6C GTI Fragen zum optionalen Fahrwerk

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 6C GTI Fragen zum optionalen Fahrwerk

      Nabend Leute!

      Ich spiele momentan mit dem Gedanken meinen Highline (nach grademal 4000km) an ein Familienmitglied weiterzugeben und mir einen GTI zuzulegen... Habe zum Auslauf der aktuellen Polo Generation ein verlockendes Angebot von VW erhalten und bin wirklich interessiert. Das einzige was mich am GTI stört, ist das DSG Getriebe (oder viel mehr das Fehlen des Selbigen in meiner Konfiguration, da es nicht so viel "ab kann" wie das Handschaltgetriebe und Serie schon 70NM weniger hat), das es kein ACC und Frontpiepser gibt und das Aussehen, ich liebe einfach das R-line Paket... Letzteres ist aber etwas, was man, denke ich, durchaus in Angriff nehmen, oder sogar noch verbessern kann.

      *hust* WRC Front *hust* :whistling:

      Ich habe allerdings eine Frage zum Fahrwerk bzw. zum optionalen "Sport Select-Fahrwerk mit Sport Performance Kit". In meinem momentanen Auto (1.2er 6C, siehe mein Beitrag von Mitte letzten Jahres...) habe ich das optionale Sportfahrwerk verbaut. "Coole Sache", dachte ich damals, "bestellste mal mit". Leider stellte sich aber heraus, dass mir das Fahrwerk an sich viel zu hart ist (ein Kollege hat einen 6R Life und mit dem merkt man wirklich keine einzige Bodenwelle, wohingegen man in meinem regelrecht durchgeschüttelt wird...) und abgesehen von der Diff-Sperre sich kein wirklicher Nutzen für mich ergibt... Beim GTI lockt mich vor allem das Sport Performance Kit, was ein deutlich sportlicheres Handling verspricht (natürlich leider ohne den "Sport Modus", da ich ja kein DSG angewählt habe). Ist das Sport Select Fahrwerk identisch zu den "normalo Polos"? Wie sieht es mir Tieferlegungsfedern bzw. Gewindefahrwerken aus, kann man die einfach so einbauen oder gibt das Probleme?

      Ich hoffe jemand von euch hat damit schon Erfahrung gesammelt und kann mir eventuell weiterhelfen :thumbsup:


      MFG, N3er0O

      PS: Ja, ich habe die Suchfunktion und Google genutzt, bin aber leider zu keinem wirklich schlüssigem Ergebnis gekommen.

      ANZEIGE
    • N3er0O schrieb:

      [..], das es kein [...] Frontpiepser gibt [...]
      also Frontpiepser hat er Serie, fahre auch den 6c GTI..
      Zu der Sport-Selct-Fahrwerk-Frage kann ich nichts sagen, habe ihn ohne..

      "Mit dem erfüllten Leben verhält es sich wie mit Hausaufgaben: Wer zu lange damit wartet, steht am Ende ohne da."

      Polo 6C 1.8 GTI DSG
      Bestellung: 12.10.2016
      Auftragsbestätigung: 25.10.2016 :saint:
      Anmeldung: 29.11.2016
      Abholung: 02.12.2016, 9.05 Uhr :freu:

    • Also falls mit dem Sport select das adaptive Dämpfersystem gemeint ist, rate ich davon ab, sofern du was am Auto ändern willst wie zB Federn.
      Ich stehe gerade vor einer ähnlichen Wahl, da ich in den nächsten Tagen auch ein Auto kaufen/bestellen werde, zwar keinen Polo, aber ich habe mich hier bewusst gegen das adaptive Fahrwerk entschieden. Man hat nur die Möglichkeit Federn einzubauen, da die Dämpfer ja sonst raus müssen. Mit den Federn kommt man aber gerade bei den adaptiven Dämpfern nicht so sehr weit runter, oftmals nur 20-30mm und das reicht mir nicht. Meine Rechnung war also: adaptives Fahrwerk plus Federn ca 1500 Euro, gegenüber 1500 Euro für ein KW street comfort Fahrwerk, beides inkl Einbau. Da hab ich mich für letzteres entschieden.
      Wie es jetzt beim Polo ist weiß ich nicht, aber die adaptiven Fahrwerke lohnen sich eigentlich nur, wenn man das Auto lassen will wie es ist.

