Tieferlegung Eibach 25/30

    • [Polo 6C]
    • Tieferlegung Eibach 25/30

      Hallo Zusammen :)

      Seit längerer Zeit spiele ich mit dem Gedanken, meinen Polo GTI 230 mit Sport-Select Fahrwerk tiefer zu legen. Ich habe etliche Beitrage dazu durchgelesen und mich für die Eibach 25/30 entschieden. Zu meinen Fragen:

      1. Ich bin bereit, für die Tieferlegung leichte Komforteinbussen in Kauf zu nehmen. Bin versuchsweise mal im Sportmodus zur Arbeit gefahren um etwa zu wissen, wie es dann mit den Federn ist :D Mir ging das extreme hoppeln und springen jedoch etwas auf die Nerven. Ist er mit den Eibach Federn im Normalmodus lediglich etwas straffer oder hoppelt er auch so herum wie die originalen Federn im Sportmodus?

      2. Da ich in der Schweiz wohne, muss ich die Federn zwecks Gutachten hier kaufen. Habe die Federn auch im Eibach Schweiz - Onlineshop gefunden. Etwas verwirrt war ich lediglich, da die Federn dort mit 15/20 aufgelistet sind. Bezieht sich diese Tieferlegung auf das VW-Sportfahrwerk, welches bereits 15mm tiefer liegt, oder gibt es 2 verschiedene Tieferlegungsfedern von Eibach (25/30 und 15/20)? Hier der Link zum Artikel: Eibach Schweiz - Onlineshop - VW Polo 1.8 GTI (6R, 6C) (192 PS) (14-) E10-85-024-02-22 Eibach Pro-Kit Tieferlegungsfedern

      3. Ist es empfehlenswert noch Spurverbreiterungsplatten zu verbauen? Habe das Gefühl, der Reifen wäre durch die Tieferlegung ansonsten zu weit innen. Welche könnt ihr mir empfehlen um eine dezente Verbreiterung zu ermöglichen?

      Vielen Dank für eure Hilfe :thumbsup:

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WhiteCapitan ()

    • Wenn du das hoppelige schon ab Werk nicht magst, dann würde ich von Tieferlegungsfedern abraten. Kaufe dir lieber ein komplettes Gewindefahrwerk. Wobei man sagen muss, vom hören sagen her funktionieren die Tieferlegungsfedern von Eibach mit den serienmäßigen Dämpfern von VW noch am besten gegenüber z.B. H&R.
      Das beste wäre wenn du jemanden findest wo du mal mitfahren könntest.

      Zum Thema Spurverbreiterung kann ich dir nicht viel berichten. Das müsste man dann hinterher sehen wie viel der nun wirklich runterkam. Soweit ich weiß sind diese Federn immer mit 25/30 angegeben. Ne Aussage über Spurplatten könnte man hinterher machen um sicherzustellen, dass dann nichts schleift.

      LG
      Chris

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • WhiteCapitan schrieb:

      ist er mit den Eibach Federn im Normalmodus lediglich etwas straffer oder hoppelt er auch so herum wie die originalen Federn im Sportmodus?
      kann man so pauschal nicht sagen. Es ist halt auch ein Unterschied, ob man den Dämpfer "künstlich" verhärtet oder ob man kürzere Federn und/oder Federn mit höherer Federrate verbaut. Ich würde ebenfalls schauen, ob du wen findest, der die Federn verbaut hat wo du mal ne Runde mitfahren kannst.

      WhiteCapitan schrieb:

      Bezieht sich diese Tieferlegung auf das VW-Sportfahrwerk, welches bereits 15mm tiefer liegt
      exakt das!

      Die gleichen Federn werden auch für den "normalen" Modelle (1.6 TDI etc) vermarktet, dort sind sie mit 25/30mm angegeben.

      WhiteCapitan schrieb:

      Ist es empfehlenswert noch Spurverbreiterungsplatten zu verbauen?
      Verbau doch erstmal die Federn, schau dann, wie es dir gefällt. ;) Denk dran, dass Federn+Platten in Kombination eingetragen werden müssen.
    • Chris_BlueGT schrieb:

      Wobei man sagen muss, vom hören sagen her funktionieren die Tieferlegungsfedern von Eibach mit den serienmäßigen Dämpfern von VW noch am besten gegenüber z.B. H&R
      Im Gegenteil !!!!!!!!
      in Verbinding mit "Sport Select" sind die Eibach (zumindest für mich) ne "mittlere Katastrophe" ! :böse:
      Hatte die selber drinne, flogen aber nach ca. 1 Jahr wieder raus ! :bää1:
      Da ist das Serienfahrwerk im Sport select Modus ja vergleichsweise angenehm ! :zwinker:
    • Dann bist du vermutlich noch nicht mit H&R Federn gefahren mit Sport Select. Ich hatte es damit nur 3 Monate ausgehalten. Um das einzugrenzen, würde ich hier sagen das war ne Voll Katastrophe :D

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt