ABS/ESP-Kabel

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ABS/ESP-Kabel

      Hallo und guten Abend,

      ein Marder hat sich am vorderen linken ABS-Kabel meines 6R TDI vergriffen, die Kontrolleuchten für ABS-, ESP und Reifendruck leuchten dauerhaft. Im Fehlerprotokoll wird eine Unterbrechung der Spannungsversorgung angezeigt und kann nicht zurückgesetzt werden. Das vom Sensor wegführende Kabel verschwindet hinterm Federbein in der Radhausschale, der weitere Verlauf konnte bisher noch nicht eruiert werden. Von Interesse wäre, ob ein Ersatzkabel direkt bis zum Steuergerät verlegt werden muss, wo es verläuft, und ob es auf dem Weg dorthin evtl. noch eine weitere Steckverbindung gibt. Mit welchem Arbeitaufwand muss gerechnet werden bzw. wird es einfach oder kompliziert?

      Besten Dank für jeden Tipp

      Asko

      ANZEIGE