      W.Röhrl schrieb:


      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzusperren."
    • Also ich weiß, dass man bein sport performance kit mit Sport Select Fahrwerk bei Tieferlegung doppelt zahlt - nämlich die Stillegung (Stillegungskit) des Sport-Performance-Kits. Warum weiß ich auch nicht genau, hat irgendwas damit zu tun, dass ein neues Fahrwerk mit den Funktionen nicht kompatibel ist o.ä., aber das habe ich hier im Forum schon gefühlt 2782 mal gelesen. Andauernd ägert sich jemand wegen des Stillegungskits und der "Doppelzahlung", wenn beim GTI (Serie ist schon echt hoch) eine Tieferlegung ansteht und das Sport Select verbaut ist.

      "Mit dem erfüllten Leben verhält es sich wie mit Hausaufgaben: Wer zu lange damit wartet, steht am Ende ohne da."

      Polo 6C 1.8 GTI DSG
      Bestellung: 12.10.2016
      Auftragsbestätigung: 25.10.2016 :saint:
      Anmeldung: 29.11.2016
      Abholung: 02.12.2016, 9.05 Uhr :freu:

    • Ich habe mir damals auch gedacht "ach für 290€ nimmst du das Sport Select mit".
      Wie ich mir dann das KW V2 einbauen lies habe ich es bereut weil ich mir extra den Stilllegungssatz für 300€ kaufen musste.
      Wenn du was am Fahrwerk machen willst würde ich es an deiner Stelle nicht machen also ich würde es nicht mehr nehmen.

    • Dommse schrieb:

      Also ich weiß, dass man bein sport performance kit mit Sport Select Fahrwerk bei Tieferlegung doppelt zahlt - nämlich die Stillegung (Stillegungskit) des Sport-Performance-Kits. Warum weiß ich auch nicht genau, hat irgendwas damit zu tun, dass ein neues Fahrwerk mit den Funktionen nicht kompatibel ist o.ä., aber das habe ich hier im Forum schon gefühlt 2782 mal gelesen. Andauernd ägert sich jemand wegen des Stillegungskits und der "Doppelzahlung", wenn beim GTI (Serie ist schon echt hoch) eine Tieferlegung ansteht und das Sport Select verbaut ist.
      Genau, wenn du Federn einbaust, dann brauchst du nix stilllegen. Sollte man das Fahrwerk wechseln gegen ein "normales" ohne Elektronik drin, dann fehlt dem Steuergerät die Information der Dämpfer.
      Also wird durch das Stilllegungskit am Kabel ein Sport Select Stoßdämpfer simuliert und es kommt dadurch zu keiner Fehlermeldung.
      Meins wird morgen stillgelegt, ich bin mal sehr gespannt ;)

      Gruß
      Chris
      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • Allgemein kann ich zu dem Thema sagen, dass ich schonmal ein 1.2 TSI 90 PS gefahren habe mit Sport Select. Das war dasselbe mit Sport Select. Aus der Erfahrung heraus würde ich da andere Tieferlegungsfedern nicht empfehlen. Du sagtest selbst schon dass es zu hart sei, dann wirst du mit Federn definitiv nicht glücklich werden.

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • Racer5495 schrieb:

      Allgemein kann ich zu dem Thema sagen, dass ich schonmal ein 1.2 TSI 90 PS gefahren habe mit Sport Select. Das war dasselbe mit Sport Select. Aus der Erfahrung heraus würde ich da andere Tieferlegungsfedern nicht empfehlen. Du sagtest selbst schon dass es zu hart sei, dann wirst du mit Federn definitiv nicht glücklich werden.
      Sorry, hab ich etwas unglücklich formuliert. Es ist zu hart für die Höhe und die Leistung. Der Kleine neigt sich schon noch recht stark in der Kurve und er ist halt soch noch rect hoch. Wenn die Karre damit wenigstens tiefer wäre ;)
      ANZEIGE
    • StefanStg schrieb:

