ESP Schalter nachrüsten

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die teile

      Dateien

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

      ANZEIGE
    • sieht nun so aus.

      Dateien

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • stecke zerlegen.

      Das rote nach hinten schieben. Den grauen bügel nach hinten klappen und stecker abziehen.

      Nun den bügel ca. 80% zurück drücken. Dann sieht man links und rechts die 2 rastnasen. Diese lasche links und rechts zur seite drücken. Schon kann man den deckel nach hinten abhebeln. Wichtig ist das der graue bügel richtig stecht.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • Es gibt gute Nachrichten. :)

      Pin 22 funktioniert! Ich kann damit das ASR an und abschalten. Stromaufnahme liegt bei 7,76mA bei gebrücktem Kontakt, wenns wen interessiert.

      Nur leider hab ich ein Problem. Ich hab diesen weißen stopfen nicht rausgekriegt und ewig von oben und unten dran gebastelt und gezogen. Das Ende vom Lied ist, er hängt jetzt ziemlich tief da drin und rührt sich kein bisschen. So krieg ich unmöglich nen kontakt da rein ;( (hab letztendlich ein Kabel durchgepopelt im gesteckten Zustand zum testen) Gibt's da noch Rettung?
      WD40 und von unten schieben regelt. :thumbup:

      Damit wäre das Fundament für den Einbau fertig. Hab bei der Gelegenheit auch gleich Pin 12 aka Reifendruck-SET getestet. Auch hier gehen 7,76mA rein beim Tasten, allerdings zeigt das Auto keine erkennbare Reaktion. (Zündung an, Motor aus) Also das wird wohl nicht funktionieren. funktioniert.


      @polo_freak
      Wärst du so freundlich die Teilenummern deiner Bestellung aufzuschreiben? :)

      Und eine generelle Anfängerfrage: Wie läuft das mit "Teile beim :) bestellen"? Brauch man da Connections? Hab derletzt eine E-Mail an mein VW hier geschrieben mit ner Anfrage, da hab ich nicht mal ne Antwort bekommen ?(


      Viele Grüße!

      Projekte, die nicht ausufern, waren keine richtigen Projekte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nEmai ()

    • nEmai schrieb:

      Es gibt gute Nachrichten. :)
      ...
      Damit wäre das Fundament für den Einbau fertig. Hab bei der Gelegenheit auch gleich Pin 12 aka Reifendruck-SET getestet. Auch hier gehen 7,76mA rein beim Tasten, allerdings zeigt das Auto keine erkennbare Reaktion. (Zündung an, Motor aus) Also das wird wohl nicht funktionieren.
      ...
      Viele Grüße!
      Versuche es mal bei laufendem Motor mit lange drücken.
      Außerdem muss die RDK einkodiert werden.
      imho:
      Verbauliste
      Kombiinstrument
      Bremsenelektronik
    • DO-KM schrieb:

      Versuche es mal bei laufendem Motor mit lange drücken.Außerdem muss die RDK einkodiert werden.
      imho:
      Verbauliste
      Kombiinstrument
      Bremsenelektronik
      Habe nun leider schon wieder alles zu. Wenns an den Einbau geht kann ichs nochmal ausprobieren. Möchte den Stecker nicht zu oft stecken, da solche Verbinder meist nur für 5-10 Steckzyklen über ihre Lebenszeit ausgelegt sind ... Sind danach zwar nicht kaputt, aber besser werden sie halt auch nicht.

      Ich möchte allerdings anmerken, dass ich die RDK an sich ab Werk habe. Ich kann sie über das CM bedienen, lediglich der Knopf im Handschuhfach fehlt.

      Viele Grüße :)
      Projekte, die nicht ausufern, waren keine richtigen Projekte.
    • ja macht sie. Daher keine kontrolllampe im schalter. Die ela muss man mit einer büroklammer raus fummeln.

