      damaligen Octavia RS. Ist garnicht so richtig aufgefallen (;. Hier wird einfach das einfedern zwischen zwei oder drei Windungen
      vermieden damit beim Verladen nix schleift ;) Das Auto federt hier schon noch aber nicht komplett.

      Gruß DerGulli
    • Ich habe in meinem 6C GTI auch das Sport Select und bin sehr zufrieden. Gut, auf sehr kurzen Bodenwellen wippt und hoppelt es schon,
      aber doch nur bei Geschwindigkeiten unter ca. 40 km/h. Aber das hängt wohl auch mit dem kurzen Radstand zusammen.
      Mir ist es im normal Modus komfortabel genug, Sport geht nur auf ebenen Straßen.
      Trotzdem stört mich die Fahrzeughöhe etwas, aber nur der Optik wegen. Wobei die Bilder von quattro77 wirklich erschreckend sind.
      Entweder ist die Aufnahme sehr unvorteilhaft, oder es sind wirklich noch die Transportsicherungen drin.
      So sah meiner auch aus, als er vom LKW abgeladen wurde. Da blieb mir fast der Atem weg.

      Laut dem Gutachten sollten die Eibach Federn vom TÜV abgesegnet werden, die EG.BE-Nr. hat sich ja von 6R auf 6C nicht geändert.
      Das Einzige, was stören könnte, ist der Satz "Nicht für Fahrzeuge mit Niveauregulierung", aber das ist das Sport Select ja nicht.
      Was machen, einfach mal die Eibach Federn einbauen und hoffen, dass es mit den Dämpfern funktioniert?
      Wer traut sich?

      Viele Grüße,
      Christian