Kofferraumbeleuchtung

    • [Polo 6R]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kofferraumbeleuchtung

      Da der GTI-Kofferraum nur etwas größer als ein Schuhkarton ist kommt es viel zu häufig vor, dass irgendetwas direkt vor der Leuchte steht.

      Aus diesem Grund möchte ich eine zweite Leuchte genau auf der gegenüberliegenden Seite installieren.
      Wenn ich gerade dabei bin, würde ich gleich auf LED umrüsten.

      Weiß einer, wie ich die Kunststoffverkleidung ausbauen kann und wo sich der Schalter für die Kofferraumbeleuchtung befindet?

      ANZEIGE
    • Das ist richtig, der Schalter ist gleichzeitig das Schloss.

      Die gleiche Idee hatte ich auch mal, aber jetzt mach ich am Polo nix mehr. :(
      Aber wozu ausbauen, Alex? Das geht doch auch so. Einfach so eine Leuchte nochmal kaufen, wie sie drüben verbaut ist, dann das Loch, wo die Leuchte rein soll, anzeichen und dann mit dem Dremel vorsichtig ausdremeln, das geht wie Butter und sowas von easy, das Leute, das mit 2 Linken Händen das schaffen. :D
      Kabel von drüben abzapfen und irgendwie rüber verlegen. Entweder unter dem Sitz lang, oder auf der Gegenüberliegenden Seite, wo die Heckklappe schließt. Natürlich hinter der Plastikverkleidung. ;)

      Aber Alex, wenn du möchtest, dann komm doch mal zu mir und wir bauen das gemeinsam ein und machen daraus gleich eine Anleitung fürs Forum fertig mit Bilder. 8)

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • Danke für das Angebot. :thumbup:
      Komme da gerne drauf zurück, wenn meine Planung weiter voran geschritten ist.

      Bin da nur pingelig, was Räppelchen betrifft.
      Würde die Verkabelung schon gerne richtig befestigen, damits nicht klappert und ausbauen würde ich die Verkleidung außerdem gerne, weil ich die Lampen nicht irgendwie nach Augenmaß einbauen will, sondern perfekt positioniert :whistling:

      Da spricht der kleine Pedant in mir ^^

    • Also ein Perfektionist bin ich auch, keine Sorge. :D

      Kabel werden natürlich so verlegt, das nichts klappern kann, das gehört für mich dazu, deshalb erwähne ich davon auch nix. :whistling:

      Ausbauen würde ich die Verkleidung aus dem Grund schon nicht, da es später nie wieder so sitzt, wie es ab Werk der Fall ist. Nicht das das Spaltmaß nicht stimmt oder gar klappert. :cursing: Da kommt man doch sehr gut ran, also wozu ausbauen? Anzeichnen und alles andere abdecken kannst du auch so. ;)

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

    • Muss mir das alles mal bei Tageslicht anschauen.
      Die Idee kam mir heute Abend, als ich in dem Funzellicht meinen Haustürschlüssel gesucht habe, der aus meinem Rucksack gerutscht war :facepalm:

      Hatte mir dann gleich mal die Örtlichkeit angeschaut und keine Schrauben gefunden, wie ich es vom Golf 3 oder dem 9N3 kannte.
      Deshalb meine Frage :)

    • Ich habe einfach , das Loch genau so wie auf der anderen Seite ausgemessen und ausgeschnitten. Kabel mit Original Steckern ein geschleift und an gestöpselt. funzt.
      Dateien
      Diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar.
      Das tut uns leid....
    • Danke für die Antwort.

      Wie bzw. wo hast Du die Kabel verlegt?

      Hast Du noch die ET-Nr. der Leuchte?

      Danke

      Grüße Peter

      _____________________________________________________________________________________________________________________________

      POLO "Life" Reflexsilber, 4-Türen, DSG, Xenon.
    • Teilenummer Kofferraumbeleuchtung

      Teilenummer Leuchte: 7L0 947 415

      Teilenummer Flachsteckergehäuse: 1J0 971 972

      Teilenummer Einzelleitung mit 2 Kontakten: 000 979 131



      Hab es bei mir auch nachgerüstet. Hintere Kofferraumverkleidung abmontieren (Aushebeln und Abziehen). 2 Kabel bei der Originalleuchte anlöten od. Zwischenstecker basteln und dann auf die linke Seite. Loch der Originalleuchte abmessen und links zuschneiden. Leuchte einsetzen und fertig. Hab zwei LED Leuchten aus Fernost verbaut. Extrem hell! :pinch:

      Falls jemand einen Adapter bauen will und keine Kabel löten möchte, hier die Teilenummer:

      1x 3B0 972 712 (Gegenstück zu 1J0 971 972)

      1x 000 979 132 E (Leitungssatz mit Kontakten)

      Dateien
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schob51 () aus folgendem Grund: Fotos vergessen

    • Hallo,

      ich bin gerade dabei die Teile für den Umbau zu besorgen. Jetzt ist mir aufgefallen das in der Leuchte, die im Polo verbaut war, ein Widerstand verbaut ist. In der Leuchte die ich mir besorgt habe war aber keiner drin. Kann ich die Leuchte ohne Widerstand trotzdem nutzen oder sollte ich mir einen Widerstand besorgen?

      MfG


      Michael 8)

      Dateien
    • Hallo,

      da hast du recht hab mal bei Google gesucht :whistling: Es handelt sich um eine 1N 4001 Gleichrichterdiode. Hab einige Aussagen gelesen und so wie das aussieht, Ihr dürft mich auspeitschen und korrigieren, es handelt sich wohl um eine Absicherung der Leitung/Birne wegen Mehrfachnutzung...

      MfG


      Michael 8)