AppConnect funktioniert einfach nicht

    • [Polo 6C]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AppConnect funktioniert einfach nicht

      Hallo,

      nach mehrmaligen Versuchen, habe ich es so langsam aufgegeben mein Smartphone mit dem Composition Media mittels USB-kabels zu koppeln.
      Was automatisch funktioniert ist die Bluetoothkopplung, was mir das telefonieren übers Auto ermöglicht.
      Ich möchte aber, da das CM kein Navi hat, die Navigationsmöglichkeit meines SP nutzen und auf dem abbilden, leider kann ich weder Android Auto, noch Mirrorlink dazu bewegen, sich mit dem CM zu koppeln.
      Stört die etablierte Bluetoothkopplung oder ist es ein allgemeines Problem vom CM ?
      Mein Smartphone ist übrigens ein Samsum Galaxy S8 mit Android 9.0.

      ANZEIGE
    • Hallo,

      ich habe einen Polo 6c, BJ 2017 mit dem Composition Media . ( Software Version habe ich nicht parat )

      Mein Handy Samsung Galaxy S8, auch Android 9.0...
      Android Auto Version 4.4.592344

      Das Telefon ist auch per Bluetooth mit dem Radio verbunden.

      Soweit funktioniert App Connect gut, aber...:

      Es kommt vor daß sich das Telefon nach einem Software Update nicht mehr verbindet, da ist dann auch nichts zu machen. Nach dem nächsten Update dann wieder alles ok.
      Das ist mehrmals passiert. Zur Zeit läuft alles.
      Mirror Link habe ich nicht getestet.

      Fazit:
      Generell geht's, eine Lösung für Dein Problem habe ich leider nicht. Mir fällt da nur ein es mit einem anderen Kabel zu versuchen / Originalkabel falls anderes Kabel benutzt wird.

      Gruß, Marco

    • Hatte auch lange Probleme mit der Verbindung (allerdings beim iPhone). Anfangs hat alles wunderbar funktioniert, aber nach ca. 10 Minuten hörte ich nur noch ein sehr lautes Summen und der Radiobildschirm war auf einmal schwarz. Ich habe dann nach langem hin und her ein anderes Kabel genommen und ab da hat es wieder wunderbar funktioniert. Probier das eventuell mal, selbst wenn du schon das Originalkabel verwendest.

    • kermon schrieb:

      Moin moin,


      muß man nicht das CarStick LTE dafür haben ?
      Solange das Handy eine mobile Internet Verbindung hat nicht, aber den Tip mit dem original Kabel würde ich gleich mal ausprobieren, auch würde ich mein Handy Software technisch auf den neusten Stand bringen und auch mal bei den freundlichen zwecks Radio Update fragen
    • ich hatte auch die Verbindungsprobleme zwischen Galaxy S7edge bzw Galaxy S9 Plus und dem Composition Media . Hatte auch sämtliche Kabel ausprobiert, das einzige Kabel was jetzt schon seit mehr als einem Jahr hält ohne Probleme zu machen ist das originale VW-Kabel was aber auch gut und gerne 25€ und mehr kostet.

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • Was bezeichnet ihr als Originalkabel, das was zum Smartphone dabei war?
      Da die Buchse im Auto nur USB 2.0 oder gar USB 1.1 kann, sollte es an der Qualität des Kabel nicht liegen, ich habe aber mehrere ausprobiert, immer mit dem Ergebnis, dass es manchmal so aussah, als wenn die Verbindung da war, dann aber wieder ein Abbruch kam.

    • ich meine mit original-Kabel, das Kabel welches es bei VW gibt.

      Ich habe verschiedene probiert gehabt, günstig bei ebay original Samsung kabel etc...
      Nur das von VW funktioniert anständig.

      Die anderen Kabel haben gerne während der Fahrt die Verbindung abgebrochen...

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • ja das Kabel gibt es mit verschiedenen Anschlüssen.
      Mit Lightning-Anschluss für Apple und Micro-USB sowie USB-C für die Androiden.
      Der Anschluss ist auch gewinkelt, so dass es besser in die Mittelkonsole passt.

