7.5×17 ET38 Felgen?

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 7.5×17 ET38 Felgen?

      Hey:),
      passen auf den Polo 6r BJ 2012 Felgen mit den Maßen 7.5×17 ET 38 ohne Probleme drauf? Und bekommt man diese ohne Probleme eingetragen?
      Danke

      ANZEIGE
    • Seh ich genauso wie @Cucumis-sativus . Fahre selbst eine 7.5x17 ET35, allerdings mit Gewinde und relativ tief für Polo-Verhältnisse - RKM 305/310 VA HA... Ohne Tieferlegung bzw. minimal höher sollte das sogar ohne Anpassungen vernünftig laufen.

      :liebe:

      YouTube-Kanal: www.youtube.com/c/Autogedöns
      Facebook-Seite: fb.me/SchokohasengangNord
    • Hey Maddi, hast du die Felgen gekauft bzw. ohne Probleme abgenommen bekommen? Habe mir vor ein paar Tagen die CMS C8 7,5 x 17 ET 38 mit 205/40 gekauft, jedoch wollte der DEKRA um die Ecke mir die nicht abnehmen. (Laut Gutachten muss wohl die Karosserie gemacht werden jedoch passen die Reifen auch so perfekt :rolleyes: )
      Muss jetzt über die Karnevals-Tage warten bis der TÜV sich das mal anschaut... soll wohl bei uns etwas gelassener sein.

    • Autogedoens schrieb:

      Seh ich genauso wie @Cucumis-sativus . Fahre selbst eine 7.5x17 ET35, allerdings mit Gewinde und relativ tief für Polo-Verhältnisse - RKM 305/310 VA HA... Ohne Tieferlegung bzw. minimal höher sollte das sogar ohne Anpassungen vernünftig laufen.

      Also das kann ich so nicht bestätigen. 7.5x17 ET35 mit RKM 310/320 schleift an allen Reifen.
      VW Polo 6C GTI 1.8T 192PS (EZ: 01/2017)
      MKB: DAJA / 4-Türer / 6-Gang / Silk Blue Metallic / Vogtland Gewinde
      MFL / Komfortpaket / LED / Composition Media
    • Autogedoens schrieb:

      Deswegeb sagte ich ja mit wenig Tieferlegung bzw. Serie - bei mir schliffs mit meinen Maßen auch an allen Ecken, aber habe da einiges bearbeitet. TÜV hats abgesegnet.
      Ich muss da auch mal langsam ran. Das schleifen nervt und beim TÜV war ich natürlich immer noch nicht :D Was hast du denn alles gemacht?
      VW Polo 6C GTI 1.8T 192PS (EZ: 01/2017)
      MKB: DAJA / 4-Türer / 6-Gang / Silk Blue Metallic / Vogtland Gewinde
      MFL / Komfortpaket / LED / Composition Media
    • Schraube oben entfernt, halter an den Kotflügel mitsamt Kante (Bereich 60° vor und hinter Radhausmitte mitm Bördelgerät angelegt), Radhausschale mitm Heißluftföhn komplett gedehnt (selber Bereich), div. Engstellen wie zB Radhausschale oben am Dom kurveninnenseitig wo die Koppelstange gegenkommen kann beim einfedern weggedrückt, Kotflügel per U-Scheibe am Träger vorne ca. 10mm weiter rausgeholt und Befestigung von Kotflügel zu Stoßstange mitm Dremel bis zur Schraube weggeschnitten...

      :liebe:

      YouTube-Kanal: www.youtube.com/c/Autogedöns
      Facebook-Seite: fb.me/SchokohasengangNord