Rücklichter mit Lightbar in Smoke

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rücklichter mit Lightbar in Smoke

      Moin, ich habe mir für meinen Polo dunkle Rücklichter mit Lightbar in der Farbe Smoke geholt. Jetzt meine Frage :

      die Lichter passen schon gut, schließen nur nicht mit der Karosse ab. So wie die Originalen. Hier könnte natürlich Wasser zwischen Leuchten und Karosserie eintreten. Ist dies bedenklich? Mir gehts nicht um die Elektrik, die ist ja nicht zugänglich. Vielmehr um das Wasser, könnte da was anfangen zu rosten o.ä?

      Das Foto zeigt den Spalt zwischen Gehäuse und Karosserie.

      Danke Euch

      Dateien
      ANZEIGE
    • Neu

      Hatte selbst jetzt am Woe die Lichter weg um eine hellere Rückfahr-Birne/Lampe einzubauen.
      Der komplette Bauraum hinter den Heckleuchten darf ordentlich nass werden, und wird das auch!
      Wie du sicherlich gesehen hast, geht ein großes "Ablaufloch" runter in den Stoßfänger... Und alles ist hier auch gut gegen Wasser versiegelt.
      Einzig der Bereich um das Verbindungskabel ist mit dem Kofferraum verbunden und daher auch nur hier die Heckleuchte zur Karosse hin abgedichtet. So ist sogar eine "Luftverbindung" vom Innern der Heckleuchten zum Kofferraum gegeben. So kann evtl Kondensat in der Heckleuchte auch zum Wageninnern hin wieder abtrocknen.
      Kurzum, du könntest auch so gesehen bedenkenlos völlig ohne Heckleuchten rumfahren ohne so dass irgendetwas anders wäre. Einzig das Loch wos Kabel raus kommt müsstest natürlich abkleben.