H&R 25/40 Federn Eintragung Österreich

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • H&R 25/40 Federn Eintragung Österreich

      Hallo liebe Rennfahrer,

      hat einer/eine von euch schon Erfahrung mit den H&R 25/40 Federn bezüglich der Eintragung in Österreich gemacht.
      Hier das dazugehörige ABE : h-r.com/bin/28977.pdf

      Hab mir die Federn heute auf Amazon bestellt, und habe vor sie nächste Woche einbauen zu lassen.

      Ich habe aber 0 Erfahrung mit Eintragungspflichtigem Tuning und weiß auch nicht genau wie ich nach dem Einbau vorgehen muss.
      Hier noch der Link zu den Federn: amazon.de/gp/product/B002NV0D2…tle_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

      Vielen Dank schon mal. :)

      ANZEIGE
    • Hier in Deutschland haben die Federn ja ne ABE . Solange man Originalräder fährt und nicht noch zusätzlich eine weitere Modifikation hat wie z.B. Spurplatten, reicht es hier aus die ABE einfach mitzuführen. Das muss dann nicht eingetragen werden.
      Montiert man dann andere Felgen oder Spurplatten, dann muss der Tüv es abnehmen und eintragen.
      Wie da aber die Gesetzeslage in Österreich ist weiß ich leider nicht.

      LG
      Chris

      VW Polo 6C BlueGT - 1.4 TSI ACT - 6 Gang
      EZ: 23.03.2016

      Tuning To-Do:
      [✓] Alu-Pedalkappen
      [✓]Haubenlift
      [✓]Innenraum auf LED umrüsten
      [✓]Auspuffblenden
      [✓]Gewindefahrwerk KW Street Comfort
      [✓]Helix Soundsystem
      [✓]Plastikteile an Front lackieren / WRC Heckdiffusor
      [✓] VW Embleme schwarz
      [✓]Auspuff
      [✓]18 Zoll Felgen
      [✓]Fußraumbeleuchtung nachrüsten

      Instagram: @chris_bluegt
    • In Österreich bringt einem die ABE nichts!
      Du musst zur Landesfahrzeugprüfstelle und dort wird das Auto angesehen und dann abgenommen.
      GIbt dort auch so Formulare mit dem du dann bestätigen lassen musst das es von einer Fachfirma eingebaut worden ist. (War zumindest bei mir so.. obwohl ich es nicht ganz verstehe..)

    • Spur-& Sturzgutachten brauchst (nicht älter als 1 Monat)
      Bodenfreiheit sollte sowieso passen, aber auf die Winkel bei der Radabdeckung achten ! ;)
      Aja, AGA , etc. wenns was nicht eintragungswähig ist, musst natürlich alles weg/zurück bauen ! :augenroll: