Saugrohrdrucksensor

    • [Polo 6R]
    • Saugrohrdrucksensor

      Vielleicht kann mir jemand von Euch behilflich sein …. Ich fahre einen Polo 6R BiFuel ; MKB : CNKA mit 1,6 Liter Hubraum und 60 kW. Seit einigen Tagen bereitet der kleine mir erheblichen Kummer, der Motor zieht im 4. und 5. Gang nicht mehr durch und erreicht mit Glück und Polizei im Nacken nur noch eine maximale Geschwindigkeit von 140 km/h. Das Motorgeräusch ist dabei echt "bullig", als ob er Luft ohne Ende zieht. Laut VCDS sind keine Fehler im Fehlerspeicher. Da ich schon mal Probleme mit dem Kat beim Vorgängermodell hatte, habe ich den Katalysator ausgebaut und mit Druckluft ausgeblasen; Kompression auf allen 4 Zylindern 12 Bar ; zeitgleich gab es neue Zündkerzen, einen neuen Gasfilter sowie neue Gasinjektoren. Wie gesagt, ich habe keine Fehler im Fehlerspeicher. Nun habe ich mal den Tipp bekommen, einmal den Saugrohrdrucksensor zu wechseln. Diesen habe ich auch gekauft, ich kann nur die Einbauposition nicht ausfindig machen . Weiß jemand von Euch wo der beim CNKA - Motor sitzt ? Ein Bild wäre super - Vielen Dank vorab

      Dateien
      • IMG_6105.JPG

        (84,01 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6106.JPG

        (86,25 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dicky1999 ()

    • Hallo

      Kenn mich nicht aus mit deinem Motor. Meinst du diesen Gasdrucksensor?Drucksensor.jpg

      VW Polo 6R WRC

      Nachgerüstet:
      TA-Technix LLK
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Sachs Kupplung
      gfb dv+ Schubumluftventil
      Leistungssteigerung auf 300PS 440Nm
      RNS 510
      Mobiltelefonvorbereitung Premium
      Rückfahrkamera
      DAB +
      Automatisches Abblendlicht
      Soundanlage mit 6 Lautsprecher und 4 Kanal Verstärker von Helix
      aktiv Pioneer Subwoofer
      Türen und Fahrzeug allgemein gedämmt
      LED Innenraumbeläuchtung
      Reifendruckkontrolle ESP / ABS
      230V Steckdose im Kofferraum
      77Ah Varta Baterie
    • Hallo, erst mal vielen Dank für Deine Antwort …. nein, den Sensor meine ich nicht ; der Saugrohrsensor sitzt ( so kenne ich es zumindest ) irgendwo am Saugrohr und hat mit der Gasanlage nicht wirklich etwas zu tun :( Ich habe hier ein Bild gefunden wie das "gute" Stück aussieht, ich kann ihn bei mir nur nicht finden :(

      Dateien

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

    • So, dann wollen wir das mal auflösen …. Der Besuch beim "freundlichen" VAG Vertragspartner war in so weit erfolgreich, dass ich einen ETKA - Bildausdruck bekam. Nach etwas längerem Nachgucken kam der Sensor dann auch ans Tageslicht …. :( hier haben sich die Ingenieure echte Mühe gegeben, den so zu verstecken, dass man ihn ohne weiteres nicht finden kann …. Die Einbauposition versuche ich mal zu beschreiben : Er sitzt unter dem Ansaugrohr am 2. Zylinder und um den da heraus zu bekommen sollte man echt Japaner oder so sein ( bitte nicht falsch verstehen, das hat was mit der Gelenkigkeit der Finger zu tun … ) Nun ja, auch dieser wurde dann gewechselt doch das Beeindruckte meinen &R nicht ; er macht noch immer bei 140 km/h den "Ar... " zu …… Angegeben ist er mit 174 km/h , die er im Moment niemals erreicht …. hat noch jemand eine Idee ?


      Saugrohrsensor.jpg

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dicky1999 ()

    • Kann man den motor auch nur mit Benzin fahren? Wenn ja tritt das Problem dann auch auf?

      VW Polo 6R WRC

      Nachgerüstet:
      TA-Technix LLK
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Sachs Kupplung
      gfb dv+ Schubumluftventil
      Leistungssteigerung auf 300PS 440Nm
      RNS 510
      Mobiltelefonvorbereitung Premium
      Rückfahrkamera
      DAB +
      Automatisches Abblendlicht
      Soundanlage mit 6 Lautsprecher und 4 Kanal Verstärker von Helix
      aktiv Pioneer Subwoofer
      Türen und Fahrzeug allgemein gedämmt
      LED Innenraumbeläuchtung
      Reifendruckkontrolle ESP / ABS
      230V Steckdose im Kofferraum
      77Ah Varta Baterie
    • Neu

      ja, man kann ihn manuell umstellen, doch da hab ich das gleiche Problem :( ; ich werde mir nachher mal die Zündfunken ansehen und ggf. die Spulen tauschen ( ich habe hier noch welche rumliegen ) aber ansonsten gehen mir echt die Ideen aus :(

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

    • Neu

      Falls du vcds hast würde ich anfangen diverse parameter zu loggen. Wie gesagt ich kenn dein Moto nicht.
      Kraftsof Niederdruckseit
      Kraftsof Hochdruckseite Raildruck
      Luftmasse
      Lambda-Wert

      Nockenwellenversteller
      Zündwinkel
      Zündwinkelrücknahme
      Usw.

      Die angegeben Parameter sind bei deinem Motor nicht zwingend vorhanden. Irgendwo wird etwas nicht stimmen. Würd mich vorallem mal auf Benzindruck IST SOLL / Luft Wahrscheinlich nur IST / Lambda-Wert IST SOLL konzentrieren. Mann kann auch Zündaussetzer mit VCDS loggen. Irgend ein Parameter wird aus der Reihe tanzen.

      VW Polo 6R WRC

      Nachgerüstet:
      TA-Technix LLK
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Sachs Kupplung
      gfb dv+ Schubumluftventil
      Leistungssteigerung auf 300PS 440Nm
      RNS 510
      Mobiltelefonvorbereitung Premium
      Rückfahrkamera
      DAB +
      Automatisches Abblendlicht
      Soundanlage mit 6 Lautsprecher und 4 Kanal Verstärker von Helix
      aktiv Pioneer Subwoofer
      Türen und Fahrzeug allgemein gedämmt
      LED Innenraumbeläuchtung
      Reifendruckkontrolle ESP / ABS
      230V Steckdose im Kofferraum
      77Ah Varta Baterie
    • Neu

      Hallöchen, erst ,al vielen Dank für die Info …. der Motor hat keinen Luftmengenmesser von daher dürfte das schwierig werden. Den Druck am Drucksensor werde ich sicherlich loggen können, ich bin hat nur noch nicht so fit im VCDS sodass ich den dafür bestimmten Messblock erst ermitteln muss. Ich komme aber bei der Sache immer mehr zu der Annahme, dass der kleine Kat am Krümmer nicht so durchgängig ist wie er sein müsste. Schließlich habe ich keine Fehlercodes im MSG; einen fast zu sitzenden KAT kann man - glaub ich - mit dem VCDS nicht diagnostizieren. Ich habe mir jetzt einen Ersatzkat besorgt, den ich übergangsweise erst mal einbauen werde. Über den Fortgang werde ich berichten ….

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

    • Neu

      Danke, ich hoffe dass ich das die Tage berichten kann da ich im Moment aus gesundheitlichen Gründen nicht schrauben kann :(

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

      ANZEIGE