Fahrwerksfeder Cross Polo

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrwerksfeder Cross Polo

      Hallo zusammen,

      Ich bin neu hier und weiß nicht so recht ob das so richtig ist wo ich hier schreibe. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

      Bei meinem Cross Polo Bj 2012 ist eine Feder hinten gebrochen. Im Internet ist es recht schwierig die richtigen Federn für die Hinterachse zu finden. Dadurch das es die Cross Variante ist kann ich mir vorstellen das er etwas höher ist, oder liege ich falsch?
      Habe bei VW angerufen, die wollten mit die Original Teilenummer nicht geben, leider verständlich.
      Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Nummer da es im Internet sehr widersprüchlich ist.

      Vielen Dank im Voraus!

      ANZEIGE
    • Auf den Federn steht keine Teilenummer.
      Die Federn werden über Farbstriche codiert.
      Wenn du die PR-Nummer von deinem Polo hast, kannst auch damit aussuchen.
      6Q0511115AH PR-0YA
      1x Orange
      3x Blau
      1x Gelb
      6Q0511115AC PR-0YB
      1x Orange
      2x Blau
      1x Gelb
      6Q0511115AD PR-0YC
      1x Orange
      2x Blau
      2x Gelb
      6Q0511115AE PR-0YD
      1x Orange
      2x Blau
      1x Grün

      Spaß ist´s, wenns nach Gummi riecht :thumbsup:

    • Jupp, so ist es ; ich empfehle Dir auch mal folgende Web - Seite : Federung; Stossdaempfer Polo/Derby/Vento-IND (PO) 2013 jahr Volkswagen EUROPA 511004

      Dort werden Deine Federn auch direkt angezeigt ….

      Den Link : Volkswagen Teilkatalog - ETKA Online Germany , Volkswagen EUROPA, original Teilkatalog Volkswagen EUROPA solltest Du Dir vielleicht auf Deinem Rechner speichern, zu beachten wäre in Deinem Fall dass der Erstzulassungsmonat August bereits das Modelljahr 2013 ist …

      Lieben Gruß

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

    • Dicky1999 schrieb:

      zu beachten wäre in Deinem Fall dass der Erstzulassungsmonat August bereits das Modelljahr 2013 ist …
      mit so Aussagen sollte man aber auch vorsichtig sein.
      Wer weiß wie viel Zeit bis zur Zulassung vergangen ist. Teilweise dauert auch die Auslieferung was zur Verschiebung des MJ führt.
      Meiner ist aus September 2010 und dennoch kein MJ 11 ;)

      Spaß ist´s, wenns nach Gummi riecht :thumbsup:

    • hmmm ; hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört, aber ich nehme das gern als Info mit … beim freundlichen VW Partner sagte man mir einmal, dass das Modelljahr mit den Sommerferien gekoppelt ist … also alles, was in einem Jahr nach den Sommerferien produziert wurde beschreibt dann das nächste "Modelljahr" ; aber in diesem Fall tut dieses sicherlich nichts zur Sache da es meines Wissens zwischen den Modelljahren 2012 und 2013 keine Wesentlichen Änderungen gab; aber dennoch danke

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup:

    • Die Aussage ist ja auch weitestgehend richtig.
      Aber produziert ist ja nicht zugelassen ;)
      Hin und wieder kommt es vor, dass das MJ schon vorher umgestellt wird und dann gibts halt auch immer wieder Paar Fahrzeuge die erst nach der Umstellung ausgeliefert/zugelassen werden.
      Mit der VIN lässt sich das aber ja zum Glück sehr einfach ablesen.
      WVWZZZ6RZX
      X= MJ
      A 2010
      B 2011 usw.

      Spaß ist´s, wenns nach Gummi riecht :thumbsup:

    • Danke, ich hab die Originalteilenummer jetzt! Laut einem Händler lautet diese für mein Modell "6Q0511115AC". Ich hab aber noch eine Frage. Hat das schon mal jemand bei diesem Modelljahr (oder ähnlichem) gemacht und kann mir sagen ob es zwingend notwendig ist das komplette Fahrwerk bei der Hinterachse auszubauen sodass hinterher eine Achsvermessung notwendig ist? Ich hab es mir noch nicht angesehen, aber möchte nicht überrascht sein :D

      ANZEIGE
    • Unterschätze dabei die Federspannung nicht ; es macht Sinn die HA vor dem Lösen der Dämpfer mittels Wagenheber zu stützen ; das erleichtert Dir auch den Wiedereinbau da Du die Vorspannung mit dem Wagenheber problemlos wieder herstellen kannst ; wenn Du dieses beachtest solltest Du keine Probleme haben ; die HA ist einstellungsfrei ; nur wenn Du an der Vorderachse etwas veränderst musst Du sie neu einstellen lassen.

      Seit über 25 Jahren Poloschrauber :thumbsup: