Tankdeckel abgebrochen... Möglichkeiten für Reparatur?

    • [Polo 6R]
    • Tankdeckel abgebrochen... Möglichkeiten für Reparatur?

      Hallo zusammen,

      nachdem ich hier hin und wieder reingeschaut habe und meistens alle Fragen per Suche beantworten konnte, muss es jetzt mal ein eigener Beitrag sein :) (Hoffe, ich hab das passende Forum erwischt)

      Ich habe in unendlicher Dämlichkeit meinen Tankdeckel abgebrochen. Nun habe ich bereits herausgefunden, dass es diesen zwar relativ günstig als Ersatz gibt, aber dann natürlich unlackiert, was den Preis für die Reparatur beim Händler vermutlich nicht unbedingt klein hält.
      Daher nun die Frage: Gibt es eine vernünftige Alternative, die Reparatur selbst durchzuführen? Habe bei Google was von Leuten gelesen, die den Deckel geklebt haben, aber da kann ich mir nicht vorstellen, dass das lange hält (schon allein, weil man das Ding ja ständig öffnet und so Druck ausübt).
      Vielleicht weiß auch jemand, was die Reparatur beim Händler normalerweise ungefähr kosten wird.

      Schon einmal danke für jede Hilfe :)

      ANZEIGE
    • Es gibt schon 2 Komponentenkleber, die halten wie der Teufel, oder eine andere Möglichkeit wäre das Kunststoffschweissen! Da würde ich mal bei Werkstätten nachfragen, die Smart Repair anbieten, die können dir da eventuell weiter helfen! Ansonsten hilft wohl nur eine neue Klappe, die ich dann aber gleich von einem Lackierer lackieren lassen würde, ohne den Umweg über die Vertragswerkstatt, dass wird dann sicherlich günstiger!

    • Ich würd´s kleben. Der RAM-Air Kanal an meinem Motorrad war mal gebrochen und da hängen Scheinwerfer,Tacho, Spiegel, Scheibe, und zum Teil die Frontverkleidung dran. Das hält wie sau. Kunststoffschweißen hat ein Tag gehalten :( . Mit richtig gutem 2k Kleber und ordentlicher Vorarbeit geht das problemlos.

    • Habe mich nun doch für die teure Möglichkeit entschieden, es beim Händler reparieren zu lassen. War mir jetzt doch lieber als vielleicht mal jemandem auf der Autobahn den Deckel ins "Gesicht" zu schießen ;) Wobei ich sagen muss, dass der Ersatzdeckel deutlich klappriger wirkt als das original.

    • Neu

      Ich hatte das gleiche Problem und habe die Tankklappe mit Zwei-Komponenten Kleber geklebt.

      Hält bombenfest und besser als vor dem Schaden! Hat 10 Minuten gedauert.

      Ich hatte noch etwas Glück, da die Tankklappe nicht ganz ab war sondern noch am "seidenen Faden" am Auto hing. Somit war das Platzieren des Klebers einfach.