[Update] RCD330 Sprache/Farbe/Bootlogo ändern

    • [Allgemein]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich hatte mal jemanden bei eBay Kleinanzeigen gefunden der deutsche Geräte verkauft hat. Also die 187b von Desay. Er hat nur leider die Deutschen sprachdateien nicht einzeln verkauft aber er meinte das sei sehr aufwendig (irgendwas mit löten). Naja so schlimm ist es nicht das es in englisch ist :-).

      ANZEIGE
    • Ich habe mein RCD330PLUS 187B Desay gestern erfolgreich auf Deutsch umstellen lassen.
      Das ganze wurde via Fernzugriff mit TeamViewer gemacht. Radio war am USB-TTL angeschlossen.
      Auf meinen Rechner wurden 2 Deutsch Files kopiert und ich musste diese auf eine SD Karte kopieren und dann die Karte ins Radio stecken.
      Ab dann wurde mein Monitor leider für ca. 2 min. Auf schwarz gestellt. Im Anschluss war das Radio auf Deutsch.
      Jemand ne Ahnung was genau gemacht wurde ?
      Ich kann die 2 Files hier gerne hoch laden.

    • H I L F E .....

      Ich hatte in ebay ein "RCD 330+ mit CarPlay & Andrid Auto - US, SD, BT, Aux" gekauft .... Software komplett in Deusch .... nur leider ging mit CarPlay keine Ton Übertragung von Handy aus, auf Siri sagte kein Wort .... per BT war alles ok ....

      SCHEI.....E .... !!!

      Die Software war aktuell .... der Verkäufer ... konnte mir auch nicht helfen, Umtausch etc. sowieso ausgeschlossen...

      Also schwere Entscheidung ..... OK neue "alte" Software drauf spielen dann wird es schon laufen .... Tja was soll ich sagen falsche Software aufgespielt .... jetzt versucht es immerwieder einen "Notruf" zu senden und resetet .....

      Und das alles bevor man ins setup kommt um zu versuchen eine neue Software erneut aufzuspielen ....

      !!! HILFE !!!! per USB komme ich woh so keine Software rein .... da es immerwieder resetet und neu startet !!!

      Tasten habe ich schon mal alle gedrückt ... aber auch da klappt nix ...

      Klappt ein direkt Anschluss mitels Lötkolben an den PC..... oder ist es jetzt echt hin ?!

      DANKE, für Euere Hilfe
      Grüße
      Jörg

    • Ein fröhliches Moin aus Hamburg allerseits,


      bin ziemlich neu hier im Forum und habe (natürlich) auch ein kleines Anliegen :)


      Zum RCD 330 bzw. RCD 330+ ist ja bereits sehr viel hilfreiches und nützliches geschrieben worden und es gibt von Marsbrecher ja auch sehr gute Software-Updates für die Geräte (6RD035187A) mit Windows CE.
      DANKE nochmal Marsbrecher für die super Unterstützung !!!!!

      Wobei ich sagen muß:
      Ob die Sprache nun in englisch oder deutsch angezeigt wird, ist im Grunde nicht "lebensnotwendig", da das Menü sich ja fast von selbst erklärt und das englische (oder auch vielfach das engleutsche) ja schon zum Alltag gehört, wie unser Polo-Fahren auch ;)
      Aber das ist halt jedem selbst überlassen und das ist auch gut so !


      Mein Problem mit diesem Gerät sind die Sendernamen, die mal sofort angezeigt werden, dann überhaupt nicht oder mit reichlich Verspätung !
      Geht man allerdings in den Service-Mode (die Setup-Taste lange gedrückt halten) und dort auf den sog. FM-Monitor, sind die Namen bei PS sofort bei allen Sendern zu sehen, wechselt man in den Normalbetrieb zurück, sind sie eben wieder weg !
      Also kann dieses Radio die Sendernamen anzeigen, tut es aber im Regelbetrieb nur widerwillig oder eben gar nicht !
      Meine Nachfrage bei der Technischen Hotline des NDR hat mich auch nicht wirklich weiter gebracht, da man dort annimmt, daß es an der Geräte-Software liegt und nicht an der RDS-Codierung der verschiedenen Sendestationen !
      Höre ich z. B. NDR 90.3 ist SOFORT der Sendername unter der Frequenz zu sehen; auch so bei MDR JUMP auf 91,5 MHz (Sender Brocken/Harz) !
      Stellst Du aber Sender ein wie "Antenne MV" oder "Ostseewelle" oder "Delta Radio" (alles Privatsender), hast Du eben nur die Frequenz im Display :(

      Ist es also tatsächlich ein reines Software-Problem des Radios ?

      Vielleicht weiß Marsbrecher hier Rat oder kann helfen ?!

      Gibt es ein Update oder eine andere Möglichkeit, dieses große Manko zu beheben ?

      Welche Erfahrungen habt Ihr so gemacht ?


      Ansonsten ist das Gerät die helle Freude; insbesondere die FSE via Bluetooth ! Super !


      Bin für alle Tipps zu diesem (leidigen) Thema dankbar !



