Plug & Play Soundsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kannst du bitte mehr zum Einbau sagen, sind alle Kabel dabei, wo habt ihr die Kabel geholt und verlegt?

      Danke und lG

      Audi A3 8V S-Line
      ANZEIGE
    • Der Anschlußkabelbaum für die Endstufe ist dabei, man benötigt noch den Kabelbaum für den Sub und das Adapterkabel für das VW Radio, das war es eigentlich schon! Was nicht direkt Plug@Play ist, wenn man ein passiven Sub nimmt, dann sollte die Endstufe seperat mit Strom versorgt werden, wenn man nur die Enstufe hat, reicht die Stromversorgung über das Adapterkabel. Da ich einen aktiven Helix Sub habe, wird der mit 12V vom Sicherungskasten versorgt und die Enstufe über das Adapterkabel.

      Da ich Schubkästen unter den Sitzen habe, wurde die Endstufe unter dem Handschuhfach, im Fußraum geschraubt, man sieht sie so zwar geringfügig, aber so komm ich jeder Zeit an sämtliche Regler ran, wenn ich mal was am Sound verändern will, außerdem stirbt die so im Sommer auch keinen Hitzetod, besser als wenn die hinter der Climatronic, oder sonst wo versteckt verbaut ist!
      Möchte noch anmerken, das ich nicht das VW Upgrade System habe, sondern DSP Endstufe und Sub direkt von Helix!

    • @ MAC5: ich hab nicht gesagt das es sich um eine PP 41 DSP Handelt nur die Abmasse sind identisch. VW gibt solche Sachen in Auftrag und die Bauen dann nach deren Vorstellung, wenn die sagen Ein System für den Polo
      das brauchen das schon mal kein SD Slot haben oder die Anzeige wo zu sehen ist welches Setup grad aktiv ist. Was im Umkehrschluss auch wieder den günstigeren Preis erklären kann.

    • @ aktivX

      das System ist von VW PLug& Play also alles dabei gewickelter Kabelbaum und alles was du brauchts .

      Blende von Radio ab, Handschuhfach raus, A-Säuleverkleidung raus, Holmverkleidung raus, und Rücksitzfläche rechts raus nehmen und zu guter letzt die Verkleidung rechts C-Säule.

      dann Stecker vom Radio alles anklemmen. und Kabel verlegen und wieder zusammen bauen wenn man schnell ist und die Auspin Werkzeuge hat dann geht es in ca. ner Stunde.

      MfG Basti

    • PLus und Minus am Radiostecker werden ausgepinnt da kommt der Kabelsatz ran und die du am Radio ausgepinnt hast kommen und den Kabelsatzstecker, steht alles in der Anleitung und eine Endstufe ist natürlich auch mit bei. schau dir die Bild weiter vorn im Beitrag an,

      MfG basti

    • das kann schon sein aber wie oft wechselst du das Fahrzeug? hab meinen letzten 10 Jahre gefahren und auch wenn es an der Endstufe keine Einstellmöglichkeiten gibt.
      so sollte es auf jeden fall andere Wege geben. da der Kit von Polo ja auch im Zweitürer Golf 7 Verbaut wird und da die Einstellung beim :rolleyes: geändert werden soll.

    • @bastiyogi:

      Nee, 10 Jahre fahre ich den Polo nicht, ein Golf benötigt mit Sicherheit ein anderes Setup als ein Polo. Der hat ja ganz andere Abmessungen des Innenraums wie der Polo! Wenn da nur ein Setup fürn Polo drauf ist, werden die bestimmt da nichts anderes rauf machen und sagen, man hätte sich ein anderes System holen müssen!
      Aber dafür ist das von VW auch günstiger!

    • bastiyogi schrieb:

      Also das Wäre mir neu die Mulde ist immer gleiche. willst du dir auch die 000-051-419 einbauen das neue VW PLug&Play Soundupgrade von Helix. Habe meins Heute bekommen werde es am We einbauen.



      eine Frage noch:

      wenn ich das Teil mit dieser Artikelnummer bei VW bestelle, wer garantiert mir dann, das das richtige Setup für den Polo gespeichert ist? Die Teilenummer ist doch vom Golf soweit ich sehe.



      grüße bandito
      ANZEIGE
    • @bandito:

      Gib etwas mehr aus und hol Dir gleich eine DSP Endstufe von Helix. Da kannst Du Setups von so gut wie jedem Fahrzeugmodell raufspielen, auch wenn Du kein Polo mehr hast.
      Außerdem sind die aufwendiger aufgebaut als die von VW , obwohl die Teile letztendlich auch von Helix stammen.

    • Uff, so eine Helix PP50DSP kostet ja aber nochmal knapp 400,00 Euro! Da wäre man ja schon bei knapp 800,00, denn ohne Endstufe wird man das Set von VW nicht bekommen, oder?

      @Mac5: Hattest Du mir nicht mal gesagt, dass das System schon für den Polo abgestimmt ist und nur wenn man es in einen Golf 7 bauen will wird erst noch das Setup der Endstufe geändert?

    • Nö, hab ich so nicht, kenne mich mit dem VW Endstufen nicht aus. kann ich also auch nichts dazu sagen.
      Außerdem gibt es auch noch günstigere DSP Endstufen von Helix, es muß nicht immer die PP50DSP sein. Klangtechnisch sind die sowieso alle gleich, da hört man keinen Unterschied!
      Aber sicherlich ist die Lösung etwas teurer, dafür aber auch flexibler und klanglich besser!
      Hatte letztens in einem Polo die Volkswagen Variante gehört. Meine Kombination hat definitiv mehr Druck und Räumlichkeit, der Unterschied war eindeutig zu hören!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mac5 ()

    • @Mac5



      du bist nicht sehr begeistert von der plugnplay VW lösung stimmts? :D



      die günstige endstufe 319€ + anschlusssatz VW von helix ??

      +

      Subwoofer für Reserveradmulde?? finde keine auf der Helix HP! Die MATCH sind ja passive Subs, oder?



      endstufe läuft mit original kabelsatz und der aktive Subwoofer mit Strom von der Batterie, oder?


      würde ein ACR shop, oder eine sonstiger Hifi-Laden mir das einbauen? was schätzt ihr was das kosten wird?

      Ich habe keinen Bock wieder alles zu zerlegen...oder meint ihr ich soll mir die Kosten für den Einbau sparen?

      grüße

      bandito

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bandito ()

    • @bandito:

      Dann hast Du auf der Homepage von Audiotec-Fischer nicht richtig nachgeschaut. Helix hat aktive Subs mit DSP und passive Subs. Den passiven kannst Du nur zusammen mit einer Endstufe verwenden, die aktiven natürlich auch solo.

      Ich bin von den Helix Teilen mehr als begeistert, weil sie sound und technisch sehr viel leisten, fürs Geld haben sie ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Manche sündhaft teuren Car High End Anlagen klingen im Ergebinis gar nicht, bis kaum besser!

      Allerdings sind die VW Systeme m.M.n. auch als sehr abgespeckte Varianten der normalen Helix Komponenten anzusehen.

      Da ich den Unterschied hören konnte, kann ich davon nicht begeistert sein, dafür sind sie, wie bereits schon gesagt, aber billiger! Wie immer jeden seine eigene Entscheidung, wieviel Kohle man investieren will!?

      Plug&Play sind die Systeme schon, was die Verkabelung angeht, aber man muß schon die Kabel vom Handschuhfach angefangen in den Kofferraum bringen, für den Sub und dazu muß man eben Verkleidungen abbauen (können)!