Wieviele Kilometer habt Ihr bereits hinter euch gebracht??

    • [Allgemein]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flo96 schrieb:

      Seit vorgestern 85.000km.... 26.1.16 :whistling:
      Wie schafft man das denn? :D

      Durch eine längere Pendelstrecke? Würde es sich dann nicht lohnen in die Nähe des Arbeitsplatzes zu ziehen?


      Long Beacher schrieb:

      Seit dem 13.12.2012 sind 90.657km gefahren! :D Ok, minus der 300 bei Kauf = gute 90.000 ;)
      Unsere Daten (Bj. und KM) sind ähnlich, sag mal wie sieht dann dein Lenkrad so aus? Hat das auch schon deutliche Abnutzspuren? Achja, wahrscheinlich spielt das eine Rolle, ich habe keine Garage. Vielleicht macht die dauerhafte Sonneneinstrahlung da noch mehr kaputt.
      ANZEIGE
    • TSM schrieb:

      Flo96 schrieb:

      Seit vorgestern 85.000km.... 26.1.16 :whistling:
      Wie schafft man das denn? :D
      Durch eine längere Pendelstrecke? Würde es sich dann nicht lohnen in die Nähe des Arbeitsplatzes zu ziehen?
      Bin jeden Tag 55km ein Weg zur Arbeit gefahren. Und nein, würde es nicht - da ich nie in meinem Leben freiwillig in eine Stadt / in die Nähe davon ziehen würde. NIEMALS! :D

      Mittlerweile hat sich aber durch einen Arbeitgeberwechsel der Weg auf 15km einfach verkürzt - werden also wohl nurnoch ca. 20.000 im Jahr statt 40.
      :liebe:

      YouTube-Kanal: www.youtube.com/c/Autogedöns
      Facebook-Seite: fb.me/SchokohasengangNord
    • TSM schrieb:

      Flo96 schrieb:

      Seit vorgestern 85.000km.... 26.1.16 :whistling:
      Wie schafft man das denn? :D
      Durch eine längere Pendelstrecke? Würde es sich dann nicht lohnen in die Nähe des Arbeitsplatzes zu ziehen?


      Long Beacher schrieb:

      Seit dem 13.12.2012 sind 90.657km gefahren! :D Ok, minus der 300 bei Kauf = gute 90.000 ;)
      Unsere Daten (Bj. und KM) sind ähnlich, sag mal wie sieht dann dein Lenkrad so aus? Hat das auch schon deutliche Abnutzspuren? Achja, wahrscheinlich spielt das eine Rolle, ich habe keine Garage. Vielleicht macht die dauerhafte Sonneneinstrahlung da noch mehr kaputt.
      Zu 1. hast ne Antwort im anderen Thread von mir ;)
      Zu 2. Mein Leder Lenkrad sah nach 200.000km noch fast aus wie neu, der Wagen stand immer im freien.
      Mfg David
    • 12/2016, Handschalter mit gerade mal 6300km (kein Irrtum) :)
      Ich wollte den neuen GTi wegen Miller Motor und OPF doch nicht mehr, und habe glücklicherweise meinen jetzigen gefunden (war ein 3. Fahrzeug, mit nahezu voller Ausstattung)

      Polo GTi 1.8, 12/2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MilkaQ ()

    • TSM schrieb:

      Flo96 schrieb:

      Seit vorgestern 85.000km.... 26.1.16 :whistling:
      Wie schafft man das denn? :D
      Durch eine längere Pendelstrecke? Würde es sich dann nicht lohnen in die Nähe des Arbeitsplatzes zu ziehen?


      Long Beacher schrieb:

      Seit dem 13.12.2012 sind 90.657km gefahren! :D Ok, minus der 300 bei Kauf = gute 90.000 ;)
      Unsere Daten (Bj. und KM) sind ähnlich, sag mal wie sieht dann dein Lenkrad so aus? Hat das auch schon deutliche Abnutzspuren? Achja, wahrscheinlich spielt das eine Rolle, ich habe keine Garage. Vielleicht macht die dauerhafte Sonneneinstrahlung da noch mehr kaputt.
      Also mein Lenkrad sieht blendend aus und fühlt sich blendend an Und da ist schon viel Schweiß vom Sport oder irgendwelches Essen von den Fingern drangewesen
    • MilkaQ schrieb:



      ...Ich wollte den neuen GTi wegen Miller Motor und OPF doch nicht mehr...
      Das wußte ich bis hierhin gar nicht.
      Ich denke wir haben im 6c GTI so ziemlich die letzten Zuckungen des "unvernüftigen" Verbrennungsmotors an Bord... :)
      Alles richtig gemacht mit dem Kauf...
      Gruß
      Frank
      Türen 3 -- Zylinder 4

      GTI 1,8 TSI 6-Gang BMP EZ: 9.5.2016
      __________________
      Und dazu nen
      Highline 1,2 TSI / 81KW 6-Gang in Mülltonnengrau
      EZ: 20.04.2017
    • Lederpflege ist auf Dauer entscheidend, erst Recht auf Oberflächen im direkten Sonneneinstrahlungsbereich (Oberflächentemperatur bis 120°C)
      Schäden lassen sich nur minimieren und nicht vermeiden, erst recht wenn das Auto z.B. viele KM regelmäßig in der prallen Sonne des Südens sammelt.

