Hilfe bei Dachkantenspoilerkauf

    • [Polo 6R]
    • Hilfe bei Dachkantenspoilerkauf

      Hi Leute, ich bin etwas verzweifelt wegen meinem DKS und dem Teiledienst....

      Also:
      Ich habe beim Teiledienst einen DKS bestellt mit dem Teilemensch. Dieser hat mir schonmal die Nummers rausgesucht. Stimmte auch irgendwie mit denen überein, die ich sonst so gefunden habe. Aber das Modell war falsch....
      So, angekommen ist ein BlueMotion DKS welcher aufgrund der Finnen auf der Scheibe nicht passt. Ich hin und gut, ich mit dem Teilemann noch weitergeforscht und schließlich den DKS für ein anderes Modell bestellt. Dieser war im Rückstand, kam gestern an und ist der Richtige...

      Dann meinte der Teilemann, dass er jetzt versucht, den alten BlueMotion DKS an VW zu 'verkaufen' und ich trotzdem 40% zahlen muss weil der Fehler ja bei mir liegt?! Irgendwie macht mich das zu schaffen, als Schüler ist man eben nicht reich...

      Ich warte jetzt mal die Rechnung ab, aber ich will ungern für den alten DKS etwas bezahlen, klar, ich muss nur (den leider vorhandenen) Aufpreis zum GTI DKS bezahlen.

      Wie würdet ihr euch verhalten, ich verstehe nicht so genau, wieso der Fehler bei mir liegt. Ich hab dem Teilemensch gesagt, dass ich den Blue Gt Spoiler nachrüsten möchte mit den schwarzen Teilen auf der Scheibe. Darauf hin haben wir halt die Teilenummern rausgesucht. Allerdings wie erwähnt hat er den DKS für den BlueMotion rausgesucht.
      Klar steht auf meiner Teileliste, dass der DKS für ein anderes Modell ist. Ja der Spoiler ist ja gleich zu R-Line und GTI... Also...

      Ich bin echt verzweifelt und danke euch für Meinungen bzw Tipps ;(

      Gruß

      Ruckelpoki :bää:

      ANZEIGE
    • Was hast du beim Teilemann bestellt, genaue Bezeichnung? Wenn er nun die falsche Nummer dazu heraussucht, da kannst du dann nichts dafür. Du kannst das ja auch garnicht kontrollieren, da die Teilenummern von VW offiziell nicht herausgegeben werden.

      Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail, ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert. Für Schäden und Folgeschäden an Sachgegenständen und/oder Personen übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen Vorschriften sind zu beachten, insbesondere die Sicherheitsvorschriften. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
    • Der Fehler, so wie ich es verstanden habe, liegt doch bei dem Teiledienst Mitarbeiter.
      Ein BlueMotion ist nunmal kein BlueGT, den Unterschied sollte er kennen, als VW Teile Verkäufer und ob "Ihr" das rausgesucht habt ist egal, Du arbeitest nicht im Teiledienst, sondern er.
      Du bist nur der Kunde, wenn Du nichts unterschrieben hast, dann würde ich nichts bezahlen, etwas anders ist es, wenn Du eine Anzahlung geleistet hast, wenn er die nicht mit dem DKS verrechnet, den Du kaufen willst, würde ich von der ganzen Bestellung zurücktreten und die Anzahlung zurück verlangen. Den DKS kannste ja auch woanders nochmal bestellen!

    • So wie ich deinen Beitrag lese, wurde vom "Teilemann" ein falscher Spoiler bestellt und ich sehe bei dir keinen Fehler. Es handelt sich ja um unterschiedliche Modelle und wenn du ein Erstazteil für einen BlueGT zur Bestellung in Auftrag gegeben hast, liegt der Fehler beim :D , wenn der ein Erstazteil für einen BlueMotion ordert.

      Hartnäckig bleiben und viel Glück -

      Gruß-R-LinerTSI :)

      Polo 4Sports, TSI 66 KW R-Line Exterrieur/Interrieur, DSG 7, Candyweiss, 4-Türig,