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • Hm, danke dir, da ich der Zweitbesitzer bin, hatte ich leider kein Originalkabel dabei, so es überhaupt zum Paket dazu gehörte.
      Dann werde ich mal beim Freundlichen nachfragen oder in der Bucht gucken.

      ANZEIGE
    • PoloHugo schrieb:

      Hm, danke dir, da ich der Zweitbesitzer bin, hatte ich leider kein Originalkabel dabei, so es überhaupt zum Paket dazu gehörte.
      Dann werde ich mal beim Freundlichen nachfragen oder in der Bucht gucken.
      Ich glaube da ist nie eins dabei. Zumindest war das so bei den zwei Polos die ich bisher hatte (beide mir App Connect). Habe beide als Erstbesitzer aus der Autostadt abgeholt...
    • ich habe mir auch aus Verzweiflung über die Probleme mit sämtlichen anderen Kabeln das VW-Kabel geholt.
      Hab meinen GT ja auch direkt aus WOB geholt, das Kabel ist nicht im Lieferumfang dabei.

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • Hallo Leute, es wird nicht besser.

      Ich habe mir letzte Woche ein Samsung S10 geleistet und natürlich mit Smart Switch alle Daten und Einstellungen von meinem S8 übertragen und hatte somit sehr schnell den Desktop usw. wie bisher.
      Gerade habe ich das S10 ans CM gehängt und es läuft noch hektischer, als beim S8.
      Irgendwie versucht das CM immer zuerst das Smartphone als USB-Stick anzusprechen und dann per Mirrorlink oder umgekehrt.
      Ich bekomme im CM oben "Suche USB" oder so angezeigt, dann fordert mich das S10 auf, zu bestätigen, dass auf die Daten zugegriffen werden, darf und ich kann das kaum bestätigen, da ist die Anfrage schon wieder weg.
      Als ich vor 3 Wochen beim Freundlichen war und ein Techniker sein Samsung A50 oder so angestöpselt hat, wurde die Verbindung sofort stabil hergestellt.
      Was habe ich also für Einstellungen unter Android, die das verhindern, im Internet habe ich dafür noch keine eindeutige Information gefunden.
      Im Entwicklermodus kann man ja eine USB-Standardkonfiguration festlegen, ist das sinnvoll und wenn, welchen Modus?


      Grüsse von Edit:

      ES LÄUFT !!!

      Es lag tatsächlich am Kabel, mit dem Neuen vom S10 kam sofort die Verbindung zustande, ich konnte Mirrorlink einrichten und es connectet sich auch beim erneutem Reinstöpseln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PoloHugo ()

    • Sveeni schrieb:

      hast du jetzt das original Kabel von Samsung genommen oder dir das Kabel von VW zugelegt?
      Das Kabel vom Samsung, komischerweise hat das Originalkabel vom S8 auch nicht funktioniert.
      Ist nun das CM so wählerisch oder die Smartphones?

      Nun muss ich nur sehen wie Sygic GPS Navigation läuft, welches ja jetzt die Mirrorlink-Option spendiert bekommen hat, was allerdings 50€ kosten soll.
      Was mich bei der Bedienung im ML-Mode mächtig stört ist die Statuszeile, die per Infrarot unten im CM immer eingeblendet wird, lässt sich die abschalten?
    • wenn du die Wahl zwischen AndroidAuto und MirrorLink hast, dann nutze AndroidAuto.

      Ich persönlich nutze über AndroidAuto Google Maps und Waze. Habe somit sich die Blitzermeldungen und kann auch selbst melden.

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017

    • ich schätze du wirst sygic auch über AndroidAuto nutzen können.

      Die Performance von MirrorLink fand ich im Vergleich zu AndroidAuto unterirdisch. Zudem funktionieren viele Apps im MirrorLink nur bei Fahrzeugstillstand...

      Gruß Sven

      Polo BlueGT
      Bestellung am 11.11.2016
      Auftragsbestätigung 18.11.2016
      Abgeholt am: 26.02.2017