Erfahrungen mit Android Auto fähigen Radios

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit Android Auto fähigen Radios

      Hallo zusammen,

      ich bin seit vorgestern glücklicher Besitzer eines VW Polo 4 Friends 1.2 TSI DSG (90PS) ^^

      Aktuell ist noch das original Radio (RCD 210) ohne AUX verbaut und ich bin am überlegen, dieses gegen ein Android Auto fähiges Radio (kein Android Auto Radio) zu tauschen.

      Hatte zuerst das Kenwood DMX7017BTS angedacht, aber nach der Recherche hier um Forum würde auch das RCD 330 mit Android Auto in Frage kommen.

      Welche Android Auto kompatiblen Radios habt ihr verbaut? Hat wer Erfahrung mit dem RCD 330 und Android? Ich lese hier leider immer nur von Carplay.

      ANZEIGE
    • psylaz schrieb:

      Ich habe noch ein RCD 330 mit 5" Display und Mirrorlink zu verkaufen.
      Meinst du das mit Android Radio?

      Ok habe eben mal geschaut, was Android Auto ist, das hat meins leider nicht.
      Danke für das Angebot, aber wenn ich es tausche dann eben nur mit Android Auto Kompatibilität. Entweder das genannte Kenwood oder das RCD 330 187B bzw. habe ich jetzt auch ein 6RF035 187E entdeckt.

      Bin gespannt auf eure Erfahrungen mit den genannten Radios oder anderen hinsichtlich Android Auto.
    • Ich kann jetzt nur von meinem "China-Böller" (ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o07__o00_s00?ie=UTF8&psc=1) und Android Auto berichten:

      Das Gerat hat Android Auto, ich nutze es aber nicht.
      Wieso?
      Weil es mir nicht gefällt wie es (zumindest auf dem Radio) arbeitet.
      Ich kann problemlos die Apps von meinem Telefon (S8) mit Android Auto auf dem Radio benutzen.
      Wenn ich das mache läuft aber alles über Andriod Auto - ich kann nicht den Radioempfang vom Radio nutzen, sondern ich müsste noch ne Radio App auf´s Handy laden und die dann im Hintergrund im Hintergrund laufen lassen, um Radio zu hören ... ich höre meistens die Musik ausm Radio wenn ich Auto fahre.


      Das gute am Radio ist, dass es unter Android 8.1 läuft und ich somit, die Apps die ich benötige direkt aufs Radio laden kann und von dort nutzen kann und der Radioempfang vom Radio funktioniert weiterhin.
      Benötigen tue ich eh nur eine App und zwar eine Navi App - deshalb hab ich mir die App "Sygic GPS Navigation" direkt aufs Radio geladen und bin so zufrieden: Radio kommt vom Radio und die Navigation auch.
      Ausserdem hab ich mir noch nen anderen Media-Player rauf geladen, da der default Player leichte Schwächen hat.

      .... es kann sein, dass Android Auto auf "Markenradios" besser läuft, dazu kann ich aber nichts sagen.

      Nochmal zu Andriod Auto im "China-Böller": ich hatte vorher einen anderen "China-Böller" mit Android Auto, das verhielt sich genauso wie mein jetziges China-Radio. Wenn Android Auto, dann kein Radioempfang vom Autoradio.
      Es lief aber nicht unter Android und hatte noch andere Mängel (nach Ansagen vom Navi wurde nicht automatisch die Musik oder der Radiosender weitergespielt, sondern musste jedes mal manuell neu gestartet werden) und ging zurück.

      _________________________________________________________
      Spaßige Autos beginnen mit "P": Polo Gti & Porsche 997 :grins:

      MFG Axel

    • rumpel666 schrieb:

      Ich kann jetzt nur von meinem "China-Böller" (ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o07__o00_s00?ie=UTF8&psc=1) und Android Auto berichten:

      Das Gerat hat Android Auto, ich nutze es aber nicht.
      Wieso?
      Weil es mir nicht gefällt wie es (zumindest auf dem Radio) arbeitet.
      Ich kann problemlos die Apps von meinem Telefon (S8) mit Android Auto auf dem Radio benutzen.
      Wenn ich das mache läuft aber alles über Andriod Auto - ich kann nicht den Radioempfang vom Radio nutzen, sondern ich müsste noch ne Radio App auf´s Handy laden und die dann im Hintergrund im Hintergrund laufen lassen, um Radio zu hören ... ich höre meistens die Musik ausm Radio wenn ich Auto fahre.


      Das gute am Radio ist, dass es unter Android 8.1 läuft und ich somit, die Apps die ich benötige direkt aufs Radio laden kann und von dort nutzen kann und der Radioempfang vom Radio funktioniert weiterhin.
      Benötigen tue ich eh nur eine App und zwar eine Navi App - deshalb hab ich mir die App "Sygic GPS Navigation" direkt aufs Radio geladen und bin so zufrieden: Radio kommt vom Radio und die Navigation auch.
      Ausserdem hab ich mir noch nen anderen Media-Player rauf geladen, da der default Player leichte Schwächen hat.

      .... es kann sein, dass Android Auto auf "Markenradios" besser läuft, dazu kann ich aber nichts sagen.

      Nochmal zu Andriod Auto im "China-Böller": ich hatte vorher einen anderen "China-Böller" mit Android Auto, das verhielt sich genauso wie mein jetziges China-Radio. Wenn Android Auto, dann kein Radioempfang vom Autoradio.
      Es lief aber nicht unter Android und hatte noch andere Mängel (nach Ansagen vom Navi wurde nicht automatisch die Musik oder der Radiosender weitergespielt, sondern musste jedes mal manuell neu gestartet werden) und ging zurück.
      Danke für deine Antwort.
      Auf Basis der Fotos vermute ich mal, dass dein China Böller in die Originalblende passt, richtig? Hast du für den Anschluss einen Antennen- und CanBus Adapter benötigt? Sonst noch was?

      Wie gut ist das GPS des Radios? Sender seperat im Auto verlegt oder direkt im / am Radio?
      Verbindest du das Radio immer über einen Hotspot vom Handy?
    • Hallo,

      ja das Radio passt super in die orginal Blende.

      Das GPS funktioniert sehr gut.
      Habe die Antenne direkt über dem Radio in eine kleine Öffnung "gestopft".

      Antenne passt orginal vom Polo.
      Der passende Anschlussadapter inkl Can Bus wurde mit geliefert.

      Ja, ich mache immer mit meinem Handy einen Hotspot auf und Verbinde darüber das Radio.
      Man kann aber auch im Radio WLan Verbindungen zu WLan Sendern einstellen.

      _________________________________________________________
      Spaßige Autos beginnen mit "P": Polo Gti & Porsche 997 :grins:

      MFG Axel