      Beim draußen Parken bekommt der P diese superhäßliche Tarnkappe drübergestülpt, ferner alle 8-12 Wochen Lederpflegeprogramm aus dem Reitsportbedarf.
      Sollte er dann ebenfalls mindestens 1320698km halten, sähe es dann in 28Jahren ungefähr so aus wie auf Bild II...

      Dateien
      ANZEIGE
    • Mein GTI hat Erstzulassung 7/11, steht permanent an der frischen Luft und das Lederlenkrad sieht nach 102k aus wie kaum benutzt.
      Pflege hat es in der Zeit nicht genossen. Handcreme oder Sonnenmilch in Verbindung mit Sonnenstrahlung ist ein absoluter Killer jeglicher Oberflächen. Vielleicht eine Erklärung?

    • Moin,

      meiner Meinung gibt es kaum was Schlimmeres, als ein klebendes Lenkrad.
      Ich reinige mein Lederlenkrad ab und an mit einem Mikrofasertuch, was ich vorher leicht angefeuchtet habe.
      Funktioniert bestens.

      Was Lederpflege angeht, bin ich eher skeptisch, der Sonnenschutz des Lenkrads mach meines Erachtens aber Sinn.


      Wenn mein Wagen länger in der Sonne steht, hab ich aber eh ne Decke über Lenkrad und Sitz.

      Ansonsten steht der eh in der Garage.

      LG Micha

    • Long Beacher schrieb:

      Also ich hab jetzt extra nochmal geguckt. Vollgetankt hab ich 490km geschafft, bis auf der Tankanzeige noch 15 Restkilometer standen. Also komme ich mit meinem 1.2 51kw auf ziemlich genau 500km pro Tankfüllung. Echt nicht effizient... :thumbdown:
      :P Der möchte nicht nur aussehen wie ein GTI. So schluckt er halt auch wie ein Großer 8o

      (Nur - was hat der Spritverbrauch mit Gesamt-km-Leistungen zu tun ? ?( )
      Gruß Rainer
    • RainerS schrieb:

      Long Beacher schrieb:

      Also ich hab jetzt extra nochmal geguckt. Vollgetankt hab ich 490km geschafft, bis auf der Tankanzeige noch 15 Restkilometer standen. Also komme ich mit meinem 1.2 51kw auf ziemlich genau 500km pro Tankfüllung. Echt nicht effizient... :thumbdown:
      :P Der möchte nicht nur aussehen wie ein GTI. So schluckt er halt auch wie ein Großer 8o
      (Nur - was hat der Spritverbrauch mit Gesamt-km-Leistungen zu tun ? ?( )
      Spritverbrauch liegt bei ca. 8L. Ist halt viel Stadt dabei...Ich fahre ihn eben auch wie einen GTI :D Im 2. bis 60 km/h hochbeschleunigen, damit er wenigstens ein bisschen Zug hat. Aber für die BMWs und Mercedes reicht es an der Ampel trotzdem nicht X(:D
    • Long Beacher schrieb:

      Also ich hab jetzt extra nochmal geguckt. Vollgetankt hab ich 490km geschafft, bis auf der Tankanzeige noch 15 Restkilometer standen. Also komme ich mit meinem 1.2 51kw auf ziemlich genau 500km pro Tankfüllung. Echt nicht effizient... :thumbdown:
      ich komme mit meinem wenn ich Normal fahre & NEIN NICHT SCHLEICHE 700km - tanke ausschließlich ULTIMATE , möchte damit keine Diskussion öffnen
      nach mehreren 1000 anfang´s Kilometer habe ich mich für ULTIMATE entschieden ohne ein Video alá J.P mir anzuschauen. :nene:

      mir kommt es so vor als würde er immer effizienter werden :totlach:

      muss aber auch dazu sagen das ich beim 6R sowie jetzt beim 6C immer Nippel & somit 12L nach dem "TANK-KLICK-STOP" nochmal 12 LITER nachkippe,
      mit gefühl geht das schon - dauert viell 1 minute länger an der Säule - passt aber, nur sollte man Ihn nicht nach dem nippeln direkt z.b. in die Sonne stellen

      da die 12 Liter dafür da sind - das sich bei HITZE (durch das sich das Benzin dehnt) nicht den TANK beschädigt.

      INSGESAMT PASSEN ALSO 57L in den 6R & 6C POLO !!!!

      ANGEDACHT sind laut ADAC z.b. mindesten´s 20KM fahren nach dem nippeln ..... :daumendrück:

      mache das seit über 5 Jahren so - OHNE PROBLEME - wie gesagt beim 6R sowie jetzt beim 6C :zunge:

      Polo GTI 8) noch fragen ? .... :böse:
      31.5.2013 6R GTI

      ( 6C GTI Bestellt am 13.7.2015 - Abholung am 6.11.2015 in WOB )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marv23 ()

    • @Marv23 ... Macht ja in dieser Diskussion aber keinen Unterschied. Du vergleichst Birnen mit Äpfeln. Nr 1 kommt OHNE nippeln ~500km, du mit 700.
      Jetzt kommt Nr. 3 und sagt er schafft ohne 600. Und nummer 4 schafft mit 750.

      Der vergleich ist einfach nicht da ....
      Ich kann auch hingehen und sagen das ich ohne nippeln 1100km schaffe, nur dasses n TDI is. Trägt zum Vergleich genauso viel vei wie deine Aussage ....
      :liebe:

      YouTube-Kanal: www.youtube.com/c/Autogedöns
      Facebook-Seite: fb.me/SchokohasengangNord