      Teileliste ufff. Bekomme erst ende des monat die rechnung vom freundlichen. Müsste die tage anfragen. Die repleitung für den taster brauch ich nicht. Diese kontakte habe ich als lose ware auf lager.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • polo_freak schrieb:

      ja macht sie. Daher keine kontrolllampe im schalter. Die ela muss man mit einer büroklammer raus fummeln.

      Teileliste ufff. Bekomme erst ende des monat die rechnung vom freundlichen. Müsste die tage anfragen. Die repleitung für den taster brauch ich nicht. Diese kontakte habe ich als lose ware auf lager.
      Ja macht schon Sinn, aber weiß noch nicht wie sehr es mich stört :) Hab den Schalter mal zerlegt, da sind Footprints zur Bestückung einer zweiten LED vorhanden. Bei nur 4 rausgeführten Kontakten müsste ich (eigentlich ohnehin) einen externen Adapter und proprietäre Belegung vorsehen.
      Lustiges Bastelprojekt mit einem kleinen Controller, der mir dann ausgehend von den registrierten Tastendrücken "blind" die gelbe Beleuchtung schaltet. Ich denk mal drüber nach wenn ich Zeit hab :D

      Etwas Ähnliches plane ich übrigens für den AC Knopf, der mir trotz manueller Klima andauernd (ja, basierend auf bestimmtem Einstellverhalten der Drehknöpfe) automatisch AC anschaltet .... etwa das Nervigste an dem Auto bisher :thumbdown: Und zum Codieren hab ich nichts gefunden. Aber eins nach dem anderen.

      Aber zum Thema: Wenn du die Bestellnummern nicht kennst, darf ich fragen wie du zu den Teilen gekommen bist? Da brauch ich noch etwas Hilfe zur Selbsthilfe ...denn wie gesagt, meine letzte Mail an VW bezüglich nem Stecker für die 12V-Dose ist einfach verpufft.... X/
      Bräucht hauptsächlich den Pin mit Dichtung für den Stecker am ESP und den Stecker am Knopf mit Kontakten.


      Lukas962 schrieb:

      Das hört sich doch gut an!
      Hat mein Stromlaufplan doch was gebracht :thumbsup: hehe. Was Zeigt sich denn für eine Reaktion im KI? Leuchtet die ASR Lampe, wenn plus getastet wird?
      Ja voll gut :thumbsup:
      Die Reaktion ist genau die gleiche, wie wenn ichs im CM an- und abschalt. Gibt ne Textmeldung in der MFA und die ESP Lampe im KI. Also das passt alles.

      Viele Grüße :)
      Projekte, die nicht ausufern, waren keine richtigen Projekte.
      ANZEIGE
    • Glaub die tüten sind mit den gelbensäcken schon weg.

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

    • schalter 6c0927117a whs
      Gehäuse 4d0971636a
      Kabel 000979981b
      2x Repleitung 000979009E
      Repleitung 000979025EA
      Dichtung 357972740E oder 3C0972741

      Polo 1.2 TSI DSG Highline
      Bestellt 11.01.2016
      Auftragsbestätigung 19.01.2016
      Willkommens Paket 10.02.2016
      FIN auf meinauto online 12.02.2016
      Gebaut 12.02.2016
      Handbuch online 13.02.2016
      Abholtermin wurde am 19.02.2016 für den 20 03.2016 gemacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von polo_freak ()

    • polo_freak schrieb:

      schalter 6c0927117a whs
      Gehäuse 4d0971636a
      Kabel 000979981b
      2x Repleitung für ESP Taster 000979009E
      Repleitung für ABS Block 000979025EA
      Dichtung 357972740E oder 3C0972741
      @polo_freak Ich hoffe, was ich fett ergänzt hab, hab ich so richtig verstanden ;)

      Sehr schön aber, dann muss ich jetzt nur noch rausfinden wie man von VW nicht ignoriert wird :whistling:

      Viele Grüße
      Projekte, die nicht ausufern, waren keine richtigen Projekte.