      Ich habe mir damals auch gedacht "ach für 290€ nimmst du das Sport Select mit".
      Wie ich mir dann das KW V2 einbauen lies habe ich es bereut weil ich mir extra den Stilllegungssatz für 300€ kaufen musste.
      Wenn du was am Fahrwerk machen willst würde ich es an deiner Stelle nicht machen also ich würde es nicht mehr nehmen.
      Wo bekomme ich das Kit her? Ich will beim 1.2er lieber wieder auf das normale Fahrwerk rückrüsten. Was ist alles bei so einem Kit dabei?
    • N3er0O schrieb:

      Racer5495 schrieb:

      Allgemein kann ich zu dem Thema sagen, dass ich schonmal ein 1.2 TSI 90 PS gefahren habe mit Sport Select. Das war dasselbe mit Sport Select. Aus der Erfahrung heraus würde ich da andere Tieferlegungsfedern nicht empfehlen. Du sagtest selbst schon dass es zu hart sei, dann wirst du mit Federn definitiv nicht glücklich werden.
      Sorry, hab ich etwas unglücklich formuliert. Es ist zu hart für die Höhe und die Leistung. Der Kleine neigt sich schon noch recht stark in der Kurve und er ist halt soch noch rect hoch. Wenn die Karre damit wenigstens tiefer wäre ;)
      Ja das stimmt, das Ding ist auf Bushöhe und optimal wäre es gewesen wenn der halt 3-4 cm tiefer wäre und genauso fährt. Das wär super gewesen.
      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • N3er0O schrieb:

      StefanStg schrieb:

      Ich habe mir damals auch gedacht "ach für 290€ nimmst du das Sport Select mit".
      Wie ich mir dann das KW V2 einbauen lies habe ich es bereut weil ich mir extra den Stilllegungssatz für 300€ kaufen musste.
      Wenn du was am Fahrwerk machen willst würde ich es an deiner Stelle nicht machen also ich würde es nicht mehr nehmen.
      Wo bekomme ich das Kit her? Ich will beim 1.2er lieber wieder auf das normale Fahrwerk rückrüsten. Was ist alles bei so einem Kit dabei?
      Es gibt die Kit´s von KW und Eibach.
      KW Stilllegungssatz für elektronische Dämpfung Polo 6R / 6C
      Eibach Pro Tronic Stilllegungssatz Polo 6R/6C, 329,00 € - x2car.

      Wenn du ein Fahrwerk bspw. von KW oder Eibach kauftst ist immer angegeben ob ein Kit dabei ist oder nicht.


      Es gibt hier noch einen Thread zu Alternativen zu dem Stilllegungskit, habe gerade keinen Link zur Hand, einfach mal suchen Stilllegungskit Alternativen oderso
      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • Wenn man viel am Auto ändern will sollte man aufs Sport Select wirklich verzichten. Aber sonst finde zumindest ich es nicht verkehrt und bereue auch nicht das es ich es mitbestellt hab. Nur die Option noch ein bischen was mal schnell per Monitor anzupassen oder zu ändern (zb das die Lenkung auch im normalen Fahrprofil so fest ist und nur bei Bedarf weich mal zum einparken oder so) fehlt mir, das hätte ich gern gegen den Soundgenerator getauscht, den braucht man nämlich echt nicht. Sonst ist Sport&Asr+ soweit möglich alles abschalten schon echt spaßig :thumbup:

      Außerdem meine ich im Konfigurator was von 2 Zonen Klimaautomatik gelesen zu haben, aber das gehört in ein anderes Thema... :facepalm:?(

      Signatur bearbeiten? ?( Nee ich hab grad frei :facepalm:

    • du kannst die lenkung umcodieren. Die ist bei meinem im normal modus genauso hart wie im sportmodus. Eben umcodiert. Du kannst die lenkunterstützung von 100% bis auf 20% runterstellen. Du kannst die lenkung bei zündung auf aktiv setzen. Da geht einiges.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • zündung ein und lenkhilfe aktiv geht auch

      Aber achtung, die saugt ordentlich strom.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.