      Schönes Wochenende schon mal an alle +
      Gruß von der "Hafenkante"
      Gerald

    • Hallo,
      habe ein kleines Problem..
      Wenn ich die Daten für das Update auf die SD-Karte kopiere und alles so mache wie beschrieben, bekomme ich den Fehler (Update Fehler 2).
      Laut der "Cancel60s.mscr" soll die "G3NavHMI.exe" in ein gewisses Verzeichnis kopiert werden.
      Leider schlägt dies Fehl und ich weiß nicht warum...
      Vielleicht kann mir da ja wer weiterhelfen :)

      ANZEIGE
    • Alonia1234 schrieb:

      Hallo,
      habe ein kleines Problem..
      Wenn ich die Daten für das Update auf die SD-Karte kopiere und alles so mache wie beschrieben, bekomme ich den Fehler (Update Fehler 2).
      Laut der "Cancel60s.mscr" soll die "G3NavHMI.exe" in ein gewisses Verzeichnis kopiert werden.
      Leider schlägt dies Fehl und ich weiß nicht warum...
      Vielleicht kann mir da ja wer weiterhelfen :)
      Welches Radio , welches Update? Infos fehlen
    • Gtsportms schrieb:

      Alonia1234 schrieb:

      Hallo,
      habe ein kleines Problem..
      Wenn ich die Daten für das Update auf die SD-Karte kopiere und alles so mache wie beschrieben, bekomme ich den Fehler (Update Fehler 2).
      Laut der "Cancel60s.mscr" soll die "G3NavHMI.exe" in ein gewisses Verzeichnis kopiert werden.
      Leider schlägt dies Fehl und ich weiß nicht warum...
      Vielleicht kann mir da ja wer weiterhelfen :)
      Welches Radio , welches Update? Infos fehlen
      5gg 035 280 b Desay mit Win CE (SW 0210 HW027).
      An sich möchte ich gern Zugriff auf den Desktop haben.
      Hab im 4pda.ru (4pda.ru/forum/index.php?showtopic=812664) Forum ein Beitrag zu genau dem Radio gefunden (mit Anleitung). Irgendwie ist es egal ob ich es mit den Daten von Hier versuche oder mit den Daten von dem anderen Forum.
      Wenn ich im Debug Mode Navi Update auswähle, startet das Radio neu und man soll Zugriff auf den Desktop kriegen, wenn man auf Media drückt. Problem ist halt, dass die G3NavHMI.exe sich nicht kopieren lässt.
      Hoffe das reicht als Info soweit :)
      Die Linux Version zu bearbeiten ist auch nicht einfach, aber das mit Windows CE ist irgendwie voll die Spielerei :D
      Ich glaube ich bleibe lieber bei Linux Geräten, da kenne ich mich wenigstens mit aus :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Alonia1234 ()

    • PO10 schrieb:

      Also, hab die B Version Linux, ne 512 MB Karte genommen, aber dass Update lässt sich überhapt nicht aufspielen. Hat jemand nen Tipp, was man noch machen kann?

      Vielen Dank im vorraus
      Bei der Linux Version geht das nicht. Schreib mir eine PM, dann kann ich ihnen helfen.Hab die Linux Version von Desay geknackt, kann Blaues und Rotes Menü anbieten und eine Vollständige Übersetzung.
      02.jpg04.jpg01.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Alonia1234 ()

    • Läuft die 5516?

      Hab ein 6RD035187B mit 534 Hardware und 5314 Software


      @Marsbrecher geht das Bootlogo auch bei der Index B Variante?

      Lg.

      Mein 2012er 6R GTI R-Line Polow
      https://www.polo6rfreunde.de/index.php/Thread/5912-F-20-2012er-PoLoW-GTI-R-Line-2019-News-S39/?pageNo=39



      Instagram: @polowflow

    • Hallo!

      Habe heute ein RCD330 B NoName im Empfang genommen und in unseren Skoda Octavia 1Z BJ 2005 verbaut.
      Vorher war ein RCD330 von Desay 036 0317 verbaut. Leider ist MirrorLink eine Katastrophe, also musste was mit Android Auto her.
      Grüne Tasten und Skoda Logo waren kein muß, aber nettes Feature das ich gern mitgenommen habe.
      Gateway ist ein L mit Update auf AD Stand.

      Jetzt bekomme ich vom neuen RCD 330 aber immer 2 Fehlermeldungen reingeknallt.
      Kommunikation mit dem KI und Tieftöner betreffend.

      Das Radio holt aber brav Uhrzeit und Temperatur vom KI und der Tieftöner wird mit VCDS im Test auch angesteuert und macht brav den Testton.
      Kreuztausch mit dem "alten" RCD330 gemacht, das läuft ohne Fehler.

      Im Anhang mal Screenshots der Fehlermeldungen sowie der Codierung:

      Was meint Ihr, hat das Radio einen Weg? Also besser umtauschen ?
      Eigentlich habe ich alles dem Fahrzeug entsprechend codiert.
      Bis auf Byte 6, da zeigt mir VCDS nix an.

      Was mich auch stutzig macht ist der Eintag SW: 6RD 035 187 B HW: 6RD 035 187 A

      Dateien

      C2H6O macht den Autofahrer (nicht nur an der Tanke) froh! :D

      VAG-Diagnose & Coding mit Rosstech HEX-NET + VCDS
      sowie Diag, Coding & flashen mit VCP +K 2.0
      Mehrmarken-Diagnose mit Quantex ScanDoc compact
      Im Raum BS, WOB, HE, SAW

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wigged ()