Unterdruckschlauch (?) gerissen

    • [Polo 6R]
    • Unterdruckschlauch (?) gerissen

      Hallo zusammen,

      ich habe heute den Luftfilterwechsel zum ersten Mal selber gemacht und habe festgestellt, dass unter dem Luftansaugrohr(?) in direkter Nähe zum Luftfilterkasten ein kleiner Schlauch abgerissen ist. Meiner Recherche entnehme ich, dass es sich um einen Unterdruckschlauch handelt. Die genaue Funktion ist mir unklar.

      Weiß jemand, wie sich der kaputte Schlauch auswirkt? Kann ich nun ohne Gefahr das Fahrzeug bewegen? Ich habe am Freitag einen TÜV-Termin und möchte mir wenn möglich erstmal alle Mängel bescheinigen lassen, bevor ich zur Werkstatt fahre. Oder hat der defekte Schlauch so große Auswirkungen, dass ich vorher noch schnell zur Werkstatt muss? Kann ich notfalls vor der Reparatur noch 100km fahren?

      Es ist ein Polo 6r, Bj. 2011, 1.2 TSI 105 PS.

      Vielen Dank und viele Grüße

      Dateien
      ANZEIGE
    • Ist das nach dem Filter? Wenn ja würde ich das möglichst schnell machen. Bedenke wenn da ein kleiner fester Gegenstand oder sonnst was rein kommt ist der Turbo tod. Da reicht ein kleines Steinchen oder so. Wenn das Auto sonst läuft kanst du das Loch vielleicht mit Panzertape verschliessen oder so um zur Garage zu fahren oder bis ein Ersatzteil da ist. Würde das aber bald machen.

      VW Polo 6R WRC

      Nachgerüstet:
      Mobiltelefonvorbereitung Premium
      RNS 510
      Rückfahrkamera
      DAB +
      Automatisches Abblendlicht
      Soundanlage mit 6 Lautsprecher und 4 Kanal Verstärker von Helix
      aktiv Pioneer Subwoofer
      Türen und Fahrzeug allgemein gedämmt
      LED Innenraumbeläuchtung
      Leistungssteigerung auf 300PS 440Nm
      Sachs Kupplung
      gfb dv+ Schubumluftventil
      Reifendruckkontrolle ESP / ABS
      230V Steckdose im Kofferraum
      77Ah Varta Baterie
      TA-Technix LLK